Donnerstag, 22. Januar 2015

Top Ten Thursday #192




10 Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt


            

            


Sternschnuppenträume von Julie Leuze spielt auf einer Insel in der Nordsee. Strandparty und Seehundstation passen da sehr gut hin. Das Buch ist sicher kein 0815-Jugendbuch. Es ist nachdenklicher, kritischer, feinfühliger und behandelt Themen die nicht verschwiegen werden sollten.

Kirschroter Sommer von Carina Bartsch ist meistens in Berlin angesiedelt.

Auch Es wird keine Helden geben von Anna Seidl spielt in Deutschland. Die Autorin findet hier äusserst eindrückliche Worte zum schweren Thema Amoklauf. Mit ihrem eindrucksvollen Schreibstil setzt sie uns einen Kloss in den Hals und lässt und schlussendlich sprachlos zurück.


Und keiner wird dich kennen von Katja Brandis ist ein sehr spannender und authentischer Jugendthriller, der das heikle Thema Stalking behandelt. Hautnah erleben wir mit, wie es Opfern ergeht und bekommen auch einen interessanten Einblick in die Psyche des Täters.

Unkonventionell, emotional und atemberaubend hat mich Bettina Belitz mit "Vor uns die Nacht" in den siebten Bücherhimmel katapultiert. Das Eintauchen und sich einlassen auf eine nicht ganz einfache Geschichte wird mit einem unglaublichen Leseerlebnis belohnt. Der Funke ist übergesprungen und hat mich in Brand gesetzt.

Ein kleines Stück Poesie aus Deutschland und ganz grosse Emotionen .... "Was ich dich träumen lasse" kann man nicht wirklich beschrieben, man muss es einfach selber erleben, selber lesen ....

"Dornenherz" ist eine eindrückliche, aber nicht ganz einfache Geschichte über den Umgang mit Trauer, Schuldgefühlen und den Weg zu sich selber.
Melancholisch und zum Teil beklemmend erzählt Jutta Wilke zwei Geschichten - eine im 19. Jahrhundert und eine heute - die immer mehr ineinander verwoben werden und Fragen aufwerfen.

Mit "Stolperherz" hat sich Britta Sabbag direkt in mein Herz geschlichen. Sie bringt einem ein Stück Jugend zurück, weckt Abenteuerlust und Schmetterlinge im Bauch, zaubert einem ein Lächeln aufs Gesicht und hinterlässt ein rundum wohliges Gefühl.
Ein Buch, das gut tut.

Ob Star Wars oder Herr der Ringe, Sheldon Cooper oder E.T. - in "Versehentlich verliebt" kommen romantisch veranlagte Serien- und Filmjunkies auf ihre Kosten. Dazu kommt eine grosse Portion Humor, so dass sich dieses Buch wegliest wie nichts.

"Ach wie gut, dass niemand weiss ..." liest sich süffig, doch wurde der Story meiner Meinung definitiv zu viel Zucker beigefügt. Die Geschichte spielt nämlich in Deutschland, liest sich jedoch sehr amerikanisch.


Liest du gerne Bücher, die in Deutschland spielen oder reist du literarisch lieber in exotische Länder?



Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    eine schöne Liste.
    Mir sagen alle Bücher etwas, aber gelesen habe ich keins davon...

    Ich lese gerne Bücher die in Deutschland spielen. Am allerliebsten in Orten, die ich persönlich kenne, das macht das Lesen zu etwas ganz besonderen. :)

    Einen schönen Tag noch!
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Sabrina

      Ja, ich finde es auch immer spannend, Bücher zu lesen wenn man die Region kennt. Aber es gibt halt nicht so viele Bücher, die in der Schweiz spielen. Momentan lese ich auch noch "Das unerhörte Leben des Alex Woods" und die waren grad in Zürich. Der Teil war für mich doppelt interessant.

      lg Favola

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Keine Gemeinsamkeiten, ich kenne von deiner Liste auch kein Buch.

    Ehrlich gesagt, auf den Handlungsort achte ich eher wenig, da ist mir die Handlung selbst wichtiger. Diese Woche habe ich ein Buch beendet, das in Alaska spielt, da fand ich allein den Ort interessant. Aber im Großen und Ganzen ist mir das egal und ich bin eher selten in Deutschland unterwegs.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole

      Klar ist die Handlung viel wichtiger als der Ort, aber ich finde es schon spannend, wenn ich die Region kenne, in der das Buch spielt. Aber es gibt halt nicht wirklich viele Bücher, die in der Schweiz spielen.
      lg Favola

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    es ist mir egal, wo eine Geschichte spielt. Wenn sie spannend, humorvorll, romantisch, ... ist, könnte sie sogar die ganze Zeit in der Abstellkammer von Posemuckel spielen. ;) Wobei ich natürlich Lieblingsorte bzw. Länder habe. Italien, England (London), USA und sicherlich auch Deutschland.
    Das Cover von Stolperherz finde ich toll! Vielleicht, weil ich gerne einen VW-Bus hätte, mit dem ich dann durch die Welt reisen würde. #lach
    Viele Grüße
    Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Emmi

      Oh ja, das Cover von "Stolperherz" gefällt mir auch gut. Und die reisen mit dem VW-Bus ja auch herum .... aber 'nur' in Deutschland.

      lg Favola

      Löschen
  4. Hey

    Ups, Kirschroter Sommer spielt in Deutschland? Naja dann hätte ich doch noch ein Buch für meine Liste gefunden :) Schöne Liste hast du hier die meisten kenne ich aber leider nicht!

