Donnerstag, 17. November 2011

Top Ten Thursday #8


gehostet von Alice



Das heutige Thema des Top Ten Thursday stammt von Steffi die ihr auf ihrem Blog und bei youtube findet:


10 Bücher zum Thema ferne Länder / Städte




Die erste Frage, die sich mir stellte, war: "Was sind denn ferne Länder?" Ab wann ist etwas fern? Ist Italien auch schon fern? Na ich schaue mal, an welche Bücher ich mich so erinnern kann . . . da ich aj imemr sehr viel aus der Bibliothek gelesen habe, sind viele Bücher nicht bei mir zuhause zu finden. Früher habe ich ja fast alle Bücher von Barbara Wood gelesen und die spielten eigentlich alle in einem fernen Land. Aber ich wollte ein bisschen aktuellere Bücher nehmen und hatte die Zehn dann schneller voll als ich dachte. Und es hat einige "Lieblingsbücher" dabei, die ich in der Bibliothek immer wieder empfehle. Und wenn ihr die Bücher noch nicht kennt, schaut sie euch doch einmal ein bisschen genauer an, denn ich finde es hat den einen oder andern Geheimtipp dabei. Ich habe einige davon schon verschenkt, zum Teil sogar mehrfach.

Und es hat für alle Lebenslagen etwas dabei: etwas zum Lachen, einiges das aufrüttelt, Herzschmerz, Aha-Erlebnisse, und viele verschiedene Blickwinkel in die unterschiedlichsten Kulturen.







  1. Kabul:   Jasmina Khadra - Schwalben über Kabul


  2. Eritrea:   Senait G. Mehari - Feuerherz


  3. Afghanistan:   Khaled Hosseini - Drachenläufer


  4. Jamaika:   Andrea Levy - Das lange Lied eines Lebens


  5. Italien:   Jan Weiler - Maria, ihm schmeckts nicht


  6. Griechenland:   Bertina Heinrichs - Die Schachspielerin


  7. Bretagne:   Nina George - Die Mondspielerin


  8. Tibelt:   Xinran - Himmelsbegräbnis


  9. China:   Xiaolu Guo - Stadt der Steine


  10. Japan:   Federica de Cesco - Die Augen des Schmetterlings

Kommentare:

  1. so wie du noch keines meiner bücher gelesen hast geht es mir mit deiner liste XD ich bin wohl doch mit dem fantasygenre recht festgefahren das ich viele der bücher noch nicht mal namentlich kenne ^^ und die die ich kenne sind echt ne interessante wahl :D

    lg july

    AntwortenLöschen
  2. Zur Zeit lese ich ja auch sehr viel im Fantasy-Bereich . . .
    Aber da ich in einer Bibliothek arbeite, muss ich ja auch aus den andern Bereichen lesen . . . und so entdecke ich die eine oder andere "unbekannte" Perle wie zum Beispiel "Die Schachspielerin", "Die Mondspielerin" oder "Himmelsbegräbnis". Und das tolle an der Bibliothek ist halt: Wenn mir ein Buch nicht gefällt, bringe ich es einfach wieder zurück . . .

    AntwortenLöschen
  3. An "Drachenläufer" habe ich gar nicht gedacht (ist allerdings schon ein paar Jahre her) und ich habe Europa gar nicht dazu genommen, aber dafür halt die Fantasiewelten.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Auswahl! Ich kenne nur das Buch von Jan Weiler. Aber ich weiß, was du meinst, nicht in jedem dieser Länder würde man Urlaub machen wollen. ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich fand es schwierig. immerhin war doch das Thema: "Buch zu dem Thema ferne Länder" und nicht "Buch spielt in einem fernen Land"...

    AntwortenLöschen
  6. Ja, da hast du Recht. Aber ich finde, dass man in meiner Top Ten sehr viel über das Land, in dem das Buch spielt, lernt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)