Sonntag, 31. August 2014

[neuer Lesestoff] Eine Loewe fischte in drei verschiedenen 'Arenas' .....




Es geht ja doch .... endlich geht es mit meinen Neuzugängen abwärts und hoffentlich auch bald mit meinem SuB ..... naja, ich lasse mir diese Illusion noch ein paar Tage, bevor dann all die tollen Septemberneuerscheinungen eintrudeln werden .....


Endlich, endlich haben es "Die Vernichteten" auch zu mir geschafft. Und dabei hatte ich das Buch doch sogar vorbestellt! Tja, aber das muss man auch können ... und da ich sonst kaum Bücher vorbestelle, habe ich einen grossen Fehler gemacht. Ich habe es zusammen mit einem anderen Buch vorbestellt und irgendwo war vermerkt, dass ich die Bestellung in einem Paket möchte. Doof, dass das andere Buch viel später erscheint .... und ich sass ungeduldig zuhause und scharrte schon mit den Füssen, bis ich das realisiert habe .... naja, auf jeden Fall ist es nun endlich hier und plötzlich habe ich ein bisschen Angst, dieses grosse Finale anzupacken.
"Die Verschwornen" haben von mir ja sogar die goldene Leseente bekommen und so hoffe ich, dass der Abschluss auch so grandios wird.


"Stigmata" hat mich ja schon von Anfang an gereizt, die Aufmachung ist einfach zu toll gemacht. Da ich aber noch so viele ungelesene Bücher hier habe, verzichtete ich bewusst darauf. Als ich es dann jedoch zum Tauschen sah, wurde ich schwach. Ich bin gespannt, ob es mir einen Schauer über den Rücken jagen vermag. Der Trailer sieht zumindest schon mal gruselig aus:





Nachdem mich "Blaubeertage" von Kasie West so gut unterhalten hatte, wollte ich unbedingt mehr von der Autorin lesen. So sind nun "Vergiss mein nicht!" und "Bleib mir treu!" bei mir eingezogen. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die amerikanische Autorin in einem anderen Genre macht.


Robison Wells hatte mit "Du kannst keinem trauen" mehr als 'nur' einen Thriller geschaffen. Ein ausgeklügeltes Schulsystem, spannende Gruppenkonstellationen, überraschende Wendungen und ein Waffenstillstand, der gebrochen wird, machten das Buch für mich zu einem absoluten Pageturner. So war ich froh, dass Band 2 nicht lange auf sich warten liess. "Ihr seid nicht allein" habe ich schon gelesen, und naja .... meine Meinung erfahrt ihr bald ....


Habt ihr schon etwas von meinen Neuzugängen gelesen?
Wenn ja, was und wie hat es euch gefallen?



Kommentare:

  1. Die beiden Bücher von Kasie West sehen ja total hübsch nebeneinander aus *-* Mit den beiden Schätzen wünsche ich dir sehr viel Spaß! Es sind meine beiden Lieblingsbücher von der Autorin. Der zweite Band fehlt mir allerdings noch auf Deutsch im Regal. Ich konnte mal wieder nicht so lang auf den deutschen Erscheinungstermin warten und habe ihn schon auf Englisch als eBook gelesen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Lena

      Ja, Kasie West ist im Arena Verlag sehr blumig vertreten :-) Ich bin schon sehr gespannt auf die beiden Bücher, denn ich habe bisher nur Positives darüber gehört.

      lg Favola

      Löschen
  2. Halli hallo
    Hey super, bei mir waren es auch nur 6 ;)
    Ich habe nur " Die Vernichteten" gelesen welches von mir 4,5 Sterne erhalten hat ein sehr gelungener Abschluss kommt für mich nicht ganz an die Vorgänger ran mir fehlte so ein bisschen dieser " nägelkauende" Sog ;)

    Die beiden Kasie West Bände habe ich meiner Biblio empfohlen und jetzt werden sie tatsächlich angeschafft, also werde ich sie mir dann dort holen.
    Von " Ihr seid nicht allein" habe ich bis jetzt nur so mittelmässiges gehört deshalb habe ich diese Diologie auf meinem Wunschzettel gestrichen und " Stigmata" habe ich auch in der Biblio entdeckt.

    Ganz liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Bea

      Ah, das ist doch toll, dass die Bibliothek die Bücher angeschaffen hat. Wir haben auch ein Heft, in dem sich die Leute mit ihren Buchwünschen eintragen können. Und wenn es nicht gerade sehr spezielle Anliegen sind, schauen wir auch, dass wir sie kaufen.
      Ja, "Ihr seid nicht allein" kannst du leider wieder von der Wunschliste streichen. Band 1 war wirklich toll, aber eben .... und hier braucht es auch wirklich einen zweiten Band, nicht wie zum Beispiel bei Layken, das auch alleine stehen kann.

      lg Favola

      Löschen
  3. ich finde deinen Blog total schick
    Darf ich fragen, wie du das machst mit dem Fotos und dem Stempel auf den Büchern?
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole

      Es freut mich, dass dir mein Blog gefällt :-) Danke für das Kompliment.
      Du meinst die Stempel vom letzten Post? Da habe ich im PAINT.net zwei Ebenen übereinander gemacht. Sonst bearbeite ich die Fotos (wie hier zum Beispiel) meistens auf picmonkey.com

      lg Favola

      Löschen
  4. Die Bücher von Robison Wells möchte ich noch lesen, die sind schon auf meiner WuLi gelandet :)
    Und die Reihe von Ursula P. möchte ich vielleicht auch noch mal irgendwann lesen. Mal gucken, wann es dazu kommt :)
    Ganz liebe Grüße, Vivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vivi

