Donnerstag, 16. Juli 2015

Top Ten Thursday #217



meine bisherigen 10 Bücherhighlights 2015


Oh, das ist heute ein spannendes, aber auch gefährliches Thema. So habe ich gleich meine Leseliste zu Rate gezogen. Bei einigen Titel war es sofort klar, dass sie in die heutige Auswahl kommen, andere mussten noch ein wenig zittern. 


            

            



GiGi hat im Buch ihre ganz eigenen Erfolgsrezepte und auch Kat Yeh hat ihr Erfolgsrezept für ein besonderes, ein bezauberndes Buch gefunden:
Wohlfühlgeschichte mit Tiefgang + hinreissende Protagonistin + leckere Rezepte + wundervolles Äussere = Kirschen im Schnee = ein Highlight für Jung und Alt.

mitreissend, emotional, aber auch brutal
"Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken" fesselte mich von Anfang an und bot alles, was mein Leserherz begehrt. Ganz grosses Kino!

Mit "Feuer & Flut" bietet uns Victoria Scott ein mitreissendes und spannendes Rennen um Leben und Tod.
Freundschaft, Loyalität & Intrigen - die Autorin spielt mit ihren Charaktere ein gefährliches Spiel und treibt sie zu Höchstleistungen an. Und auch uns Leser lässt sie kaum zu Atem kommen und raubt uns den Schlaf.
Ein richtig toller Auftakt, der Lust auf mehr macht.

Nicht nur die Chemie zwischen Brittany und Alex, sondern auch die zwischen "Du oder das ganze Leben" und mir hat gestimmt. Simone Elkeles hat hier die perfekte Formel gefunden: Na + Cl = die Würze des Lesens.

frech, romantisch, humorvoll
Kira Gembri hat hier eine rundum gelungene Story zu Papier gebracht, die durch ihre tollen Charaktere besticht, sich aber auch genau wegen diesen beiden von der breiten Masse abhebt.
Wenn du dich traust …. dieses Buch zu lesen, wirst du bestimmt nicht enttäuscht!

erschütternd, dramatisch, einfach nur traurig
Lilly Lindner lässt in "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" die zwei Schwestern Phoebe und April einen Abschnitt ihres eigenen Lebens erzählen. Die Briefe der beiden sind äusserst emotional, gehen direkt unter die Haut und lassen kein Auge trocken.
So ist das Buch wirklich schwere Kost, doch auch sehr eindrücklich. Eine Leseerfahrung, die man ganz bestimmt nicht mehr so schnell vergisst.

Mit "Schimmert die Nacht" zaubert Maggie Stiefvater eine äusserst unterhaltsame, atmosphärisch-bissige Contemporary Young Adult Story mit einem Hauch von Wolf.
Ein Spin-off, das man nicht verpassen sollte!

In ihrem Debüt "Mein Herz und andere schwarzen Löcher" schneidet Jasmine Warga bestimmt kein leichten Themen an, denn Depressionen und Suicid sind bei uns immer noch ein Tabu. Doch sie schafft es, zwei dunkle Lebensgeschichten zusammenzubringen, gönnt ihnen Humor und ein Lichtblick, so dass ein einfühlsames Gesamtwerk entstanden ist, das durch einen ausdrucksstarken Schreibstil geprägt ist.

Auch in "Herz in Scherben" setzt Kathrin Lange nicht auf geballte Action sondern auf eine dichte, beklemmende Atmosphäre, toll ausgearbeitete Charaktere und die ganze Bandbreite an Emotionen. Ein gut durchdachter zweite Band, der zu überraschen weiss und beweist, dass Kathrin Lange eine Meisterin ihres Faches ist.

Schon lange wollte ich ein Buch von Patrycja Spychalski lesen. Vorgestern habe ich dann "Ich würde dich so gerne küssen" begonnen und konnte erst schlafen, als ich das Buch beendet hatte.
Und was soll ich sagen? Am nächsten Tag habe ich gleich das nächste Werk der Autorin in die Hand genommen. Sie liest sich so echt, direkt aus dem Leben gegriffen und trifft den Nerv meiner Leseleidenschaft.



Was sind eure bisherigen Lesehighlights in diesem Jahr?


