Montag, 14. Mai 2012

Neuerungen & "Wo ist meine Lesezeit geblieben?"


So, seit zwei Tagen bin ich nun bei Blogspot und bin bis jetzt ganz zufrieden. Leider habe ich noch nicht so viele Baustellen beheben können, wie ich eigentlich wollte, und auch zum Lesen komme ich in letzter Zeit kaum. Das mag vielleicht zumeEinen daran liegen, dass ich irgendwie einfach nicht in die Geschichte von "Silberlicht" reinkomme, zum andern habe ich einfach viel zuviele andere Sachen zu erledigen. Als erstes muss ich die 60 Geburtskärtchen fertig basteln. Vom Ausschneiden der laminierten Bilder schmerzen schon meine Finger und ich muss zwischendurch immer wieder eine Pause einschalten. Und kann es nicht sein, dass ich mir nach dem Basteln der Geburtskärtchen vor gut zwei Jahen gesagt habe, dass ich die das nächste Mal gleich drucken lasse? Hm, ich bin mal wieder unbelehrbar . . .  aber selber gemachte Kärtchen finde ich einfach toll und wenn ich nicht so viel zu tun hätte, würde ich es ja auch gerne machen. Hier mal ein paar Eindrücke:


Dann möchte ich natürlich noch den Haushalt etwas auf Vordermann bringen, bevor ich ins Spital muss und den Koffer sollte ich auch noch packen . . . und habe ich schon erwähnt, dass wir uns mit dem Namen immer noch nicht einig sind? *Hier* habe ich euch ja schon einmal um Hilfe gebeten, doch irgendwie sind wir einfach noch auf keinen grünen Zweig gekommen. Einfach unglaublich. Ich glaube, das wird dann wärhend der Geburt noch entschieden . . . .

Ihr seht also, mir wird es in nächster Zeit bestimmt nicht langweilig. Trotzdem möchte ich euch noch die eine oder andere Neuerung auf meinem Blog etwas näher bringen.
Zuerst einmal habe ich mich entschieden, keine halben Leseenten mehr zu verteilen. Oder habt ihr schon mal eine halbe Ente herumschwimmen sehen? Zudem gibt es bei a . . . . . & co. auch keine halben Sterne und so ist das gleich einheitlich geregelt.

Ab jetzt könnt ihr die Rezensionen nach Autoren (und in Jugend- & All Age Bücher und erwachsene Belletristik unterteilt) und nach der Anzahl der Leseenten suchen. Wenn ihr im Menü auf Rezensionen klickt, findet ihr oben zuerst die Ordnung nach der Bewertung (dafür einfach auf die Leseenten klicken) und darunte die Aufstellung nach Autoren. Leider habe ich es noch nicht geshafft, alle Rezensionen zu überarbeiten, aber ich bin daran . . . .

Damit ich meinen Wunschzettel nicht doppelt führen muss, habe ich mich entschieden, den von a . . . . . einzubauen. Leider hat das beim letzten Versuch noch nicht geklappt, doch ich werde mich nachher gleich nochmals daran versuchen.

Unter dem Menüpunkt "Kreatives" findet ihr zur Zeit noch nichts, denn ich muss alle Artikel mit eigenen Fotos überarbeiten und alle Bilder nochmals neu hochladen.

Ihr müsst euch Blogtechnisch also noch etwas gedulden, dafür gibt es bestimmt bald Babynwes   :-)



Kommentare:

  1. Uiuiui, bin schon ganz gespannt zu den Babynews! :D Gefällt mir richtig gut hier! :) Hast du schön gemacht und die Geburtstagskarten sehen auch richtig toll aus- wäre ja auch gern so kreativ ;) Na ja: Schuster bleib bei deinen Leisten sag ich mir immer ;)

    AntwortenLöschen
  2. Mensch bist du fleißig! Goldig sehen die Kartenmännchen aus :)
    Ich werde es wieder ganz unkreativ drucken lassen. War beim letzten mal auch sehr schön. Hab genug Stress an der Backe - aber ich finde solche kreativen Sachen ja immer ganz toll!
    Deshalb freue ich mich auch schon auf deine Kreativsektion.
    Wie viele Wochen hast du denn eigentlich noch?

    LG
    Niniji

    AntwortenLöschen
  3. Hey Favola!

    Na ist auf jeden Fall schön geworden so! Kann mir vorstellen, dass es bei manchen Sachen etwas umständlich und anders ist als vorher.

    "Silberlicht" hat mir nicht so toll gefallen damals. Mir gings ähnlich wie dir, ich kam schwer in die Geschichte und das ist bis zum Ende auch nicht mehr großartig besser geworden. Aber ich drück dir die Daumen ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, dein neuer Blog sieht toll aus. Und deine Geburtskärtchen werden mega mega schön!
    Liebi Grüessli und alles Gueti!!! lealu

    AntwortenLöschen
  5. @ Ayanea:
    Schön, dass es dir hier gefällt . . . und auf die Babynews freue ich mich natürlich auch, obwohl es auch ein bisschen ein komsiches Gefühl ist . . .
    Ja, ich hatte das Glück, dass mit die kreative Ader ein bisschen in die WIege gelegt wurde. Meine Mutter macht sehr viel und hat mit uns immer gebastelt . . .

    @Niniji:
    Uff, bin ich froh, dass alle Kartenmännchen ausgeschnitten sind. Gedruckte Karten gefallen mir auch wirklich super gut. Da gibt es echt schöne Sachen. Wir machen es wie beim letzten Mal: Zur Geburt gebastelte Karten mit einer Briefmarke mit dem Baby und die Dankeskärtchen dann mit Foto.
    Wie viele WOchen ich noch habe? Theoretisch oder praktisch? *grins" ET ist ja Ende Mai, doch da der Kopf immer noch oben ist, gibt es einen KS . . . also vorher :-)

    @Tina:
    Ich hatte am Anfang recht Mühe mit der Sprache. Nun da die Geburtskärtchen gertig gebastelt und auch sosnst soweit in Ordnung ist, habe ich aber mehr Zeit, mich wirklich auf das Buch einzulassen.

    @lealu:
    Vielen lieben Dank :-)

    AntwortenLöschen
  6. @ Favola:
    Ach das kommt mir bekannt vor ;) Meine Tochter wollte sich auch nicht drehen. Wir haben so viel versucht, rumgeturnt, gemoxt, ach was weiß ich. Nix. Wurde dann auch 6 Tage vor ET am 07.05.08 per KS geholt.
    Na dann kannst du dich ja mit dem festem Termin ganz gut vorbereiten ;)

    Ach so, ihr verschickt Karten zur Geburt und Dankeskarten! Wir verschicken nur Dankeskarten und zur Geburt gibt es SMS ;) Karten sind da natürlich persönlicher^^

    Dann wünsche ich dir noch ein paar schöne Schwangerschaftstage und freue mich auf Babynews :)

    LG
    Niniji

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)