Sonntag, 15. September 2013

Die perfekte Lektüre für den Altweibersommer



Momentan befinden wir uns wettertechnisch irgendwo zwischen Sommer und Herbst. Meteorologisch betrachtet hat der Herbst begonnen, nach dem Kalender haben wir jedoch noch Sommer ... der Altweibersommer ....

Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass ich euch beim Gewinnspiel zu meinem Summer Special nach eurem Sommer-Lesehighlight gefragt habe. Damit ihr euch den Sommer zumindest lesetechnisch noch etwas erhalten könnt, habe ich nun all eure Tipps zusammengefasst:


Nur ganz wenige Titel wurden mehrfach genannt. Dass gerade drei Bücher, die ich selber auch gelesen, rezensiert und für sehr gut befunden habe, auf dem Siegertreppchen stehen, freut mich natürlich riesig.

  1. "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier     → meine Rezension
  2. "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch     → meine Rezension
  3. "Mein Sommer nebenan" von Huntley Fitzpatrick     →  meine Rezension


                                        



Ist euer Sommer-Lesehighlight auch dabei?
Wenn nein, welches Buch hat euch begeister?


Kommentare:

  1. Ich hatte unglaublich viele Highlights im Sommer ... Aber "Vergiss den Sommer nicht", "Silber" und "Mein Sommer nebenan" sind auf jeden Fall mit dabei :)

    AntwortenLöschen
  2. Mein Highlight dieses Jahr war bis jetzt definitiv "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes.
    Wirklich eine wunderschöne, berührende andere Liebesgeschichte die auch zum Nachdenken anregt.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Mein Sommer-Highlight war "Nachricht von dir" von Guillaume Musso.
    Liebe Grüße :)
    Nora

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)