Montag, 8. Oktober 2012

[Produktetest] Foto-Lesezeichen

 
Die meisten Leseratten haben wohl auch ein Faible für Buchzeichen. Zudem verschenke ich selber auch sehr oft Bücher - das ist bei uns in der Familie eine Tradition, schon als Kind bekam ich immer zu Geburtstag und Weihnachten ein Buch - und ein Lesezeichen ist da eine tolle Beilage oder das berühmte Tüpfchen auf dem "i". Noch besser sind natürlich persönliche Unikate.
 
Und so kam es, dass ich mir auf Originelle Fotogeschenke drei persönliche Leder-Lesezeichen gestaltete. Jedes Lesezeichen ist 5x18 cm gross.
 
Das Gestalten ist ganz einfach und selbsterklärend. Zuerst kann man die Farbe des Leders auf der Rückseite aussuchen. Zur Auswahl stehen: schwarz, beige, rot, blau und Rosa. Danach lädt man die Fotos hoch, die für die Lesezeichen in Frage kommen.
 
 
Als nächster Schritt kommt nun die Gestaltung an die Reihe. Dazu kann man die hochgeladenen Fotos einfach ins Bild ziehen. Die Fotos können sogar direkt von Facebook eingefügt werden. Dann hat man die Möglichkeit, einen Text hinzuzufügen. Die Fotos können minim noch bearbeitet werden (farbe, schwarz-weiss oder sepia, Zoom, Kontraststärke). 
 


So gestaltet man erst einmal seine drei individuellen Lesezeichen. Danach kann man sich seine Werke noch in einer Vorschau genau anschauen.
 
 
Nachdem ich meine drei Lesezeichen online gestaltet hatte, wartete ich natürlich gespannt auf das Resultat. Nach einigen Tagen erhielt ich dann eine Mail, dass eine Druckmaschine kaputt gegangen sei und somit eines von meinen drei Lesezeichen noch nicht genäht werden konnte. Als die Maschine dann aber wieder repariert war, ging alles ganz schnell und der DPS-Bote klingelte bei mir. Und ich muss sagen, ich warte lieber etwas länger und habe dafür ein sauber gearbeitetes Resultat. Und hier sind sie:
 
 



Ich habe zwei Lesezeichen für meinen Blog gestaltet und ein privates mit Fotos meiner Kinder - mit dem Hintergedanken, dass dann ja doch schon bald Weihnachten im Anmarsch ist.

 
Die Lesezeichen bestehen aus zwei Schichten Leder und das riecht man auch. Der Druck ist wirklich eine gute Qualität und sie sind rundherum schön sauber vernäht.
Mit 19 Euro für das Dreierset sind sie sicher nicht ganz günstig, doch ich finde den Preis für drei Lederbuchzeichen in Ordnung. Zudem verschenke ich solche Sachen ja und dann kommt ein Geschenk auf etwas mehr als 6 Euro und das finde ich ein schönes kleines Geschenk oder eben ein toller Zusatz zu einem Buch.

Ich persönlich habe nur einen negativen Punkt gefunden: Mir sind diese Lesezeichen einfach zu dick und ich würde sie nicht in ein Buch legen. Vielleicht geht das nicht allen Lesern so und wenn doch, dann ist es halt einfach eine schöne Erinnerung und eine schöne Deko im Bücherregal.

Und hier könnt ihr eure eigenen Lesezeichen kreieren: *klick*




Ich habe gestaunt, was für eine breite Palette an Fotogeschenken angeboten wird. Originelle Fotogeschenke hat wirklich einige ganz tolle Ideen, die ich bisher noch nirgends entdeckt habe. Ich werde bestimmt vor Weihnachten nochmals auf der Seite vorbeischauen, denn mit zwei kleinen Kindern, sind Fotogeschenke einfach perfekt. Obwohl die Kleinen noch nicht selber basteln können, haben sie so doch etwas Persönliches zum Verschenken und welche Grosseltern oder Götti und Gotti freuen sich nicht über süsse Fotos ihrer Enkeln oder Patenkindern.

Kommentare:

  1. Die Lesezeichen sehen wirklich hübsch aus! Allerdings sehr schade, dass du sie nicht in ein Buch stecken wirst...xD. Aber sie sind wirklich etwas dick.
    So akkurat wie das genäht ist, möchte ich auch mal ein Lesezeichen nähen :D.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sehen ja echt fantastisch aus!
    Und eine super geschenkidee ausserdem!

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  3. Das blaue lesezeichen ist ja super schön!! .. aber gut, dass Du erwähnst wie dick sie sind, das würd ich dann wohl auch nicht in ein Buch legen ... schade :(

    AntwortenLöschen
  4. @xMeridianx:
    Ja, so genau möchte ich auch nähen könnnen :-)
    Eines hast du mir ja schon voraus: Du hast schon Lesezeichen genäht.

    @Ani:
    Ja, wirklich eine tolle Geschenkidee. Mit kleinen Kindern sind solche Fotogeschenke wirklich praktisch.

    @Fabella:
    Toll ist, dass meine Rückmeldung auch Ernst genommen werden. So wurde die problematische Dicke in der Produktion gemeldet. Ich hoffe ja, dass sie eine gute Lösung finden, denn schön sind sie ja wirklich.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)