Kommentare:

  1. Hallo Favola,

    wir haben zwei Gemeinsamkeiten: Kirschen im Schnee und Elias und Laia - die waren beide wirklich gut. :) Du oder das ganze Leben ist soooo schön, toll, dass es dich auch überzeugen konnte. :)

    Von Lilly Lindner hatte ich dieses Jahr Splitterfasernackt gelesen und das war auch absolut großartig - unglaublich, wie diese Frau mit Worten umgehen kann.

    Die anderen Bücher sind alle noch auf meiner Wunschliste oder sogar schon dem SuB, da kann ich mich also noch auf ein paar Schätze freuen. :)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna :-)

      Ah, zwei Übereinstimmungen ist ja gar nicht schlecht :-) "Kirschen im Schnee" hat von mir sogar die goldene Leseente verliehen bekommen. Das Buch finde ich einfach nur toll.
      "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" war mein erstes Buch von Lilly Lindner. Danach stand für mich aber fest, dass ich unbedingt auch "Splitterfasernackt" lesen muss. Das Buch geht so unter die Haut ....
      Dann wünsche ich dir mit den anderen Titeln dann viel Lesespass!

      lg Favola

      Löschen
  2. ooh ja, Du und das ganze Leben hat mir damals auch soo gut gefallen. So süß *hach* :)
    Und Die Herrschaft der Masken gehört auch zu meinen bisherigen Highlights heuer :)
    Alles Liebe, lg Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina

      Ja, eigentlich bin ich jetzt froh, dass ich mir die Bücher von Simone Elkeles noch etwas aufgespart habe ;-) Band 3 habe ich noch vor mir ....
      "Die Herrschaft der Masken" hat auch so ein tolles Setting. Da könnte ich mir eine Verfilmung gut vorstellen.

      lg Favola

      Löschen
    2. Stimmt, wenn man eine tolle Reihe startet, die andere schon alle gelesen haben, hat man den Zauber des neu lesens noch und du kannst sie auch alle hintereinander lesen. Auch ein Vorteil. ^^
      Oh ja, die Filminfo hat mich auch toootal gefreut!!

      Löschen
  3. Hallo liebe Favola,

    das sind interessante Highlights, einige kenne ich und kann das nur so unterschreiben :D

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Micha, sehr gutes Timing, ich schaue mir gerade dein Halbjahreshighlight an :-)

      lg Favola

      Löschen
    2. Ja, das hat perfekt gepasst ;D

      Löschen
  4. Guten Morgen Favola,


    man immer wenn ich hier bei dir reinschaue, wächst mein SuB. ;) Schon wieder so viele Neuentdeckungen die mich zum Stöbern zwingen. "Kirschen im Schnee" hat mir auch sehr gut gefallen, den Rest kenn ich bisher nicht, obwohl einige der Titel inzwischen sogar schon im Regal stehen. Ich bräuchte einfach viel viel mehr Zeit zum Lesen, aber wer tut das nicht !?

    Sehr inspirierende Liste, danke :D
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ina

      Ich glaube, das heutige Thema ist einfach zu inspirierend ;-) sehr gefährlich für die Wunschliste ....
      "Kirschen im Schnee" hat mir ja so gut gefallen, dass es von mir sogar die goldene Leseente verliehen bekommen hat.

      lg Favola

      Löschen
  5. Huhu,

    Feuer&Flut will ich auch noch auf jeden Fall haben! :)
    Elias&Laia und Mein Herz und andere Schwarze Löcher liegen noch auf meinem SuB. :) Eine tolle Liste!


    Meine Highlights findest du hier:

    http://lovinbooks4ever.blogspot.de/2015/07/top-ten-thursday_16.html#comment-form

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Favola,

    ich habe noch kein einziges Buch von deiner Liste gelesen! Diesen Sommer sollen aber unbedingt „Feuer & Flut“ und „Elias & Laia“ gelesen werden. Ich freue mich schon so sehr drauf!


    Liebe Grüße & einen schönen Donnerstag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Liebes,

    wir haben heute nichts gemeinsam.
    "Mein Herz und andere schwarze Löcher" habe ich auch gelesen, war aber jetzt nicht so besonders begeistert. Und "Elias und Laia" subbt bei mir noch, das muss ich mir dringend mal vornehmen :)

    Hab einen schönen Tag!

    LG
    steffi

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Liebes,

    wir haben heute nichts gemeinsam.
    "Mein Herz und andere schwarze Löcher" habe ich auch gelesen, war aber jetzt nicht so besonders begeistert. Und "Elias und Laia" subbt bei mir noch, das muss ich mir dringend mal vornehmen :)

    Hab einen schönen Tag!

