Montag, 5. Dezember 2011

[Adventskalender] 5. Dezember



 Buchtipp: Cornelia Funke - Hinter verzauberten Fenstern


Warum hat mein blöder kleiner Bruder Olli den schönen Schokoladenadventskalender bekommen und ich nur diesen doofen Papieradventskalender, ärgert sich Julia. Doch das auf ihrem Kalender abgebildete Haus glitzert so silbrig und geheimnisvoll, dass Julia der Versuchung nicht widerstehen kann und das erste Fenster ihres Kalenderhauses öffnet. Da bemerkt sie, dass das Haus bewohnt ist und dass sie die Menschen, die darin leben, besuchen kann. Damit beginnt ein ganz ungewöhnliches Abenteuer...

(Bild- und Textequelle: Fischer Verlage)


Dieses Weihnachtsbuch von Cornelia Funke habe ich schon vor langer Zeit gelesen und habe es auch schon zwei Klassen vorgelesen. Um den Inhalt wieder ein bisschen aufzufrischen, habe ich mir kurzerhand das Hörbuch geholt und die Geschichte hat mich wieder in ihren Bann gezogen. Für mich ist "Hinter verzauberten Fenstern" eindeutig eines der besten Weihnachtsbücher für Kinder. Und das Schöne ist, dass nicht nur die Kinder fasziniert sind, auch den Erwachsenen gefällt es.

Cornelia Funke schafft es mit diesem Buch den Kindern zu zeigen, dass der auf den ersten Blick langweilige nicht-schokoladige Adventskalender doch nicht so übel ist, wie Julia anfangs dachte. Und später wird ihr kleiner Bruder sogar richtig neidisch drauf! Ich als Kind hatte nie einen Schokokalender. Wir hatten immer einen Päcklikalender und die gratis "Bildchenkalender" von der Ovo-Büchse. Von meinem Freund habe ich letztes Jahr meinen ersten Schokokalender bekommen und ich muss sagen, ich fand den auch nicht sehr spannend. Klar ist es schön einen Kalender zu bekommen und sich jeden Tag ein bisschen versüssen zu lassen, aber die ganze Spannung ist weg, da man ja von vornherein weiss, was hinter dem Törchen ist.

Das Buch ist ein tolles Vorleseabenteuer für Kinder von acht bis neunundneunzig! Und es hat das Zeug zum Klassiker. Cornelia Funke erzählt von einem Abenteuer, wie es sich wohl jedes Kind wünschen würde! Witzig, hintergründig und vor allem voller Fantasie lässt sie Julia in eine andere Welt eintauchen, die es ohne Julia beinahe nicht mehr gegeben hätte...
Wer das Buch also noch nicht kennt, sollte das möglichst bald ändern.


Infos zum Buch:
  • Titel: Hinter verzauberten Fenstern
  • Autor: Cornelia Funke
  • Genre: Kinderbuch, Weihnachten
  • Verlag:  Fischer Schatzinsel, Frankfurt/Main; Auflage: 7 (12. August 2011)
  • ISBN: 978-3596851454
  • Seiten: 160
  • vom Hersteller empfohlenes Alter:   8 - 10 Jahre

1 Kommentar:

  1. Hallo Favola!

    Bei diesem Buch sind wir uns einig.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)