Dienstag, 2. April 2013

[neuer Lesestoff] #14 . . . ob Bauernregeln wohl auch etwas mit dem SuB-Zuwachs zu tun haben?




Ich frage mich wirklich, ob so eine Bauernregeln auch auf den SuB-Zuwachs abgemünzt werden kann . . . also wer zum Fühlingsanfang viele neue, tolle Buchzugänge hat, bekommt das den ganzen Sommer lang . . . Na wir werden es sehen . . .



"Renegade. Tiefenrausch" von J.A. Souders
Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für all jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen der Oberfläche fliehen konnten. Sie organisiert den Alltag der Bewohner, schützt sie vor Gefahren und regelt sogar die Geburten. Doch dieser Friede wird teuer erkauft – Gefühle sind in Elysium verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Evie vertraut in dieses System – doch als Gavin, ein Oberflächenbewohner, in ihre Welt eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Weshalb besteht Mutter auf Evies tägliche Therapie-Sitzungen? Und wieso kann sie sich durch Gavin an Dinge erinnern, die absolut unmöglich sind? Evie erkennt, dass sie Teil eines gewaltigen Plans ist, aus dem es für sie ohne Gavin kein Entrinnen gibt.
(Textquelle: ivi)

Das Buch steht schon soooo lange auf meiner Wunschliste . . . und da musste ich die Chance zum Tausch einfach nutzen . . . 


"Finding Sky" von Joss Stirling
Kein Wunder, dass die 16-jährige Sky Bright Neuanfänge hasst - zu oft wurde sie in ihrem Leben schon entwurzelt. Ihre Begeisterung hält sich daher in Grenzen, als sie mit ihren Adoptiveltern von London nach Colorado ziehen muss und wieder einmal die Neue ist. Doch wider Erwarten wird sie an der Wrickenridge High freundlich aufgenommen. Von fast allen. Denn einer bleibt unnahbar: Zed Benedict, der mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn außer Sky offenbar sogar Lehrer und Mitschüler einschüchtert.

Die Macht der Seelen führt sie zusammen

Auch wenn sie es sich erst nicht eingestehen will, fühlt Sky sich trotz allem zu dem geradezu unverschämt gut aussehenden Zed stark hingezogen. Und dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin steif und fest behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm auch glauben - denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, die sie für längst verschüttet hielt und vor der sie eine Höllenangst hat ...
(Textquelle: dtv)

Auch das ist ein Tauschbuch . . . als es mir angeboten wurde, konnte ich einfach nicht nein sagen . . .


"Teufelsherz" von Sabrina Qunaj
»Tagsüber werde ich noch wahnsinnig«, murmelte er und legte seine Wange an ihren Scheitel. »Es macht mich wahnsinnig in deiner Nähe und doch so weit von dir entfernt zu sein.«

Die 17-jährige Emily wird dem Schutzengel Damian anvertraut. Doch Damian bricht die Regeln, um sie zu schützen, und fühlt sich immer mehr zu ihr hingezogen. Deshalb dringt er fast jede Nacht in ihre Träume ein – und schon bald empfindet Emily die Tage ohne ihn als lang und einsam. Aber ist Damian wirklich der, für den sie ihn hält? Als Emily die Wahrheit erfährt, bricht für sie eine Welt zusammen. Kann sie seine finsteren Pläne verhindern?

Nach "Elfenmagie" wollte ich unbedingt mehr von Sabrina Qunaj lesen. Auch das ein Tauschbuch . . . . 

"Die Auserwählte" von Jennifer Bosworth
Mia Price liebt es, vom Blitz getroffen zu werden. Es löst in ihr eine überwältigende Energie aus, nach der sie sich immer öfter sehnt. Als aber ein gewaltiges Erdbeben ihre Heimat Los Angeles fast komplett zerstört, geht es nur noch ums Überleben. Im Chaos der Nachbeben werben zwei rivalisierende fanatische Gruppen um Gefolgsleute. Beide versprechen, dass nur ihre Anhänger den nahenden Weltuntergang überleben werden, und beide wollen Mia auf ihre Seite ziehen. Ist sie etwa die Schlüsselfigur der bevorstehenden Apokalypse?
(Textquelle: Goldmann)


"Bye bye, crazy Chick" von Joe Schreiber

Zwei Menschen. Fünf Morde. Eine Flucht.
»Du hast auf mich geschosse.n« Ich lag auf dem Bauch und glaubte, jeden Augenblick bewusstlos zu werden. Sie drückte die Lippen an mein Ohr. »Perry«, flüsterte sie, »es war ein schöner Abend mit dir.«
Eigentlich wollte Perry nur schnell den Abschlussball mit der litauischen Austauschschülerin Gobi hinter sich bringen, um dann pünktlich bei seinen Jungs zu sein. Wer kann ahnen, dass sich hinter dem Mädchen in den sackartigen Kleidern eine wunderschöne energiegeladene Killerin verbirgt, die eine arbeitsreiche Nacht mit fünf Opfern vor sich hat? Aber Gobi braucht Hilfe, sich in den Straßen New Yorks zurechtzufinden. Also chauffiert Perry sie unfreiwillig von Auftrag zu Auftrag.
Ein tiefschwarzer Thriller um einen Helden, der unfreiwillig zum Komplizen einer Killerin mit Herz wird – und ein Buch, das schneller abhängig macht als jede Droge!
(Textquelle: Aufbau)

Und ein Thriller muss auch mal wieder sein . . . .


