Donnerstag, 7. Februar 2013

[ttt] #102 10 Bücher zum Thema Skandinavien




gehostet von Alice



10 Bücher zum Thema Skandinavien




Ah, das ist wieder ein recht einfaches Thema . . . da habe ich doch noch einige "Frauenbücher" und Krimis im Regal  . . . . gleich mal nachschauen . . .

Eine gute Mischung ist zusammengekommen, doch auch dieses Mal habe ich einfach das Gefühl, dass ich das eine oder andere wichtige skandinavische Buch übersehen habe . . . naja, wenn ich eure Listen durchgucke, werde ich es schon sehen   :-)
 



  • Schweden: "Verblendung" von Stieg Larsson
  • Schweden: "Die fünfte Frau" von Henning Mankell
  • Norwegen (Oslo): "Das fünfte Zeichen" von Jo Nesbo
  • Schweden: "Mia. Ein Leben im Versteck" von Liza Marklund
  • Dänemark (Kopenhagen): "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" von Peter Hoeg
  • Schweden(Göteborg): "Hannas Töchter" von Marianne Fredriksson
  • Schweden (Insel Hammersö): "Ein gesegnetes Kind" von Linn Ullmann
  • norwegischer Autor: "Sofies Geheimnis" von Jostein Gaarder
  • schwedische Autorin: "Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren
  • schwedischer Zeichner: "Wie Findus zu Pettersson kam" von Sven Nordqvist

Was sind eure skandinavischen Favoriten?

Kommentare:

  1. "Ronja Räubertochter" und "Hannas Töchter" habe ich auch in meiner Liste, von Jostein Gaarder ein anderes Buch.
    Hier ist meine: http://phantasiewelten.blogspot.de/2013/02/top-ten-thursday-7.html
    Liebe Grüße (:
    Nora

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir fällt mir aus: Alices Seite ist ja gar nicht zu erreichen o.o Komisch.

    Aber zu deiner Auswahl: Ich glaub, ich muss echt mal mehr in die Richtung lesen (das denke ich allerdings jede Woche), es gibt so viel Interessantes, das ich noch nicht kenne. Jo Nesbo finde ich eh toll, hab aber nur mal Bücher von ihm ausgeliehen und ich weiß nicht mehr, welche es waren. "Hannas Töchter" habe ich auch auf die Liste mitgenommen. Aber ansonsten, ich muss gleich mal durchstöbern, was das so ist.

    Liebe Grüße
    Chimiko

    AntwortenLöschen
  3. Äh... auf natürlich, nicht aus @.@ Deutsch, wo bist du?

    AntwortenLöschen
  4. klasse Auswahl!!
    mmh..ich glaub ich muss dieses do schon wieder aussetzen..ich erinnere mich nicht an viele Bücher aus dem Bereich..*mal suchen geht*
    lg Aki

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    ja bis jetzt war keine Störung mehr da, stimmt ich sollte mehr Krimis lesen davon gibt es aus dem Norden ja genug. Ich hab nur immer das Problem das mich diese nie richtig fesseln können und ich schon nach der Hälfte meistens sagen kann wer der Mörder war. ;-)
    LG Alice

    AntwortenLöschen
  6. "Ronja Räaubertochter" fand ich damals super und die Bücher von Stieg Larsson sind noch ungelesen in meinem Regal ... hmm..

    Übrigens nehme ich eigentlich an deiner Challenge teil (Nummer 74) - leider wurde mein Blog gelöscht und ich musste alles neu erarbeiten (http://hinterdembuchdeckel.blogspot.de) - würde mich freuen, wenn du auch hier ab und an vorbei schaust und wenn ich noch teilnehmen kann. Die Rezensionen meiner Bücher im Januar poste ich und würde diese dann noch für die Challenge verwenden. Ich würde eine neue Seite aber erst erstellen, wenn es für dich in Ordnung ist, dass ich nochmal "neu nachrücke".

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. @Paricia:
    Wie, dein Blog wurde gelöscht? Wie geht denn das?
    Ich kann dich ja einfach neu verlinken . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  8. Hallo - ja das wäre super. Ich habe keine Idee wie das passiert ist - Nachricht von Google, dass mein Blog gelöscht wurde - dabei hab ich vorher 4 Tage nichts gepostet und dann lange überlegt, ob ich nochmal anfange...

    Tja - seeeeehr ärgerlich ...

    Hier nun der neue Link: http://hinterdembuchdeckel.blogspot.de/p/challenges-2013.html

    Ich war so frei und habe die Protagonisten der Bücher aus dem Januar übertragen, da ich auch hier die Rezensionen neu verfasst habe und nun in den kommenden Tagen nach und nach hochlade - dauert dann doch länger, bis alles wieder so rund läuft ;)

    Danke dir und noch einen schönen Abend,
    Würde mich freuen, wenn du auch dem aktuellen Blog mal einen Besuch abstattest.

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)