Montag, 7. Juli 2014

[Ein Blick zurück] Juni 2014






             

             

         


  1. "Klang der Gezeiten" von Emily Bold 
  2. "Vor uns die Nacht" von Bettina Belitz 
  3. "Die Zeitrausch-Trilogie 01. Spiel der Vergangenheit" von Kim Kestner 
  4. "Obsidian 01. Schattendunkel" von Jennifer L. Armentrout 
  5. "Dark Heroine 01. Dinner mit einem Vampir" von Abigail Gibbs 
  6. "Verfluchte Wünsche" von Carina Mueller 
  7. "Sternensommer" von Sabrina Qunaj 
  8. "Monument 14. Jakes Geheimnis" von Emmy Laybourne 
  9. "Rock me" von Cherrie Lynn 
  10. "Du darfst keinem trauen" von Robison Wells 
  11. "Du bist mein Stern" von Paige Toon 
  12. "Diesmal für immer" von Paige Toon 
  13. "So wie Kupfer und Gold" von Jane Nickerson 
  14. "Herzkirschen" von Hannah Kaiser 
  15. "Zweidrittelmond" von Natalie Rabengut

Wow, 15 gelesene Bücher, das schreit nach einem neuen Rekord .... überschattet wird das nur ein bisschen von noch mehr Neuzugängen  ;-)







            

             

            

 

Wenn ihr aufs Cover klickt, kommt ihr  zur Verlagsseite oder zu meiner Rezension.

  1. "Wie Blut so rot" von Marissa Meyer
  2. "Eve & Adam" von Katharine Applegate
  3. "Der schwarze Prinz" von Ivo Pala
  4. "Die eisige Göttin" von Ivo Pala
  5. "Vernichtet" von Teri Terry
  6. "Der Geschmack des Sommers" von Sarah Ockler
  7. "Wenn ihr uns findet" von Emily Murdoch
  8. "So finster, so kalt" von Diana Menschig"
  9. "Ein Mann namens Ove" von Fredrik Backman
  10. "Skylark" von Megan Spooner"
  11. "Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe" von A. J. Betts
  12. "Silber. Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier
  13. "Der Wald der träumenden Geschichten" von Malcolm McNeill
  14. "So geht Liebe" von Katie Cotugno
  15. "Ein Schatten von Verrat und Liebe" von Diana Gabaldon
  16. "Liebe braucht keinen Ort" von Susan Waggoner
  17. "Die Liebe von Callie &  Kayden" von Jessica Sorensen

Ich habe wie wild getauscht und wurde mehrfach überrascht ..... und so herrscht bei meinen Juni-Neuzugängen definitiv kein Sommerloch .... im Gegenteil ....
Wen es interessiert, wie und warum ich zu den einzelnen Büchern gekommen bin, kann dies hier nachlesen: *klick*







gelesene Bücher: 15
gelesene Seiten: 5220
Durchschnittliche Seitenanzahl pro Tag: 174 Seiten
neue Bücher: 17

Über 5000 Seiten im Monat ....das kann sich definitiv sehen lassen.






Ich hatte es schon im Laufe der Lektüre im Gefühl, dass dieses Buch das Zeug zum Monatshighlight hat - und dabei war es erst mein zweites Buch im Monat .... es sollten noch einige folgen, doch mein Bauchgefühl hat mich nicht im Stich gelassen.

Unkonventionell, emotional und atemberaubend hat mich Bettina Belitz mit "Vor uns die Nacht" in den siebten Bücherhimmel katapultiert. Das Eintauchen und sich einlassen auf eine nicht ganz einfache Geschichte wird mit einem unglaublichen Leseerlebnis belohnt. Der Funke ist übergesprungen und hat mich in Brand gesetzt.

Meine ganzes Rezigramm findet ihr hier: *klick*








Das sind die drei Juni-Rezensionen, die bei euch auf das grösste Interesse gestossen sind:

  1. "Vor uns die Nacht" von Bettina Belitz
  2. "Leaving Paradise" von Simone Elkeles
  3. "Obsidian. Schattendunkel" von Jennifer L. Armenrout





top 5 Artikel:


            

Um zum entsprechenden Post zu kommen, bitte Bild anklicken.


Die top 5 Artikel auf Favolas Lesestoff habe ich in letzter Zeit etwas vernachlässigt. Nun möchte ich aber wieder vermehrt darauf achten.

