Freitag, 1. Mai 2015

[neuer Lesestoff] Jetzt geht es SuB-ab ....





Oh ja, die Leseente hat recht, langsam geht es SuB-ab. Einige ganz tolle, aber nicht zu viele Neuzugänge und doch recht viele gelesene Bücher. So kann es weitergehen.

"Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken" sieht man in den letzten Tage sehr oft, denn Bastei Lübbe hat dazu eine Aktion veranstaltet und in diesem Rahmen dürfen 200 Blogger das Buch vorab lesen. Da mich die Leseprobe überzeugen konnte, habe ich auch mein Glück versucht und freue mich nun schon darauf, in diese Geschichte einzutauchen.

Auf "Ruinen" habe ich schon eine Weile gewartet, denn nach "Partials" und "Fragmente" muss ich einfach wissen, welches Ende Dan Wells für uns bereit hält. Menschen oder Partials? Oder gar beides neben-/miteinander?

Zu "Dustlands. Der Blutmond" muss ich wohl nicht mehr viel sagen .... Band 1 hat mir ja schon sehr gut gefallen, "Der Herzstein" hat dann sogar die goldene Leseente verliehen bekommen. Kein Wunder, dass ich da schon lange dem grossen Finale entgegenfiebere.

Mit ihrem ersten Jugendbuch "Stolperherz" konnte mich Britta Sabbag damals richtig begeistern. Es brachte einem ein Stück Jugend zurück, weckte Abenteuerlust und Schmetterlinge im Bauch, zauberte einem ein Lächeln aufs Gesicht und hinterliess ein rundum wohliges Gefühl. Und darum freue ich mich jetzt schon auf die Fortsetzung "Herzriss". Es ist meine aktuelle Lektüre.

Das Cover von "Hellwach" sticht einem schon ins Auge. Ich muss aber zugeben, dass ich mir noch nicht wirklich sicher bin, ob es mir auch gefällt ... Die Inhaltsangabe tönt aber wirklich vielversprechend und ich freue mich immer, zwischendurch ein etwas anderes Buch zu lesen.
Der Feel-good-Roman von Hilary T. Smith ist wie ein guter Song:
LAUT, PROVOKATIV und BERÜHREND.

Schnell habe ich gemerkt, dass ganz viele Blogger dieses Buch sehnlichst erwarten, weil es auf den englischen Blogs sehr gut angekommen ist. Dann habe ich das Cover gesehen .... und naja .... ich musste mir das Buch auch näher anschauen .... und zwar so schnell, dass ich es schon gelesen und rezensiert habe.
"Schnee wie Asche" ist ein gelungener Auftakt einer neuen High Fantasy Trilogie. Sara Raasch konnte mich mit ihrem ganz eigenen Weltenentwurf begeistern und so habe ich kurzweilige Lesestunden an der Seite einer starken und kämpferischen Protagonistin verbracht. 
Hier geht es zu meiner ganzen Rezension: *klick*

Mit charmanten Charaktere, dramatischen Wendungen und einer Portion Witz konnte mich Tammara Webber damals von ihrer Lovestory "Einfach. Liebe" überzeugen. In "Einfach. Für Dich." wechseln wir nun die Perspektive und begleiten Landon Maxfield, der nun seiner Vergangenheit ins Auge blicken muss. Ich hoffe, dass mir dieser Perspektivenwechsel gefällt Da gibt es ja postive und negative Beispiele ....



So, was meint ihr zu meinen April-Neuzugängen?
Habt ihr davon schon etwas gelesen?


Kommentare:

  1. Herzriss habe ich gestern ausgelesen und ich war wirklich sehr begeistert!!! <3 Hab ganz viel Spaß!! :D
    Liebe Grüße
    Anne Catbooks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne

      Oh, das tönt ja sehr vielversprechend :-) Ich denke aber auch, dass ich es sehr schnell lesen werde. Gut, es ist auch nicht wirklich umfangreich, aber Brittag Sabbag hat einfach einen angenehmen Schreibstil.

      lg Favola

      Löschen
  2. Huhu liebe Favola,

    ich kenne keines der Bücher bisher, bei Elias & Laia habe ich die Finger vorerst weggelassen, weil mich die schiere Masse von 200 Büchern etwas abgeschreckt hat. Ich warte erst einmal ab, was die ersten Meinungen so sagen. Sandy war ja schon mal sehr angetan. Mal gucken. Das englische Cover gefällt mir aber immer noch besser als das deutsche Titelbild. Am Ende zählt aber nur, was zwischen den Seiten steckt.

    Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird ;)

    Schönen Abend und ein schönes Wochenende ♥

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra

      Ja, das war auch mit ein Grund, dass ich mich für "Elias & Laia" beworben habe. Das Buch hat doch recht viele Vorschusslorbeeren bekommen. Nicht nur Sandy hat davon geschwärmt, auch Tina hat sich schon lange auf die Übersetzung gefreut.

      lg Favola

      Löschen
  3. Hallo Favola.

