Samstag, 29. November 2014

[Ein Blick zurück] Oktober 2014






         
      


  1.  "Lila & Ethan. Verführt" von Jessica Sorensen   
  2. "Vergiss mein nicht!" von Kasie West  
  3. "Bleib mir treu!" von Kasie West  
  4. "Wenn du dich traust" von Kira Gembri 
  5. "Angelfire 03. Der letzte Kampf der Feuergöttin" von Courtney Allison Moulton
  6. "Die Auserwählten im Labyrinth" von James Dashner 
  7. "Ein Kuss in den Highlands" von Emily Bold 







                       

Wenn ihr aufs Cover klickt, kommt ihr  zur Verlagsseite oder zu meiner Rezension.

  1. "Salt and Storm. Für ewige Zeit" von Kendall Kulper
  2. "Hope Forever" von Colleen Hoover
  3. "Soul Beach 03 Salziger Tod" von Kate Harrison
  4. "Dark Heroine 02. Autumn Rose" von Abigail Gibbs
  5. "Marmorkuss" von Jennifer Benkau
  6. "Wenn du dich traust" von Kira Gembri
  7. "Ein Kuss in den Highlands" von Emily Bold
  8. "Ich brenne für dich" von Tahereh Mafi
  9. "Kindkeit. Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete" von Peggy Parnass


Wen es interessiert, wie und warum ich zu den einzelnen Büchern gekommen bin, kann dies hier nachlesen: *klick*







gelesene Bücher: 7
gelesene Seiten: 2555
Durchschnittliche Seitenanzahl pro Tag: ~82 Seiten
neue Bücher: 9


Tja, und schon ist der schöne Trend der letzten Monate dahin ....






Im Oktober war ich von zwei Bücher richtig begeistert und das waren "Wenn du dich traust" von Kira Gembri" und "Vergiss mein nicht!" von Kasie West. Nun stellte sich die Frage, welches rahmen und ihn die Galerie stellen sollte .... Beides sind meiner Meinung nach Geheimtipps, die viel mehr Aufmerksamkeit bekommen sollten. Da mich Kasie West mit ihrem innovativen Aufbau mit etwas Neuem überzeugen konnte, habe ich mich nach langem Überlegen für "Vergiss mein nicht!" entschieden.

Wie schon geschrieben, ist "Vergiss mein nicht!" leider immer noch ein Geheimtipp. Doch dieses Buch mit einem total andersartigen Aufbau, der wahnsinnig zu fesseln vermag, hat so viel mehr verdient!
Das Mindeste was ich machen kann, ist, ihm volle fünf Leseenten zu geben und zu hoffen, dass ich damit den einen oder anderen auf dieses tolle Debüt von Kasie West aufmerksam machen kann.

Meine ganzes Rezigrammn findet ihr hier: *klick*







"Die Seiten der Welt" hat ganz klar am meisten interessiert. So wurde die Rezension zu Kai Meyers neustem Werk mehr als viermal so oft angeklickt als das zweit platzierte Rezigramm.

  1. "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer
  2. "Elemente der Schattenwelt 02. Soul & Bronze" von Laura Kneidl
  3. "Ewiglich die Liebe" von Brodi Ashton




Kommentare:

  1. Kann ich mir gut vorstellen, dass "Die Seiten der Welt" am gefragtesten war, um das Buch wurde ja ein Haufen Wirbel gemacht. Verdient wie ich finde :)

    Von "Vergiss mein nicht" wollte ich schon seit einiger Zeit den zweiten Teil lesen (subt noch auf Englisch). Aber im Moment bin ich ohnehin nicht soo lesefreudig leider. Freut mich dass dir die Bücher so gefallen!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina

      Oh ja, bei mir sieht es lesetechnisch auch sehr mau aus .... ich habe einfach zu viel um die Ohren ....
      Wie hat dir "Vergiss mein nicht!" denn gefallen?

      lg Favola

      Löschen
  2. Noch ein Grund mehr für mich, auch endlich das erste Buch von Kasie West zu lesen. Bisher habe ich ausschließlich positive Meinungen dazu gesehen!! Bin gespannt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach das :-)
      Ich bin auch gespannt, wie du es findest.

      lg Favola

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)