Donnerstag, 6. August 2015

Top Ten Thursday #220



10 Bücher, die ich während dem Lesen kaum aus der Hand legen konnte


Hm, ich muss ja ehrlich sagen, dass meine drei letzten Lektüren alle dazugehören würden, denn ich habe sie je an einem Tag verschlungen. Ich werde nun aber noch etwas weiter in die Vergangenheit schauen ....



            

            


Adriana Popescu nimmt uns in "Ein Sommer und vier Tage" auf einen abenteuerlichen und emotionalen Roadtrip durch Italien mit. Viel Gelati, der Soundtrack des Lebens und die erste Liebe .... so muss ein Sommerbuch sein!

frech, romantisch, humorvoll
Kira Gembri hat mit "Wenn du dich traust" eine rundum gelungene Story zu Papier gebracht, die durch ihre tollen Charaktere besticht, sich aber auch genau wegen diesen beiden von der breiten Masse abhebt. Fazit: Beinahe an einem Stück verschlungn.

Nicht nur die Chemie zwischen Brittany und Alex, sondern auch die zwischen "Du oder das ganze Leben" und mir hat gestimmt. Und so konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

"Beautiful Disaster" hat nicht nur Suchtpotential, es ist die Droge. Um allfällige Nebenwirkung möglichst gering zu halten, empfiehlt es sich, genügend Zeit einzuplanen, sich völlig abzuschotten und das Buch an einem Stück zu verschlingen. Mögliche Nebenwirkungen: Atemlosigkeit, Herzrasen, Kribbeln in der Bauchgegend, unkontrollierte Gefühlsausbrüche, Schlaflosigkeit. Falls jemand "Beautiful Disaster" noch nicht kennt, sollte er auf dem schnellsten Weg die Buchhandlung seines Vertrauens aufsuchen.

Marissa Meyer konnte mich mit ihrer futuristischen Aschenputtel-Adaption "Wie Monde so silbern" überraschen und faszinieren. Ich klebte förmlich an den Seiten und ich möchte unbedingt wissen, wie es mit Cinder weitergeht.

"Escape" hat mich schon auf den ersten Seiten gepackt und nicht mehr losgelassen. Mit einer geballten Ladung Action, facettenreichen Charakteren, einer dichten und mystischen Atmosphäre und einer Prise Romantik ist Jennifer Rush ein fesselndes und faszinierendes Debüt gelungen.

Mit "Feuer & Flut" bietet uns Victoria Scott ein mitreissendes und spannendes Rennen um Leben und Tod.
Freundschaft, Loyalität & Intrigen - die Autorin spielt mit ihren Charaktere ein gefährliches Spiel und treibt sie zu Höchstleistungen an. Und auch uns Leser lässt sie kaum zu Atem kommen und raubt uns den Schlaf.
Ein richtig toller Auftakt, der Lust auf mehr macht.

Mit "Die Bestimmung" habe ich damals die Nacht zum Tag gemacht, denn bevor ich das Ende nicht kannte, konnte ich nicht schlafen. Ein absoluter Pageturner und ein Muss für jeden Dystopie-Fan.

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass ich "Zurück nach Hollyhill" an einem verregneten Sonntag verschlungen habe. Es ist eine wunderschöne, magische Zeitreisegeschichte, bei der die Autorin alle Register zieht: viele Geheimnisse, sympathische und zum Teil undurchsichtige Charaktere, die Jagd nach einem Mörder und ein Schuss Romantik. Das Buch hat einfach das gewisse Etwas.

"Kirschroter Sommer" besitzt zwar stolze 512 Seiten, trotzdem habe ich das Buch damals in nur einem Tag und einer Nacht verschungen.


Welches Buch konntet ihr kaum aus der Hand legen?


Kommentare:

  1. Hallo liebe Favola :)
    Indirekt haben wir ein Buch gemeinsam, ich habe den dritten Band der Luna-Chroniken auf der Liste, er hat mich einfach mehr gefesselt als die beiden Vorgänger. :) "Wenn du dich traust" habe ich gestern Abend ausgelesen, es war nur so spät, dass ich den TTT bei mir nicht mehr ändern wollte, sonst hättest das Buch vermutlich einen Platz bekommen, hab es fast in einem Rutsch gelesen. :)
    "Ein Sommer und vier Tage" möchte ich auch ganz bald lesen. Ich warte noch, ob die Post es vielleicht wieder findet und endlich bei mir abliefert, irgendwie ist es verloren gegangen. Mir ist es grade richtig peinlich... aber ich habe "Kirschroter Sommer" vergessen. o.O Dabei war das eins der wenigen Bücher die ich in einem Stück verschlungen habe. :O
    Eine wirklich tolle Liste! Wünsch dir einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Favola! :)

    Auf Feuer&Flut hast du mich so richtig neugierig gemacht!
    Ansonsten möchte ich mir unbedingt Escape genauer ansehen.
    Den Auftakt der Luna Chroniken findest du übrigends auch auf meiner Liste für heute. :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Favola,

    Kirschroter Sommer und Wenn du dich traust sind wirklich tolle Bücher, die ich total gerne gelesen habe. In meine Top Ten haben sie es nicht geschafft, aber ich glaub ich brauche auch eine Top 100 :-P

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    Mir ging es genauso mit "Zurück nach Hollyhill" und "Feuer und Flut" - letzteres haben wir als Gemeinsamkeit -. Feuer und Flut habe ich an einem Nachmittag verschlungen und ich war absolut nicht ansprechbar xD

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Die Bestimmung ist eine Gemeinsamkeit.

    Kirschroter Sommer hab ich angefangen, aber wieder abgebrochen. War mir zu nervig.

    Ein Sommer und vier Tage, Mondsilbern und Zurück nach Holly Hill möchte ich auch noch lesen.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/08/06/top-10-thursday-220-10-buecher-die-du-waehrend-des-lesens-kaum-aus-der-hand-legen-konntest/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Favola,

    oh wow du hast tolle Bücher auf deiner Liste, da sind einige dabei, die ich auch hätte nehmen können: Kirschroter Sommer, die Bestimmung, wie Monde so silbern... es gibt einfach zu viele schöne Bücher für eine 10-Bücher-Liste. :D


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Favola,

    schön, dass mich von deiner Liste „Feuer & Flut“ anlacht - das Buch wird sicher noch im August gelesen. „Escape“ und „Die Bestimmung“ konnte mich nicht so ganz überzeugen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!

    Bei "Wie Monde so silbern", "Feuer & Flut" und "Die Bestimmung" kann ich dir nur zustimmen! :-)

    "Zurück nach Holly Hill" steht noch irgendwo auf der endlosen Wunschliste.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  9. Hi!

    Von deiner Liste kenne ich keins aber das ist wohl auch thematisch alles nicht unbedingt meins.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)