Freitag, 3. Februar 2012

Ein Blick zurück: Januar 2012

Die Zeit vergeht wiedereinmal wie im Fluge . . .  schon ist wieder ein Zwölftel des neuen Jahres vorüber. Zum Glück hatte ich beim Lesen kein Januarloch und es ist lesetechnisch gegenüber dem Dezember rapide bergauf gegangen. Woran das liegen mag? Hm, ich denke vor allem daran, dass im Fernsehen nicht mehr wirklich viel kommt, das mich interessiert. Jeden Tag eine Serie oder zwei, drei am Stück zu schauen, reizt mich einfach nicht sonderlich. So, nun aber zurück zu den Büchern . . .


Lesestoff im Januar:






  1. Lynn Raven  -  Blutbraut

  2. Sara Grant – Neva

  3. Brodi Ashton – Ewiglich, die Sehnsucht

  4. Bree Despain – Urbat; der verlorene Bruder

  5. Veronica Roht – Die Bestimmung

  6. Cassandra Clare – City of Ashes. Chroniken der Unterwelt 02

  7. Cassandra Clare – City of Glass. Chroniken der Unterwelt 03

  8. Alina Bronsky – Spiegelkind

Ich bin ganz stolz, was ich diesen Monat alles geschafft habe . . . und auch mit den Rezensionen hat es viel besser geklappt. Ich habe acht Bücher gelesen und auch acht Rezensionen hochgeladen. Zwei vom Januar folgen dann noch.


Neuer Lesestoff:





  1. Alina Bronsky: Spiegelkind

  2. Leanne Hall: Die Nacht der Shyness


Details:



  • gelesene Bücher:   8

  • gelesene Seiten:   3906

  • neue Bücher:   2

  • gehörte Bücher:   1


Challenges und andere Aktionen:




Auch bei der Kurzzeit Challenge Turmbau bei Myriel konnte ich mein Team in diesem Monat wesentlich besser unterstüztzen als es noch im Dezember der Fall war. Ich habe für Team 2 ganze 36cm erlesen.






Die Januar-Regel beim Sub Abbau Extrem hiess ja:  3 Bücher lesen - 1 kaufen.

Da ich im Januar 8 Bücher gelesen und nur 2 neue dazu kamen, habe ich den Januar auch hiermit gut überstanden und ein Los gesammelt.





Wie es sonst mit meinen Challenges aussieht, könnt ihr hier nachlesen:  *klick*


Blog:



  • Anzahl neue Mitglieder:   16 (nun total 97)

  • Anzahl Besucher (Klicks):  2191

  • Artikel total:  123

  • Kommentare total:  335


Ausblick:


Ich möchte auch im Februar bei Myriels Kurzzeit Challenge dabei sein.  Ich bin schon gespannt darauf, was sie sich für diesen Monat ausgedacht hat. Sie wird das Thema möglichst bald veröffentlichen.

Irgendwie habe ich das monthly theme vom Januar total verschwitzt, doch nun möchte ich auch wieder mit von der Partie sein.

Könnt ihr euch noch an Kassetten erinnern oder seid ihr schon zu jung dazu?

Also ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich sonntagelang in meinem Zimmer sass, die Hitparade hörte und den Finger immer bereit auf der Pausetaste, um meine aktuellen Lieblingstitel aufzunehmen. Und wie ärgerlich war es doch immer, wenn dann der Moderator noch ins Lied geschatzt hat . . . wie stolz war ich dann aber auf meine selbst zusammengestellten Mixtapes, für die ich dann jeweils noch ein schönes Titelblatt und dazupassender Playliste gestaltet habe . . .

Das Februar-Thema: Mixtape 



Es sollen im Februar vier Bücher nach folgende vier Regel gelesen werden:


    1. Vier verschiedene Autoren.

    2. Vier verschiedene Genre.

    3. Vier verschiedene Verlage.

    4. Vier verschiedene Farben (Cover).

Meine "Playlist" werde ich dann in den nächsten Tagen einmal aus meinem SuB zusammensuchen.



Und auch beim Sub Abbau Extrem von Crini und Tascha bin ich wieder dabei.

Auch im Februar gibt es wieder eine Aufgabe/Regel, die hoffentlich dabei hilft, weniger zu kaufen:

Nur Februar-Neuerscheinungen sind erlaubt!

Das wird bestimmt schwierig einzuhalten sein, aber ich erwarte demnächst zwei Bücher, die zum Glück wirklich im Februar erscheinen und auch sonst gibt es ja einige interessante Neuerscheinungen im Februar . . . mal schauen also


Und dann noch eine Frage an euch:


Und dann habe ich noch gesehen, dass mein Blog bald die 100-Leser-Grenze geknackt hat. Ein grosses Dankeschön an euch alle. Nun bin ich mir natürlich am Überlegen, ob ich aus diesem Grund ein Gewinnspiel starten soll. Was meint ihr dazu?

Und ich habe einige Änderungen für meinen Blog ins Auge gefasst . . .

Kommentare:

  1. Also ich bin für ein Gewinnspiel! :)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. OHHHH! Jetzt bin ich aber neugierig, was für eine Änderung du im Sinn hast :)
    Was das Gewinnspiel angeht, würde sich so eine Zahl ja eignen, aber das solltest du ganz alleine entscheiden. Ich gratuliere dir auf jeden Fall zu den vielen Lesern. Ist auch kein Wunder, dein Blog ist sehr schön und die Rezis und Lesetipps super. :)

    Du hast im Januar ja echt viel geschafft. Ich lese immerhin nicht mehr als 3 Bücher parallel, ein echter Fortschritt. Ich habe mir wirklich nur 3 neue Bücher gekauft und ich habe eines fast fertig gelesen. *g*
    Da kann ich nicht mithalten. Was die Bücher selbst angeht, stehen einige davon auf meiner Wunschliste für 2012. :)

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)