"Selection" von Kiera Cass
Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?
(Textquelle: Amazon)

Ich weiss nicht, was ich zu meiner Verteidigung sagen soll ... Nur soviel: Ich habe ahnungslos zwei Osterbücher für meine Tochter bestellt und plötzlich war es im Warenkorb ...


"Watersong. Sternenlied" von Amanda Hocking
Wer ihrer Schönheit verfällt, verwirkt sein Leben.
Sie sind schön. Sie sind stark. Und gefährlich. Penn, Lexi und Thea ziehen alle Blicke auf sich – sie aber haben nur Augen für Gemma. Immer tiefer ziehen die geheimnisvollen Fremden Gemma in ihren betörenden Bann. Doch dahinter lauert eine Welt, die faszinierender, abgründiger und tödlicher ist als alles, was Gemma je erlebt hat …
Die 16-jährige Gemma liebt das Meer. Und sie liebt ihren besten Freund Alex. Der Sommer verspricht perfekt zu werden – bis die geheimnisvollen Mädchen Penn, Lexi und Thea auftauchen und Gemma in ihren Bann ziehen. Nach einer gemeinsamen Partynacht fühlt Gemma sich wie ausgewechselt: stärker, schneller und schöner als je zuvor. Was ist passiert? Als sie die Wahrheit erfährt, ist es bereits zu spät: Die verführerische Welt der Sirenen lockt Gemma unaufhaltsam in die tödlichen Tiefen des Meeres ...
(Textquelle: cbt)


"Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes
Das Leben hat es nicht immer gut mit Louisa Clark gemeint. Als sie ihren Job in dem kleinen Café verliert, plagen ihre Familie noch größere Geldsorgen als zuvor. Da beschließt Lou, die ihr angebotene Pflegestelle anzunehmen. Seit einem schweren Unfall vor zwei Jahren sitzt Will Traynor im Rollstuhl; seine Beine kann er nicht mehr bewegen, seine Hände und Arme nur noch eingeschränkt. Will ist verbittert und abweisend; die neue Betreuerin Lou traktiert er mit Abweisung und zynischen Bemerkungen. Aber urplötzlich passiert etwas in ihnen und mit ihnen …
Ein ganzes halbes Jahr ist eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will. Ein Roman, den man nicht so schnell vergessen wird: bewegend, traurig und herzzerreißend schön.
(Textquelle: Rowohlt)

Dieses Buch habe ich von einer lieben Kollegin geschenkt bekommen. Und je mehr Rezensionen ich sehe, desto mehr freue ich mich darauf . . . 


"Deine Seele in mir" von Susanna Ernst
Matt hat den gewaltsamen Tod seiner geliebten Amy nie verwunden. Als er Jahre später auf die eigenwillige Julie trifft, ist er zutiefst ...
Matt hat den gewaltsamen Tod seiner geliebten Amy nie verwunden. Als er Jahre später auf die eigenwillige Julie trifft, ist er zutiefst berührt: Sie erinnert ihn so unglaublich stark an Amy, dass Matt langsam anfängt, an Wunder zu glauben … Kann es sein, dass der wahren Liebe manchmal ein Leben nicht reicht?
(Textquelle: Knaur)

Und dieses Buch hat die oben genannte liebe Kollegin gleich noch dazu gepackt   :-)   Ganz herzlichen Dank, Bea!

"Warm Bodies" von Isaac Marion
R ist ein Zombie. Es ist ihm peinlich, dass er sich nur an den ersten Buchstaben seines Namens erinnern kann. Wie die anderen Zombies verbringt R seine Zeit mit Herumstehen und Stöhnen. Was die Wenigsten wissen: Tot sein ist leicht.
Bei einem der Raubzüge in der Stadt trifft R auf Julie. Dummerweise hat er gerade das Hirn ihres Freundes gegessen. R weiß nicht warum, aber er verliebt sich unsterblich in Julie - ausgerechnet in ein lebendes menschliches Wesen.
»Warm bodies« erzählt die Geschichte des bestaussehenden und charmantesten Zombies aller Zeiten.
(Textquelle: Klett-Cotta)

Ich habe beim Osterwichteln mitgemacht und dieses tolle Buch von meiner Wunschliste fand so den Weg zu mir. Ich bin von meine Überraschungspaket hin und weg. Hier könnt ihr nachlesen warum: *klick*



Welche der Bücher habt ihr denn schon gelesen?
Und vor allem, wie hat es euch gefallen?


