Donnerstag, 8. März 2012

[Favola liest] . . . Zirkel von Sara B. Elfgren & Mats Strandberg



Infos zum Buch:


Titel: Zirkel

Originaltitel:   Cirkeln

Band: 1/3

Autoren: Sara B. Elfgren & Mats Strandberg

Genre: Jugendbuch, Thriller

Verlag:  Dressler (Februar 2012)

ISBN: 978-3791528540

Seiten:  608

vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren


Kurzbeschreibung:


Die sechs Mädchen könnten nicht verschiedener sein. Abgesehen davon, dass sie in der schwedischen Kleinstadt Engelsfors leben, auf dieselbe Schule gehen und sich nicht mögen, haben sie nichts gemeinsam. Glauben sie. Doch eines Nachts werden sie im Wald zusammengeführt. Sie sind auserwählt, das Böse, das in der Stadt lauert, zu bekämpfen. Schaffen sie es, miteinander auszukommen? Denn nur mit vereinten Kräften können sie die dunklen Mächte besiegen. Reinster Nervenkitzel aus Schweden, dem Land der Krimi-Meister. »Zirkel« ist der grandiose Auftakt der Engelsfors-Trilogie.



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

So, nach "Ark Malikum" freue ich mich nun auf neuen, spannenden Lesestoff und habe mich für "Zirkel" entschlossen, der erste Band einer Trilogie. Es ist ein Jugendthriller und von einem schwedischen Autorenduo geschrieben. Bis jetzt habe ich nur positive Rückmeldungen zu diesem Buch gesehen und freue mich nun umso mehr auf die kommenden Lesestunden. Gestern habe ich das Buch in die Hand genommen und nachdem man sich ein bisschen mit diesen sechs Mädchen auseinandergesetzt hat, flutscht es so richtig. Ich bin schon auf Seite 139 und harre gespannt der Dinge, die da kommen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)