    Sehr schöne Neuzugänge. "Elias & Laia" werde ich wohl im Laufe der nächsten Woche beginnen, bzw. fortsetzen. Die Leseprobe war schon mal gut und ich hoffe es bleibt auch so :)

    Herzriss steht auch auf meiner WuLi, aber ich müsste vorher Stolperherz lesen.

    Viel Spaß beim abarbeiten ;)

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dinchen

      So gut :-D Ich war gerade auf deinem Blog und habe fleissig kommentiert .... unter anderem auch wegen "Elias & Laia".
      Ja, lies mal "Stolperherz". Dann weisst du, ob dir das gefällt. Ich habe es damals beinahe an einem Stück gelesen.

      lg Favola

      Löschen
  4. Hallo Favola!

    Was für schöne Bücher! Da werde ich ja direkt ganz neidisch. ;-) "Elias und Laia" möchte ich mir gerne als Hörbuch anhören und "Einfach.Für dich" gefällt mir schon von außen so gut, dass ich große Lust bekommen habe, es zu lesen. :-)

    Ich lasse dir ganz liebe Grüße hier - auch im Rahmen des heutigen Blogger-Kommentier-Tages und wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und viel Freude mit deinen neuen Büchern!
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina

      Sag mal, hast du "Einfach. Liebe" schon gelesen? "Einfach. Für dich." ist nämlich der zweite Band. Der erste hat mir aber wirklich gut gefallen.

      lg Favola

      Löschen
  5. Hi,
    also ich muss zugeben das ich keines Deiner neuen Bücher kenne aber ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit den Neuzugängen und einen erfolgreichen Start in den Mai,
    LG und ein schönes Wochenende,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ela

      Vielen lieben Dank :-)

      lg Favola

      Löschen
  6. Ganz tolle Neuzugänge! Ruinen hab ich schon gelesen und naja ich hatte mehr erhofft, aber mal schauen was du sagst!
    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Piglet

      Ja, ich habe schon mitbekommen, dass die Meinungen zu "Ruinen" recht durchzogen sind. Ich hoffe, dass es mich mehr überzeugen kann.

      lg Favola

      Löschen
  7. Ohh ich hatte mich für Herzriss bei LovelyBoosk beworben, aber leider kein Glück gehabt. Ich finde es klingt sooo toll und so aufregend, nach dem Leben pur. Ich bin gespannt, wie es dir letztendlich gefällt. :) Ruinen war ... doof. Wieder seeehr zäh das Ganze. :( Der Rest sieht auch toll aus. Bei Schnee wie Asche bin ich schon ewig am überlegen. Naja mal sehen.
    Ganz viel Spaß! :)
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meinte Hellwach und nicht Herzriss. :D Mensch. Ganz durcheinander hier.^^

      Löschen
    2. Hi Liss

      Auf "Hellwach" bin ich auch schon sehr gespannt. Das wurde mir vom Verlag ans Herz gelegt.

      lg Favola

      Löschen
  8. Halli hallo

    Ich freu mich natürlich schon sehr auf " Elias und Laia" und den Austausch mit dir ;)
    und das Finale von Dustlands durfte ja auch bei mir einziehen auch darauf bin ich natürlich sehr sehr gespannt.

    Im April habe ich es mit Bücher shoppen wieder ein bisschen übertrieben keine Ahnung ich war richtig im Kaufrausch. Vielleicht war es das schöne Wetter denn ich hatte wahnsinnig Lust auf.....jaaaa man höre und staune...NEW ADULT dabei bin ich doch ein Skeptiker dieses Genres ;)
    Irgendwie habe ich jetzt aber lange gestöbert auf Bloggs, Amazon und You Tube und nach langen Hin und Her dürfen bei mir nach einem Kaufrausch 6 Bücher einziehen aus diesem Genre!!! ( jetzt da ich das schreibe muss ich doch den Kopf schütteln ;)

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Bea

      Dann verrate mir doch mal, welche sechs New Adult Bücher du dir gegönnt hast :-)

      lg Nicole

      Löschen
    2. Hi, hi
      " Make it count- Dreisam von Ally Taylor
      " Faking it" von Cora Cormack
      " Wait for You" von J. Lynn
      " Into the Deep" von Samantha Young
      " My favorite Mistake" von Chelsa M. Cameron
      " Foreplay" von Sarah Jordan

      Es durfte einfach nix sein mit Rockband und Co und wen möglich auch keines mit einem übertriebenen mega schlimmen Vergangenheitsgeheimnis.....war also schon etwas schwierig denn das hat es irgendwie in allen Geschichten habe ich so den Eindruck ;)

      " Foreplay" habe ich schon gelesen und hat von mir knappe vier Sterne erhalten ;)
      Bis auf die zwei bis drei letzten Kapiteln habe ich eigentlich genau das gekriegt was ich mir vorgestellt hatte. Eine nette, unterhaltsame, knisternde Liebesgeschichte. Allerdings empfand ich dann dieses Ereignis fast am Schluss als zu dramatisch und das Ende war recht abrupt, dass war etwas schade!

