Montag, 21. Januar 2013

[Rezension] "Die Twilight Saga - Biss zur letzten Szene" von Robert Abele



Titel: Die Twilight Saga - Biss zur letzten Szene
Untertitel: Erinnerungen, Interviews und Anekdoten der Stars und Regisseure der fünf weltberühmten Twiligh-Filme
Autoren: Robert Abele
Genre: Sachbuch, Buch zum Film
Verlag: Carlsen Verlag (November 2012)
ISBN: 978-3551582980
Seiten: 160
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12-16 Jahren











Die "Twilight Saga -Biss zur letzten Szene" lässt die Leser noch einmal tief in die Welt von Bella und Edward eintauchen. Das Buch gewährt einen Blick hinter die Kulissen der weltberühmten Filme, die nach Stephenie Meyers heissgeliebten Büchern gedreht wurden. Die Drehbuchautorin, die Regisseure und die Schauspieler selbst, unter ihnen Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner, sowie viele andere mehr enthüllen bisher Unbekanntes und erzählen, welche Erfahrungen bei den Dreharbeiten für sie am pägendsten wareun udn auch, welche Herausforderungen dabei gemeistert werden mussten. Neue Anekdoten, Interviews, Auszüge aus den Drehbüchern und andere Extras machen diesen opulenten Filmband zu einem absoluten Muss für alle Biss.Fans.
(Text- und Bildquelle: carlsen)









Wer kennt sie nicht, die erfolgreiche Bestseller-Reihe von Stephenie Meyer. Die einen lieben sie, die andern nicht so . . . Was aber niemand abstreiten kann ist, dass Stephenie Meyer mit Twilight den Altersbreich Young Adult gepuscht und eine riesige Vampir-Ära eingeläutet hat. Auch mich haben die Bücher begeistert - ich habe pro Nacht einen Band gelesen . . . und danach hat mein Leseverhalten eine 180-Grad-Wendung genommen, denn vor den Biss-Büchern habe ich nie Fantasy gelesen und bediente mich auch eher in der erwachsenen Belletristik.

Da ich gegenüber Buchverfilmungen sehr skeptisch eingestellt bin, musste ich mir erst überlegen, ob ich mir Twilight wirklich im Kino anschauen wollte, doch dann hat es sich ergeben, dass ich immer mit einer Kollegin den aktuellen Film schauen ging.

Nachdem nun der fünfte und letzte Film im Kino lief, doppelt der Carlsen Verlag nach den Romanen, kleineren Filmbüchern und Comics mit einem umfangreichen Hardcover-Buch zum Film nach. Nur schon der Titel konnte mich überzeugen: "Biss zur letzten Szene". Sofort merkt man, dass es dabei um die Biss-Reihe und die Filme geht.

Als ich das Buch dann aus dem Karton packte, hielt ich einen hochwertigen Fotoband in der Hand. Vom ersten Augenblick an war ich von den tollen Fotos und der Fülle an Informationen und Material begeistert.
"Biss zur letzten Szene" hat alles, was das Twilight-Fan-Herz höher schlagen lässt: eine grosse Menge an wirklich super Fotos, viele interessante Texte zu einer riesigen Bandbreite an Themen und als Sahnehäubchen  diverse Extras zum Herausnehmen. So findet man unter anderem eine Einladungskarte zur Hochzeit von Bella und Edward, ein Tattoo des Wolfsrudel, ein Wolfsmodel zum selber Zusammensetzen, Kopien des Drehbuches und zuhinterst ein Couvert mit zwei kleinen Postern zu den Filmen inklusive Autogramme der Darsteller.

Das Buch ist in die Kapitel "Anfänge", "Komplikationen", 'Entscheidungen" und "Verwandlung" unterteilt, so ist also jedem Film ein Kapitel gewidmet (Film 4 & 5 sind zusammengefasst.
Besonders spannend fand ich die Interviews mit den Schauspielern und Regisseuren. So erfährt man mehr über Probleme am Set, aber zum Beispiel auch welches die Lieblingsszenen der einzelnen Schauspieler sind und warum. Der Blick hinter die Kulissen ist einem also sicher.





Die Aufmachung dieses Buches ist wirklich 1A. Im hochwertigen Fotoband wird man von Postkarten, Skizzenbuch, geheimnisvollen Umschlägen und anderen Goodies überrascht.
Sicherlich ist dieses Buch nicht wirklich günstig, doch wenn man das Buch dann in den Händen hält, versteht man auch den Preis, denn dieser ist definitiv gerechtfertigt, denn "Biss zu letzten Sezene" ist eine wahre Fundgrube an interessanten Details, ausführlichen Interviews und unterhaltsamen Anekdoten. Die 160 Seiten laden wahrlich zum Schmökern ein.






"Die Twilight Saga - Biss zur letzten Szene" ist ein hochwertiger Fotoband, der jeden Twilight-Fan begeistern wird: der krönende Abschluss zu den fünf Filmen.




Kommentare:

  1. Die BISS Bücher haben mich auch zum Suchti gemacht :-) Mir hat dieser Bildband auch sehr gefallen! LG

    AntwortenLöschen
  2. Wenn er nich so teuer wäre...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)