      Also ich würde die Prioritäten ja anders setzen ;-) Sicher die Trilogie von Ursula Poznanski und dann irgendwann Wells ..... Band 1 fand ich wirklich toll, Band 2 leider enttäuschend ....

      lg Favola

      Löschen
  5. Ja, da hast du dich ja wirklich zusammen gerissen, aber auch meine September-Wunschliste wird irgendwie immer länger. Unfassbar. Immer wieder kommen da sogar Bücher aus der Versenkung, von denen ich bisher gar nicht wusste, dass sie schon erscheinen. Gerade so im Indie Berech... puh. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der September wird schlimm .... und es gibt auch noch ein paar August-Bücher, auf die ich eigentlich verzichten wollten und nun überall so begeisternde Rezensionen bekommen .... echt schlimm so etwas .....

      lg Favola

      Löschen
    2. Dafür verlief mein August echt gut (siehe Statistik-Post). Meine September-Must-Haves stehen auch schon ... wobei ich da direkt mal gemerkt habe, dass ich noch Rezensionen von 2 Vorbänden schreiben wollte. :D

      Das ist bei mir auch so eine ewige Baustelle ... Rezensionen. Pft. xD

      Löschen
  6. Hallöchen Favola,

    ich liebe Neuzugänge-Posts.
    Stigmata reizt mich ja irgendwie auch, aber der ansetzene Hype hat mich erstmal abgeschreckt, genauso der Preis.
    Von Ursula Poznanski (bitte sei richtig geschrieben) habe ich bisher noch nichts gelesen, obwohl Erebos, Saeculum und Die Verratenen hier schon länger rumstehen. Ich denke ich sollte es nachholen oder?
    Die anderen Bücher sagen mir jetzt nichts, hab sie zwar schonmal gesehen, sprechen mich aber nicht an

    Liebe Grüße Sarah
    http://booksonpetrovafire.blogspot.de/
    http://badeperle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sarah

      Um "Stigmata" gibt es einen Hype? Den habe ich irgendwie gar nicht mitbekommen ;-) Ich hatte ja Glück und konnte es ertauschen. Gerade heute habe ich gesehen, dass es wieder jemand abgibt. Vielleicht hast du ja auch so Glück.
      Erebos & Co. habe ich leider auch noch nicht gelesen. Aber nachdem mich Ursula Poznanski mit ihrer Eria-Trilogie so begeistern konnte, muss ich die dann auch unbedingt noch lesen.

      lg Favola

      Löschen
  7. Ich wünsche dir viel Spaß bei der Dilogie von Kasie West - ich fand die Bücher ganz, ganz toll! Würde mich sehr über einen dritten Band freuen, aber das wird wohl nicht passieren ^^.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :-)

      Hast du auch "Blaubeertage" gelesen? Die Bücher sollen ja sehr unterschiedlich sein.
      Es gibt noch einen dritten Band zu "Vergiss mein nicht!" und "Bleib mir treu!"? Oder wünschst du dir, dass die Autorin so einen noch schreiben soll?

      lg Favola

      Löschen
  8. Hallo Favola,

    ein kleiner Gegenbesuch von mir :) Wirklich schöne Neuzugänge! Um Stigmata schleiche ich im Moment ein wenig herum, obwohl ich mich eigentlich selten für Jugendthriller begeistern kann. Aber die Rezis die ich bisher dazu gelesen habe, haben mich richtig neugierig gemacht. Vergiss mein nicht und Bleib mir treu möchte ich auch noch lesen, vor allem nach dem mir On the Fence von Kasie West so gut gefallen hat.

    Liebe Grüße
    Sarina

    AntwortenLöschen
  9. Ich sehe gleich beide Kasie West Bücher. Braaaav!! :D Wünsche dir ganz viel Freude damit.

    Liebste Grüße,
    Sandy

    AntwortenLöschen
  10. Oje das ist ja echt blöd gelaufen mit "Die Vernichteten", vor allem weil man meistens ja auch bei Büchern einzeln kostenlosen Versand hat und da nichts mit dazubestellen braucht (also je nachdem wo du bestellt hast). Aber wenn es nun immerhin wohlbehalten bei dir angekommen ist^^ Es war wirklich ein gelungener Abschluss, ich drücke dir die Daumen, dass du auch so empfinden wirst!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Favola :-)
    Ich habe "Ihr seid nicht allein" gelesen und auf dem Blog rezensiert. Fand es actionreicher als Teil 1, aber das Ende kam zu plötzlich. Bin mal gespannt wie du das empfindest :-)
    Liebe Grüße
    Claudi von
    blog.claudis-gedankenwelt.de

    AntwortenLöschen
  12. Uih der Trailer haut ja wirklich rein! "Stigmata" steht zwar schon auf meinem Wunschzettel, aber ich warte da wohl aufs Taschenbuch... Hardcover kaufe ich meist nur von (mir bereits) bekannten Autoren, sonst bin ich mir unsicher, ob sich das viele Geld auch wirklich lohnt...

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Buchtrailer werden immer besser <3
    Jetzt bereu ich ein bisschen, dass ich mich für "Blind Walk" statt für "Stigmata" entschieden hab, als mein Freund mir letztens drei Bücherwünsche erfüllen wollte...

    Die Reihe von Ursula Poznanski kann ich auch endlich starten (da alle Bänder jetzt erschienen sind), Band eins liegt auch schon lesebereit hier :)

    Wünsch dir einen guten Wochenstart!

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  14. Huhuchen :)

    du wirst "Die Vernichteten" LIEBEN, da bin ich mir ganz sicher :D Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass du deine goldene Ente wieder vergeben wirst :)

    Küsschen und liebste Grüße, Ally

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)