      Jetzt warte ich auf sonniges Wetter...;)
      Liebe Grüsse
      Bea

      Löschen
  9. Hallo Favola,

    das SuB-ab hätte mich nun schon erstaunt! :-D Warum sollte es dir anders gehen als mir? Und gleich an erster Stelle entdecke ich "Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken" - ist mir erst gestern aufgefallen und sofort auf die WL gehüpft. Jetzt bin ich auf deine Meinung gespannt, ob es was für mich dystopischen Reihenjunkie ist.

    Viel Spaß mit den Büchern!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole

      Also es ging im April wirklich SuB-ab .... und somit geht es für mich bergauf .... ;-)
      Soviel ich weiss ist "Elias & Laia" übrigens keine Reihe.

      lg Favola

      Löschen
  10. Sehr tolle Zugänge!! "Elias & Laia" fand ich richtig RICHTIG gut. Bin auf deine Meinung gespannt. :)
    "Herzriss" möchte ich natürlich auch lesen. Wir wollen ja wissen, wie die Geschichte endet, ne?!
    "Asche wie Schnee" werde ich jetzt im Mai auf Englisch lesen (siehe mein Blog und dein Kommi :) ).
    Und von Dan Wells muss ich erstmal noch den zweiten Teil lesen, bevor der dritte Band einzieht.

    Liebste Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Sandy

      "Herzriss" habe ich heute gerade beendet und es hat mir wieder wirklich gut gefallen. Weisst du per Zufall, warum es optisch so anders aufgemacht ist als "Stolperherz"?
      Auf "Elias & Laia" bin ich schon sehr gespannt. Es bekommt ja schon sehr viel Vorschusslorbeeren ....

      lg Favola

      Löschen
    2. Nein, ich weiß leider nicht, wieso das Cover so anders ist. Hätte mir auch etwas passendes gewünscht.
      Aber wenn es dir inhaltlich gefallen hat, dann kann ich mich ja freuen. :)

      LG
      Sandy

      Löschen
  11. Hallo,
    ich habe eben deinen Blog entdeckt, und folge ihm nun via GFC.
    Schnee wie Asche will ich auch unbedingt lesen!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du mal bei uns vorbeischaust, oder sogar zurückfolgen würdest :D
    Ich wünsche viel Spaß bei abarbeiten,
    Lg, Caro
    booksarepeople.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro

      Oh, das freut mich aber. Herzlich Willkommen auf Favolas Lesestoff. Ich hoffe, dass es dir hier gut gefällt und ich dich zum einen oder anderen Buch 'überreden' kann :-)

      lg Favola

      Löschen
  12. Bisher kenne ich noch keine der Bücher. Bin gespannt, was du sagst und wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße aus Leipzig,
    Caro

    AntwortenLöschen
  13. Bis auf "Herzriss" und "Hellwach" sind alle deine anderen Bücher, die du vorgestellt hast, auch vor kurzem bei mir eingezogen, ist ja super lustig. :D Ich bin schon ganz gespannt, was du von "Elias und Laia" hälst, bislang sind ja alle fleißig am Lesen, aber die Rezensionen kommen wohl erst alle noch. :) Hab viel Spaß mit deinen Neuzugängen und einen schönen Sonntag noch!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nazurka

      Oh ja, auf "Elias und Laia" bin ich auch schon gespannt. Die Leseprobe war ja wirklich schon sehr vielversprechend und ich hoffe, dass das auch so weitergeht.
      Soviel ich weiss, dürfen die Rezensionen erst ab dem 15. online gehen.

      lg Favola

      Löschen
  14. Hi Liebes,
    pst, der zweite Dustlands heißt "Der Herzstein" *lach*. Herz, Blut, Entführung - ach, eigentlich völlig wurscht, Hauptsache viele lesen diese Bücher :-)
    Weißt du, warum Herzriss so anders aussieht als Stolperherz? Kann man die beiden theoretisch unabhängig/abgeschlossen voneinander lesen? Weil es ja im Prinzip eine Fortsetzung sein soll ...
    Drück,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :-)

      Ui, wie konnte mir denn das passieren ... peinlich, peinlich ... habe es ganz schnell und heimlich geändert ;-) Danke für den Hinweis!
      Keine Ahnung, warum "Herzriss" optisch so anders aufgemacht ist. Mir gefällt das Cover zwar ganz gut, das ist aber auch ein Kritikpunkt von mir. Ehrlich gesagt finde ich schon, dass man "Stolperherz" zuvor gelesen haben sollte.

      glg Nicole

      Löschen
    2. Ah, okay. Danke. Also für die Info mit Herzriss. Finde das immer blöd, wenn sich Cover so unterscheiden, dass man sie nicht mehr zuordnen kann. Und ich mag das von Stolperherz sehr gerne ...

      Löschen
    3. Oh ja, das von "Stolperherz" gefällt mir definitiv auch besser. Und man erkennt ja wirklich nicht, dass die beiden Bücher zueinander gehören. Nicht einmal die Schrift wurde beibehalten ....

      Löschen
  15. Viel Spaß mit deinen neuen Büchern, Favola.
    "Elias & Laia" habe ich auch vorab bekommen und werde es als nächstes beginnen.
    "Einfach für dich" und "Schnee wie Asche" tummeln sich auch schon in meinem Regal. :)

    Alles Liebe,
    Nicki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)