Montag, 21. April 2014

[Montagsfrage] Welches Buch / Welche Bücher hast du über die Ostertage gelesen?





Welches Buch / Welche Bücher hast du über die Ostertage gelesen?

Oje, diese Frage lässt sich leider ganz schnell beantworten, denn ich habe leider null Bücher über die Ostertage gelesen ....



Erst musste ich einige T-Shirts verzieren, dann Eier färben und mit den Kindern Ostergeschenke basteln und schlussendlich waren wir die letzten drei Tage unterwegs.


  


Da blieb mir nicht mehr viel Zeit zum Lesen. Wenn es aber ging, habe ich die eine oder andere Seite von "WARP 01. Der Quantenzauberer" von Eoin Colfer gelesen. Ich muss aber gestehen, dass ich einfach nicht richtig vorwärts komme. Irgendwie stecke ich im Wurmloch fest und ich kann nicht einmal wirklich sagen, dass das Buch nicht gut ist. Vielleicht ist es einfach der falsche Zeitpunkt ....




Kennt ihr das auch?
Ihr kommt in einem Buch einfach nicht vorwärts, obwohl es eigentlich ganz gut ist?


Kommentare:

  1. Das sind ja total schön verzierte Eier! Und die T-Shirts und die kleinen Päckchen sind auch ganz toll *-*

    Ja, ich kenne das ganz gut, wenn das Buch eigentlich gar nicht so schlecht ist, man aber nicht einfach nicht weiterkommt … Das kann daran liegen, dass man zu wenig Zeit hat oder einfach nicht in der richtigen Stimmung für das Buch ist. Bei mir war das so mit "Saving Phoenix". Ich habe das Buch jetzt weggelegt, denn innerhalb von einer Woche bin ich gerade mal bis Seite 50 gekommen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Restostermontag :)
    Carly

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe am Freitag Lavendelgarten von Lucinda Riley zu Ende gelesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marisol

      Oh, davon habe ich schon viel Gutes gehört. Wie hat dir das Buch denn gefallen?

      lg Favola

      Löschen
  3. Das geht mir im Moment genauso mit meinem Buch;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny

      Was liest du denn gerde?

      lg Favola

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)