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise

      Ja, die studieren doch in Berlin.

      lg Favola

      Löschen
  5. Huhu,
    4 deiner Bücher hab ich gelesen, eins abgebrochen und eins subbt noch - und dennoch haben wir listentechnisch nichts gemeinsam heute :)

    hab einen schönen tag!

    lg
    steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi

      Ja, ich finde es immer interessant, wie unterschiedlich die Listen sind.Welches der Bücher hast du denn abgebrochen? Ich habe ja eine Vermutung ;-)

      lg Favola

      Löschen
  6. Hey =)

    Wir haben immerhin eine Übereinstimmung xD Kirschroter Sommer hat mir richtig gut gefallen ^^ Auch der zweite Teil war einfach köstlich =)
    Es wir keine Helden geben habe ich noch auf dem SuB liegen. Mal sehen wann ich das lese ^^
    Tolle Liste =)

    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sunny

      Ja, auch "Türkisgrüner Winter" fand ich äusserst unterhaltsam. Einen Gruss an Mister Busch :-D
      "Es wird keine Helden geben" ist speziell, aber auch sehr eindrücklich.

      lg Favola

      Löschen
  7. Guten Morgen!

    Auch bei dir finde ich keine Übereinstimmung, aber zumindest hab ich Dornenherz auf dem SuB. Davon hab ich viel positives gehört und ich bin sehr gespannt, denn eigentlich les ich über solche Themen gar nicht gerne. Ich lass mich mal überraschen ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee

      Ich bin dann gespannt, wie du "Dornenherz"findest. Ich fand es sehr melancholisch, begeistern konnte es mich leider nicht.

      lg Favola

      Löschen
  8. Hi,

    irgendwie hält sich das mit Übereinstimmungen zwischen meiner Liste und denen anderer Blogger diese Woche wirklich seeehr in Grenzen :D Auch von deiner Liste kenne ich nicht ein einziges Buch ^^

    Liebe Grüße
    Filia
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Fillia

      Da sieht man mal, wie viele unterschiedliche Bücher in Deutschland spielen. :-)

      lg Favola

      Löschen
  9. Huhu Favola :)

    Wir haben Kirschroter Sommer gemeinsam :)
    Von deiner Liste kenne ich noch "Es wird keine Helde geben" , "Vor uns die Nacht" und "Donnerherz" :)
    Sternschnuppen Träume ist heute auf meiner Wunschliste gelandet :)

    Liebste Grüße,
    Nenya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nenya

      "Kirschroter Sommer" ist heute wohl auf einigen Listen :-)
      Hast du denn "Der Geschmack von Sommerregen" von Juli Leuze schon gelesen?

      lg Favola

      Löschen
  10. Hallo Favola,

    schöne Liste. Es wird keine Helden geben und Kirschroter Sommer kenne ich auch.
    Stolperherz sehe ich mir mal genauer an. Das klingt toll.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Adnrea

      "Stolperherz" hat mir wirklich gut gefallen und es liest sich weg wie nichts. Da lohnt isch ein Blick. Und bald erscheint ja die Fortsetzung.

      lg Favola

      Löschen
  11. Hallo Favola :)
    Ich war mir bei "Vor uns die Nacht" und "Ach wie gut, dass niemand weiß..." nicht sicher ob sie in Deutschland spielen. Obwohl man sich das ja bei "Vor uns die Nacht" eigentlich hätte denken können. Schade, dann wäre ich auf meine 10 Bücher gekommen. :D Bei "Ach wie gut, dass niemand weiß..." geb ich dir recht, es liest sich sehr amerikanisch und war leider auch nicht so meins. :)
    Eine tolle Liste! "Sternschnuppenträume" muss ich auch noch ganz bald lesen, "Der Geschmack von Sommerregen" war schon toll! :)
    Wünsch dir noch einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katja

      Also "Der Gschmack von Sommerregen" hat mir noch etwas besser gefallen, aber da fand ich das mit den Farebn einfach so toll. Aber "Sternschnuppenträume" ist auch schön.

      lg Favola

      Löschen
  12. Hey!
    Auch wenn ich keines deiner Bücher aufgeschrieben habe, so habe ich doch ca. die Hälfte davon gelesen. Stoplerherz und Kirschroter Sommer sind bei mir echte Highlights. Vor uns die Nacht habe ich mehrmals angefangen, aber irgendwie komme ich damit nicht vorwärts.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Yvonne

      Dann muss ich doch nachher gleich mal deine Liste stalken ....
      Bettina Belitz hat schon einen speziellen Schreibstil und auch die Charaktere sind nicht ganz einfach. Ich glaube, ihren Stil liebt man oder kann ihn nicht haben.

      lg Favola

      Löschen
  13. Hallo Favola!

    Das sind ja wieder mal tolle Bücher mit wunderschönen Covers! :-) Auch deine Beschreibung zu jedem Titel macht so richtig Lust, die Bücher zu lesen. :-)

    "Versehentlich verliebt" ist jetzt - nach deiner Beschreibung - ganz oben auf meine Wunschliste gerutscht. Und die beiden Herzen - "Dornenherz" und "Stolperherz" - hören sich auch ganz toll an. "Es wird keine Helden geben" möchte ich auch noch lesen. :-)

    Ich wünsche dir einen schönen Abend!

    Herzliche Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina

      Da hast du dir aber einiges vorgenommen :-) Aber ich finde es schön, wenn dich meine Liste inspirieren konnte :-)

      lg Favola

      Löschen
  14. Lauter Bücher, die mich interessieren würden, von denen ich aber bisher noch keins kenne :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)