Donnerstag, 23. Februar 2012

Top Ten Thursday #16


gehostet von Alice




Eure 10 liebsten Dystophie-Bücher




Dystopien sind ja zur Zeit sehr in Mode und überrollen den Buchmarkt . . . "Die Tribute von Panem" haben den Anfang gemacht und es fanden sich dann wohl nach dem einschlagenden Erfolg einige Trittbrettfahrer . . .

Auch ich lese sehr gerne Dystopien, weiss aber noch nicht, ob ich wirklich zehn Stück zusammenbekomme. Wahrscheinlich habe ich noch nicht zehn Dystopien gelesen, dann werde ich wohl einfach noch mit ungelesenen aufstocken . . .






  1. Veronica Roth: Die Bestimmung

  2. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem; Tödliche Spiele

  3. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem;  Gefährliche Liebe

  4. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem; Flammender Zorn

  5. Lauren Oliver: Delirium

  6. Caragh O`Brien: Die Stadt der verschwundenen Kinder

  7. Ally Condie: Cassia & Ky; Die Auswahl

  8. Sara Grant: Neva

  9. Alina Bronsky: Spiegelkind

Oh ich staune, ich habe schon neun Dystopien gelesen. Da die Zehn aber noch nicht voll ist, habe ich mal geschaut, welche Dystopien noch auf mich warten . . . und es sind noch so einige *freu*.





Welche empfehlenswerten Dystopien habt ihr noch gelesen?

Kommentare:

  1. Bisher habe ich noch gar keine gelesen und traue mich auch irgendwie noch nicht so richtig dran.
    Schön hast dus hier. Bin gleich mal Leser geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Liste Zweilicht kann ich empfehlen ach und Spiegelkind hab ich ja total vergessen!
    LG Alice

    AntwortenLöschen
  3. echt gute auswahl :DD schön welche bücher noch auf dich warten ^^ da gefallen dir dann hoffentlich auch einige davon :D

    LG july

    AntwortenLöschen
  4. Die gelesenen habe ich auch bis auf 3 schon alle gelesen im Regal stehen :). Ich habe auch erst 9 insgesamt gelesen :).

    Zweilicht fand ich leider nicht sooo gut.. irgendwie so verworren und verwirrend..aber viele mögen es auch richtig gern! Bin gespannt wie deine Meinung dazu ausfallen wird!Und "Das Land der verlorenen Träume" muss ich auch unbedingt noch lesen , ebenso die "Die Flucht" :)

    AntwortenLöschen
  5. Nur keine Angst :-)
    Trau dich, du wirst es nicht bereuen . . . . Ich würde dir "Die Bestimmung" und / oder "Delirium" ans Herz legen.

    lG Favola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)