Donnerstag, 5. Juli 2012

[ttt] 10 lila Bücher


gehostet von Alice




10 lila Bücher aus dem Bücherregal

Ui, diese Woche bin ich ja richtig spät dran, aber es wird noch Donnerstag sein. Gestern Abend wollte Leon nur auf mir ruhig sein und heute Mittag wollte dann die grosse Schwester keinen Mittagsschlaf machen . . . dafür sind nun beide schön friedlich am Schlafen.

Mein Freund ist ja Deutscher und da gibt es dann ab und zu eine Diskussion wegen einzelner Wörter oder Ausdrücke. Und die heutige Farbe diskutiere ich auch oft mit ihm. Denn bei uns in der Schweiz ist lila  eine Pastellfarbe und das Dunkle ist violett.

Ja, ich wusste es, dass es diese Woche kritisch für mich werden würde . . . und so kam es auch  . . . ich habe meine zehn Titel nicht zusammen bekommen . . .
Hier nun aber meine  lila und violetten Bücher  :-)




  • Urbat; Die dunkle Gabe von Bree Despain     dieses Buch habe ich sogar gelesen . . .
  • Sternenschimmer von Kim Winter     noch auf dem SuB
  • Weiss wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid von Gabriella Engelmann     möchte ich ja schon so lange lesen . . .
  • Cinderella undercover; Aschenputtels wahre Geschichte von Gabriella Engelmann     Dieses Buch sollte im Juli gelesen werden . . . die Kutsche auf dem Cover passt zum "monthly theme"
  • Seventeen Moons; Eine unheilvolle Liebe von Kami Garcia und Margaret Stohl   (Rezension)
  • Echo der Hoffnung von Diana Gabaldon     Dieser Wälzer wartet auch noch darauf, dass ich ihn bewähltige . . .
  • Frag doch mal die Maus; Spannende Experimente zum Ausprobieren, Forschen und Staunen   Liegt noch in meinem Bücherregal, habe ich aber für die Schulbibliothek eingekauft. Hauptsache es ist violett . . .

So, und jetzt mache ich mich gleich mal auf, eure violetten Bücher zu begutachten. Ich bin ja schon gespannt, ob ihr alle zehn Bücher zusammenbekommen habt . . .

Kommentare:

  1. Ahhh, wir hätten doch eine Übereinstimmung gehabt, wenn ich diese nicht "vergessen" hätte... "Cinderella undercover" :-D
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    Urbat, Cinderella und Seventeen Moons (sixteen Moons fand ich gar nicht schlecht) möchte ich auch noch lesen :-)

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  3. Echo der Hoffnung war auf deutsch lila? Das haben sie aber nicht so toll hinbekommen, das sah auf englisch sooo schön aus. (So schwarz blau)
    Ich liebe die Bücher ja wie Hulle, aber nach dem vierten hat die Lesegscwhindigkeit sich bei mir DEUTLICH reduziert. Ich glaub für das fünfte hab ich statt ein paar Tagen eher mehrere Monate gebraucht. Allerdings meine ich, dass "Echo in the bone" dann wieder ein bisschen spannender war. Ganz sicher bin ich mri aber nicht...

    AntwortenLöschen
  4. Seventeens Moon sieht so toll aus. Aber ich habe keines von dieser Reihe im Regal.
    Sternenschimmer möchte ich auch irgenwann noch lesen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Sternenschimmer habe ich auch in meiner Auswahl. Ich hätte es nicht gedacht, aber ich bin auf 10 lilafarbene oder Violettfarbene Bücher gekommen :D

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Cinderella undercover subt bei mir auch noch ich hoffe das ich es noch diesen Sommer lesen werde!!
    LG Alice

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Auswahl!
    Den Ausdruck violett gebrauche ich so gut wie nie ...... Bei mir ist immer alles LILA :-)

    Wünsche dir einen schönen Abend und eine (ruhige) Nacht

    Lena

    AntwortenLöschen
  8. Ich hätte hier auch keine 10 Bücher vollbekommen. Gabriella Engelmann sieht man auch auf fast jedem dieser Einträge, scheint ein beliebtes, lila Buch zu sein (ja, bei mir heißt das auch lila *g*)

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
  9. @Angela: Ja, "Cinderella undercover" ist noch bei einigen aufgetaucht :-)

    @MacBaylie: Dann viel Spass bei der Lektüre :-) "Cinderella undercover" habe ich auch noch nicht gelesen, es muss aber diesen Monat daran glauben . . .

    @Mila: Ja, es ist ganz dunkelviolett. Lesen muss ich den Wàlzer auch erst noch. Irgendwie habe ich zur Zeit nicht mehr so Lust darauf. Wenn ich dann einmal ganz viel Zeit habe . . .

    @Sunny: Ja, Das Cover von "Seventeen Moons" gefällt mir auch gut, das vom ersten Teil aber noch besser . . . dafür finde ich die Farbwahl beim dritten Teil schrecklich. Naja, muss ich dann mal in Echt sehen . . .

    @Lilly: Ja, ich musste feststellen, dass ich eingie der wenigen war, die keine zehn lila Bücher im Buchregal hat.

    @Alice: Ja, ich möchte es sogar noch diesen Monat lesen. Ich hoffe, ich schaffe das auch.

    @Lena: Tja, ich bin halt Schweizerin ;-) Wie gesagt, gibt es bei uns auch lila, doch das ist die helle Pastellfarbe . . .

    AntwortenLöschen
  10. keine schlechte wahl :D auch wenn ich selbst den kim winter ausgelassen habe weil mir das lila zu pastellig ist XD hehe

    ;D

    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)