Dienstag, 2. Dezember 2014

[Adventskalender] 2. Dezember



Titel: Mein Adventskalender zum Vorlesen
Autorin: Manuela Seidl
Illustratorin: Antje Flad
Verlag: Loewe (15. September 2014)
ISBN: 978-3785580141
Seiten: 14
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre


Inhalt:
24 kurze Geschichten verstecken sich hinter den Türen dieses herrlichen Weihnachtsbaums. Der Adventskalender zum Aufstellen, Betrachten und Vorlesen versüßt gleich mehrfach die Vorweihnachtszeit und ist das perfekte Geschenk.
Mit farbigen Bildern, kurzen Texten, Bastelanleitungen und Rezepten zum Thema Weihnachten!

(Bild- und Textquelle: Loewe Verlag  



Literarische Adventskalender gibt es ja immer mehr, doch einen passenden für noch kleine Kinder zu finden, ist nicht einfach. Der Loewe Verlag hat dieses Jahr eine ganz tolle Version ab drei Jahren herausgebracht. Nur schon optisch sticht er hervor, denn welches Kind möchte kein Buch in Christbaum-Form? Dazu kommt, dass er aus stabiler Pappe hergestellt ist, so dass man den Kalender sehr schön aufstellen, aber auch den Kindern problemlos in die Hände geben kann.

Nach dem alt bewährten Prinzip kann dann jeden Tag im Advent ein Türchen aufgemacht werden. Dahinter verbirgt sich immer ein schön buntes, weihnachtliches Bild und entweder eine ganz kurze Geschichte, ein Rezept oder eine einfache Bastelanleitung.

Advent bedeutet ja 'Ankunft' und für Kinder dauert es immer wahnsinnig lange, bis Weihnachten wirklich da ist. Am liebsten würde sie schon am ersten Tag alle Tüchen öffnen, alle Päckchen auspacken und auch beim Zuhören ist die Geduld noch nicht wahnsinnig gross. Darum finde ich es super, dass die Texte hier für die Kleinsten Zuhörer wirklich auf ein Minimum von 3-4 Sätzen beschränkt sind. Trotzdem kann man ein tägliches, ruhiges Adventsritual machen.


Fazit:
"Mein Adventskalender zum Vorlesen" überzeugt auf der ganzen Linie. Zum einen ist es ein klassischer Türchenkalender, zum anderen weckt seine Optik Interesse und er lässt sich toll aufstellen. Ideal für kleine Kinder!


Kommentare:

  1. Der ist ja echt süß - schade, dass ich schon ein bisschen zu alt dafür bin ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell, der ist wirklich toll. Das ist das Schöne als Mama .... man darf auch wieder solche Sachen haben :-)

      lg Favola

      Löschen
  2. Sehr süß, sowas finde ich schön für Kinder, mal ganz ohne Schokolade.

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, denn Süsses gibt es in der Weihnachtszeit ja sowieso genügend. Und er ist wirklich schön gemacht.

      lg Favola

      Löschen
  3. der sieht richtig toll aus - viel spaß noch weiterhin damit!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)