Montag, 24. März 2014

[Montagsfrage] Warum schreibst du Rezensionen?



Warum schreibst du Rezensionen?


Seit mehr als zehn Jahren arbeite ich nun hobbymässig in einer Bibliothek. Wir haben jeweils dreimal im Jahr neue Bücher eingekauft und dann eine Buchvorstellung gemacht. Das heisst, dass jede von uns vier Mitarbeiterinnen 3-4 Bücher der Neueinkäufe las und dann an diesem Abend vorstellte. So habe ich also schon vor langer Zeit Bücher mündlich 'rezensiert', ganz zu schweigen von all den Büchern, die ich meinen Schülern jeweils vorstellte oder wenn ich eine Probe-Buchvorstellung vor ihnen hielt, um zu zweigen, wie so ein Vortrag über ein Buch aussehen könnte ....
Als ich dann den Blog für unsere Bibliothek realisierte und so die Bloggerszene kennenlernte, merkte ich sehr schnell, dass ich einen eigenen, persönlichen Bluchblog wollte. Somit begann ich, Rezensionen zu schreiben.
Der Hauptgrund für meinen Blog und somit auch für meine Rezensionen ist der Austausch mit anderen Buchbegeisterten. Zudem möchte ich Bücher, die mir gefallen haben, so vielen Leuten wie möglich näher zu bringen.


Schreibt ihr auch Rezensionen? Wenn ja, was sind eure Beweggründe?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)