Dienstag, 27. März 2012

SuB-Leichen


Ich habe euch in letzter Zeit ja einiges von meinem SuB geklagt erzählt. Es hat etliche Jugendbücher in diesem Regal, einzelne Rezensionsexemplare, die ich natürlich immer zuerst lese, und einige recht neu gekaufte Bücher. Dann hat es aber auch einige Bücher aus der Zeit vor meinem Jugendbuch-Lesewahn . . . und so möchte ich euch heute einmal meine SuB-Leichen vorstellen.





  •  Der Himmel aus Bronze 02; Das Auge des Himmels von Viola Alvarez

  • Herrin der Lüge von Kau Meyer

  • Die Tochter der Wanderhure von Iny Lorentz

  • Die Tore der Welt von Ken Follet

  • Das Spiel des Engels von Carlos Ruiz Zaf'ón

  • Die Kinder der Elefantenhüter von Peter Hoeg



Habt ihr eines dieser Bücher schon gelesen? Welches sollte ich unbedingt möglichst schnell lesen?


Kommentare:

  1. Ich kann dir leider nicht wirklich helfen. Nur Die Tore der Welt habe ich schon gelesen. Tja, und da kommt's drauf an, ob du den ersten Band gelesen hast (und dich noch gut an den Inhalt erinnern kannst). Sollte das der Fall sein - lass die Finger davon! Das Buch ist an sich zwar nicht schlecht (und die Verfilmung wird ja auch grad gedreht), aber wirklich neue Motive hat der Autor nicht eingebracht.

    AntwortenLöschen
  2. Die Säulen der Erde habe ich vor langer, langer Zeit verschlungen. Ich war damals ein riesiger Ken Follet Fan und als dann der zweite Band herauskam, hat mein Freund ihn mir geschenkt. Aber bei der Dicke konnte ich mich nch nicht wirklich zum Lesen überwinden . . .

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)