Oft mache ich am Dienstag bei der gemeinsam lesen Aktion von Asaviels Bücherallerlei mit. Toll, dass euch diese Beiträge so gut gefallen und so fleissig angeklickt wird, wie ich jeweils einen kleinen Einblick in meine aktuelle Lektüre gebe. Gleich zwei Beiträge dazu sind in der top 5. Auf Platz fünf findet sich Gemeinsam lesen #56. Da erzähle ich euch einiges über "WARP 01. Der Quantenzauberer" von Eoin Colfer.
Auf Platz vier befindet sich erfreulicherweise die Rezension zu "Vor uns die Nacht". Ich finde es toll, dass dieses Buch, mein Monatshighlight und die meist geklickte Juni-Rezension und nun sogar hier zu finden ist.
Immer beliebt sind die Neuerscheinungen, denn alle Bücherjunkies brauchen Lesenachschub. Die Juli-Neuerscheinungen habt ihr auf Platz 3 geklickt.
Auf Platz 2 ist [gemeinsam lesen] #60. In diesem Post habe ich euch einen Einblick in meine damalige Lektüre "Soul Beach. Schwarzer Sand" von Kate Harrison ermöglicht.
Am meisten angeklickt wurde meine Buchgalerie von 2013. All meine Buchhighlights findet ihr übrigens hier: *klick*


Kommentare:

  1. Woah, hast du viel gelesen! Hut ab. Und "Vor uns die Nacht" ist auf Platz 1 - da sieht man mal, wie die Geschmäcker auseinander gehen :D Finde es aber klasse, dass dir das Buch gefallen hat. Wie hat dir eigentlich "So wie kupfer und gold" gefallen?

    Ach - und ich beneide dich um "Der Wald der tausend Geschichten", das Buch klingt so klasse und steht schon ganz weit oben auf meiner WuLi <3

    Auf einen guten Juli :) :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Marie

      Oh ja, bei "Vor uns die Nacht" sind wir uns für einmal nicht einig, aber ich bin auch froh, dass es mir gefallen hat.
      Mit "So wie Kupfer und Gold" hatte ich etwas Mühe. Das konnte mich nicht wirklich begeistern und ist schon fast wieder vergessen ....
      Auf "Der Wald der träumenden Geschichten" bin ich auch schon sehr gespannt. Die optische Aufmachung ist schon mal ein Highlight.

      lg Favola

      Löschen
  2. Also das mit den "noch mehr Neuzugänge" kann ich total nachvollziehen. xD Aber das wird bestimmt diesen Monat nicht besser.

    Skylark habe ich habe ich seit 2 Tagen auch hier, ich bin ja mal gespannt. Anfangs war ich mir ja gar nicht sicher ob ich es überhaupt haben mag.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah

      Jetzt mal doch nicht gleich den Teufel an die Wand .... aber ich muss zugeben, dass ich auch schon drei Juli-Neuzugänge habe ... aber ich hoffe, dass ich doch etwas den SuB abbauen kann ....

      Auf Skylark bin ich auch schon gespannt. Ich hatte es aber sofort auf dem Radar. Das Cover hat mich neugierig gemacht und das mit der Wildnis fasziniert mich.

      lg Favola

      Löschen
  3. Hi Favola,

    wow, so viele gelesene Bücher. Ich beneide dich ❤ Vor uns die Nacht möchte ich auch noch irgendwann lesen...

    Glg ❤
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Micha

      Oh ja, so viel wie letzten Monat habe ich wohl noch nie gelesen .... das ist auch eher die Ausnahmen. Sonst sind es jeweils so zehn Bücher. Aber auch damit bin ich immer zufrieden.
      Wenn du Bettina Belitz's Schreibstil magst, solltest du "Vor uns die Nacht" unbedingt lesen. Ein sehr intensives Leseerlebnis.

      lg Favola

      Löschen
  4. Hallo,

    mich würde eine Rezi über Sternensommer und/oder Herzkirschen interessieren. Deine Meinung würde mich interessieren.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea

      Zu "Sternensommer" wird es in den nächsten Tagen ein Rezigramm geben.
      "Herzkirschen" werde ich nicht rezensieren. Hast du schon Romane von Hannah Kaiser gelesen? Es sind Liebesgeschichten mit einem Schuss Erotik, die sich sehr süffig lesen lassen. Lese ich ganz gerne einfach so für mich (also eben ohne zu rezensieren) zwischendurch. Vor "Herzkirschen" würde ich aber "Die Verlockung des Glücks 1 & 2" lesen.

      lg Favola

      Löschen
    2. Hallo,

      danke für den Tipp. Herzkirschen habe ich bereits auf dem Kindle, aber dann schaue ich mir "Die Verlockung des Glücks" mal näher an.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)