Dienstag, 11. November 2014

gemeinsam lesen #86


eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt wird



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Aktuell lese ich "Wenn das Leben wie Schokolade schmeckt" von Jane Elson.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Da ich heute Morgen kein Internet hatte, habe ich das Buch inzwischen ausgelesen und zeige euch einfach einen Satz von der letzten Seite.

Und mir ist klar geworden, dass Familie nicht immer die Leute sind, bei denen man geboren wird, sondern die Menschen und Schweine, die man auf seinem Weg trifft.        (Seite 239)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


"Wenn das Leben wie Schokolade schmeckt" ist wieder einmal ein Buch für etwas jüngere Leser, empfohlen wird es schon ab 9 Jahren. Mir gefällt es bisher ausgesprochen gut, doch ich muss sagen, dass ich es keinen Neunjährigen in die Hand drücken würden. Die Themen sind echt harter Tobak.
Die Mutter von Grace entdeckt einen Knoten unter dem Arm. Der Vater ist dem irgendwie nicht gewachsen (oder die Ehe war vorhin schon nicht mehr zu retten) und zieht aus. Dann muss die Mutter ins Spital um den Knoten rauszuoperieren und Grace muss zu ihrem Grossvater, den sie gar nicht kennt.
Der wohnt auf einem Hof und sie freundet sich schnell mit dem Nachbarsmädchen an. Der Grossvater will aber nicht, dass sie sich mit ihr abgibt. Zudem wird sie in der neuen Schule dann wirklich schlimm gemobbt.
Die etwas unkonventionelle aber umso herzlichere Nachbarsfamilie 'rettet' Grace. Das Mädchen mit den roten Gummistiefeln, deren Mutter, die früher die beste Freundin von Graces Mutter war, aber vor allem auch das freche Schweinchen Claude.
Ein wirklich wertvolles Kinderbuch, das ich aber wohl so ab elf Jahren empfehlen würde. Auch die Optik, die mir persönlich wirklich gut gefällt, ist meiner Meinung nach eher für ältere Kinder gedacht.



4. Es wäre Zeit für Neues von.... ? Welcher Autor sollte eurer Meinung nach ganz bald mal wieder ein Buch schreiben? Oder gibt es eine Reihe, wo du denkst "Mensch, da könnte aber noch ein Teil kommen!!" ?


Hm, ich weiss, dass von Maggie Stiefvater bald die Story um Isabel und Cole kommt. Auch würde ich mich über etwas Neues von John Green freuen ....
Aber momentan bin ich so mit Neuzugängen zugedeckt, dass ich mir darüber gar nicht so Gedanken gemacht habe. 



Von wem wünscht ihr euch unbedingt ein neues Buch?




Kommentare:

  1. Huhu Favola! :)

    Ich finde das Cover echt schön und auch der Titel ist ansprechend. Wenn du nicht erwähnt hättest, dass das Buch für eher jüngeres Publikum geschrieben wurde, hätte ich gedacht ich habe einen völlig normalen Roman vor mir. Scherenschnitte sind ja gerade sehr inn. :)
    Bin schon gespannt was du abschließend zur Geschichte sagen wirst.

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina

      Ja gell, ich finde auch, dass es vom Optischen her nicht wirklich an ein Kinderbuch erinnert. Und auch thematisch ist es recht happig.
      Gestern ist meine Rezension online gegangen ....

      lg Favola

      Löschen
  2. Hey Favola :)

    Ich finde den Satz, den du raus gegriffen hast, irgendwie Klasse. Hat was sehr Wahres. Auch das Cover des Buches ist sehr hübsch, wie Nina oben schon gesagt hat hätt ich es auch für einen normalen Romane gehalten +g+

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ivy

      Ja, der Satz gefällt mir auch so gut. Den musste ich auch in meiner Rezension als Zitat einbauen :-)

      lgFavola

      Löschen
  3. Ich bin schon gespannt, auf deine Rezension zu dem Buch. Ich finde es ja auch echt hübsch anzusehen und die Beschreibung oben von dir klingt auch nicht schlecht. :)
    Mal schauen, ob ich es mir auch irgendwann zulegen werde. :)

    Lg
    Nicki

    AntwortenLöschen
  4. Halli hallo

    Genau da von Maggie St. ja bald wieder etwas erscheint und von Lauren Oliver im Nov. ein Buch bei mir eintruddelt bin ich eigentlich soweit wunschlos glücklich....;)
    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Bea

      Wunschlos glücklich ist doch immer gut :-)

      lg Favola

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)