Kommentare:

  1. Da hast Du aber zugeschlagen :) tolle Ausbeute, ganz viel Spaß damit!

    Lieben Gruß

    Rica

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese grade auch: Ein ganzes halbes Jahr! Es ist so gut geschrieben, man fliegt förmlich durch die Handlung :) Hab aba ganz schön Bammel es zuende zulesen bei all den Rezis die man so liest ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ja, jetzt ist es groß, aber warum stehen die Buchtitel immer auf dem Kopf? :-)

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  4. Halli hallo
    Also ich hoffe doch sehr, dass diese Bauernregel in Bezug auf das Wetter nicht stimmt!!!
    Sollte sie auch auf meine Neuzugänge hin zutreffen wird mein Geldbeutel sicher nicht so begeistert sein!!
    Einen tollen Stapel hast du da vor dir...
    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  5. Also falls du zuviel haben solltest kannst du gerne die folgenden Bücher
    Renegade
    Selection
    Deine Seele in mir
    Ein ganzes halbes Jahr
    und
    Warm Boodies
    Direkt an mich schicken.
    Ich bin soooooo neidisch.

    Viel Spaß damit.

    Lieben Gruss, Iris

    AntwortenLöschen
  6. Lies unbedingt bald 'Renegade', 'Finding Sky' und 'Selection'. Alle drei sind absolut super!!!

    'Warm Bodies' und 'Ein ganzes halbes Jahr' möchte ich auch bald lesen. Auf dem SuB liegen sie schon :-)

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, ich würde jedes einzelne davon auch haben wollen! Außer Selection, aber nur, weil ich es schon gelesen habe. Viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
  8. Vielleicht sollte ich mir auch ganz schnell noch ein paar tolle Neuzugänge zulegen, wenn das so ist. "Ein ganzes halbes Jahr" ist ein wundervoll trauriges Buch, dass zum Nachdenken anregt und mal eine etwas andere Liebesgeschichte erzählt. Ich liebe es! Ich wäre dann noch gespannt auf deine Reviews zu "Watersong" und "Die Auserwählte". Interessieren mich beide, ich bin aber auch leicht skeptisch und warte mal die ersten Meinungen ab. Massig Lesespaß im Frühling und (wie es ausschaut) Sommer wünsche ich dir. :)

    LG, Reni

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Neuzugänge :)
    Selection ist so toll. Ich kann verstehen warum es "ganz plötzlich" im Warenkorb war ;D
    Die Auserwählte will ich auch noch lesen.
    Finding Sky ist sooo toll ;)
    Renegade hab ich auch noch auf meinem SuB...

    Viel spaß beim lesen ;)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Bei den Neuzugängen werde ich ganz neidisch :D

    AntwortenLöschen
  11. Ah wie toll ... Ich möchte auch. :)
    Besonders renegade hat es mir Angetan. Viel Spaß damit.
    Und jaaa dein wichtel paket ist angekommen. Warte noch auf eine medimops Osterbestellung von meinem Freund und dann geht der Post online :).

    LG Lielan

    AntwortenLöschen
  12. @Rica:
    Tja, ich wieder einmal . . . konnte mich einfach nicht zurückhalten ;-) Danke :-)

    @Anonym:
    Da ich das Buch noch vor mir habe, habe ich noch keine Rezensionen dazu gelesen. Das mache ich immer erst nach der Lektüre . . . bin aber schon sehr gespannt auf "Ein ganzes halbes Jahr".

    @MacBaylie:
    Die stehen doch gar nicht auf dem Kopf ;-) Ich mache damit immer so einen Stapel auf dem roten Kinderstuhl . . . und für den Hals ist das gar nicht schlecht, dann wird der gleich wieder einmal richtig gedehnt ;-)

    @Bea:
    Na schauen wir mal ;-) Und wenn das Portemonnaie nicht mehr mithalten kann, musst du sie dir halt schenken lassen oder mit mir tauschen ;-)

    @Iris:
    Das wäre es noch, was? :-P Da kämpfe ich so lange bis ich die Bücher habe und dann soll ich sie gleich weiterschicken? Nein danke, meine Liebe . . . wenn ich eines davon nicht behalten möchte (bei meinem kleinen Regal könnte das sogar noch eintreffen), können wir wieder darüber reden ;-)

    @Lena:
    Ja, so viele tolle Bücher, ich weiss gar nicht so recht, wo ich mit lesen anfangen soll ;-) Auf "Renegade" musste ich aber so lange warten, das kommt bestimmt bald an die Reihe.

    @Wortspielerin:
    Aif "Selection" bin ich schon sehr gespannt . . .

    @Reni:
    Ja mach das doch :-) Der Frühling lässt ja eh noch ein bisschen auf sich warten, da hast du also noch gute Chancen ;-)
    Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Bücher . . . und du wirst es erfahren, wie sie mir gefallen haben :-)

    @Jenny:
    Ja, das mit "Selection" kann ich mir immer noch nicht so ganz erklären ;-)

    @Sandrina:
    Aber alles hat auch seine Nachteile . . . hörst du meinen SuB höhnisch grinsen? ;-)

    @Lielan:
    "Renegade" steht schon so lange auf meiner Wunschliste . . . bin schon sehr gespannt darauf . . . und es ist eine Dystopie ;-)
    Ah gut, dass das Paket angekommen ist. Ich musste nun doch mal nachfragen . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  13. ohh so schöne Neuzugänge, da hätte ich auch gerne das ein oder andere Buch von deinem Stapel!

    LG Alice

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)