Samstag, 14. September 2013

[coming soon] "Die Verschworenen" von Ursula Poznanski

Der Herbst hält einige Buchjuwelen bereit, eines davon ist sicher der zweite Band der dystopischen Trilogie von Ursula Poznanski "Die Verratenen".


Und worum geht es?


Titel: Die Verschworenen
Reihe: ja, Band 2
Autor: Ursula Poznanski
Verlag: Loewe
ISBN: 978-3-7855-7386-0
Seiten: 464
Erscheinungstermin: 16.10.2013
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren


In der Stadt unter der Stadt finden Ria und ihre Freunde Zuflucht, doch bald zeigt sich, dass auch hier ein Überleben nicht garantiert ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie nicht zur Gänze deuten kann.

Als Lichtblick erweist sich in dieser Zeit, im wahrsten Sinn des Wortes, ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt und dessen Zuneigung ihr täglich mehr bedeutet.
Doch dann wird Sandor Clanfürst, und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, entgegen ihrer ursprünglichen Absicht gemeinsam mit Aureljo in die Sphären zurückzugehen.

(Bild- und TextquelleLoewe




Dazu hat der Loewe Verlag wieder einmal einen Buchtrailer realisiert, den ich der neugierig macht und trotzdem nicht zu viel verrät ... und die Musik verrät und jetzt schon, dass es sehr spannend wird ...




Wer nun noch mehr Informationen über Ursula Poznanski und ihre Bücher möchte, solle sich hier einmal umschauen:   *klick*

Habt ihr den ersten Band "Die Verratenen" schon gelesen? Und wenn ja, wie hat er euch gefallen?

Und was meint ihr zum Trailer?



1 Kommentar:

  1. Halli hallo

    Also ich bin ja ein absoluter Fan vom ersten Band dieses Buch ist etwas Besonderes für mich, da es mich neben " Delirium" zu den Dystopien bekehrt hat.
    " die Verratenen" habe ich regelrecht verschlungen, da ich es so spannend fand und ich so viele Fragen hatte und nie wusste wem ich vertrauen kann!
    Deshalb freue ich mich nun um so mehr und hoffe doch, dass einige Sachen geklärt werden!
    Ich hoffe sehr, dass ich meine Erwartungen nicht zu hoch ansetzte!
    Der Trailer macht auf jeden Fall neugierig...

    Und tschüss Bea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)