    LG
    steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Favola!
    Ich kenne von deinen Büchern fast die hälfte, 4 sind es die ich selbst auf der Wuli oder auf dem SuE noch habe. Elias und Laia ist auf meinem Sue und Schimmert die Nacht, Feuer und Flut und Herz in Scherben auf meine Wuli.
    Hier meine Highlights: http://chrissysbuchwelt.blogspot.de/2015/07/ttt-top-ten-thursday-6-217.html

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :-)

    Du hast dir wirklich tolle Bücher ausgesucht! Viele von ihnen stehen noch auf meiner Wunschliste, andere werde ich noch dazu schreiben. ;-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Favola,

    Elias & Laia hat es auch bei mir in die Top Ten geschafft. Auch wenn es etwas brutal war, war es doch sehr gut ausgearbeitet und hat Lust auf mehr gemacht.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  12. Hi Favola!

    Wir haben keine Übereinstimmung, aber Schimmert die Nacht möchte ich unbedingt lesen! Ich fand die Mercy Falls Trio so schön ♥
    Feuer & Flut, da bin ich noch am schwanken, da ich mich die bisherigen Rezis noch nicht so überzeugen konnten, das muss ich mir nochmal überlegen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  13. Huhu.
    Na, das ist mal eine Liste, in der ich mich wenigstens etwas "auskenne" ;)
    Neben der Übereinstimmung bei "Wenn du dich traust" habe ich "Ich würde dich so gerne küssen" ebenfalls gelesen. Leider hat es mir aber nicht ganz so gut gefallen.
    "Feuer & Flut", sowie die Reihe von Simone Elkeles liegen bei mir noch auf dem SuB.
    "Schimmert die Nacht" möchte ich auf jeden Fall noch lesen, nachdem ich die Trilogie um die Wölfe dieses Jahr bereits endlich vom SuB befreit habe.
    "Elias und Laia" und "Mein Herz..." stehen momentan ganz oben auf meiner WuLi, da man ja wirklich nur gutes hört.
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Favola,

    "Kirschen im Schnee" hatte ich ja gerade aus der Bücherei geliehen, wie du weißt. Ich habe es heute auch schon auf einer anderen Liste entdeckt. "Schimmert die Nacht " hat bei mir sicher auch alle Chancen - jedenfalls, wenn es so gut ist, wie der erste Teil. Ich warte noch ein kleines Weilchen, damit es nicht so lange bis Band 3 hin ist.

    Ganz liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
  15. Hi Favola!

    Ich kenne nichts von deiner Liste. Offenbar haben wir einen sehr unterschiedlichen Büchergeschmack...

    Hier gibt es Meine Top Ten aus der ersten Hälfte 2015

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Favola,

    endlich mal eine Liste, in der ich auch einige Bücher kenne, auch wenn ich sie selber noch nicht gelesen habe :)
    "Wenn du dich traust", "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" und "Mein Herz und andere schwarzen Löcher" habe ich bereits in meinem SuB und drei weitere Bücher deiner Liste sind gerade auf meinem Wunschzettel gelandet.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  17. Herz in Scherben!!!!! ♥♥♥♥

    Das sind meine Highlights: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/07/top-ten-thursday-ah-tuesday-22.html

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen
  18. Hi :)

    Ich kenne keins deiner Bücher, aber die englische Version von Du oder das ganze Leben gammelt irgendwo auf meinem SuB rum ^^ Das lasse ich jetzt mal gelten ;)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin total entsetzt! Ich hab tatsächlich noch keines der Bücher gelesen. Das erste halbe Jahr ist wieder an mir vorbei gezogen und viele Bücher, die ich unbedingt lesen wollte, sind dabei auf der Strecke geblieben :(
    Meine Lesehighlight war auf jeden Fall der erste Teil vom "Lied von Eis und Feuer".

    Und hoffentlich kann ich "Mein Herz und andere schwarze Löcher" im zweiten Halbjahr lesen. Das hat es ja doch öfters mal auf diese Top Ten Liste geschafft.

    Liebste Grüße, Nelly

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen ☺
    Ein Blick auf deine Cover und ich muss feststellen, nicht ein einziges davon habe ich gelesen ...
    Aber das ist auch normal, denn jeder hat so seine eigene Leserichtung. Obwohl ...
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag
    LG HANNE

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)