Mittwoch, 5. August 2015

Waiting on Wednesday #10

Diese Aktion wird von Breaking the Spine gehostet.


Als Bookaholic ist meine Wunschliste immer gut gefüllt und ich warte ständig sehnsüchtig auf eine Neuerscheinung - meistens sogar auf mehrere. In dieser wöchentlichen Aktion möchte ich euch jeweils einen Titel, auf den ich mich schon riesig freue, etwas näher bringen. Vielleicht wandert er ja auch auf eure Wunschliste .... 






Titel: Blutwald
Reihe: Bannwald, Band 2
Autorin: Julie Heiland
Verlag: FISCHER FJB
Genre: Urban Fantasy
Ausführung: Hardcover, 432 Seiten
ISBN: 978-3-8414-2109-8
vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Erscheinungstermin: 24. September 2015



Inhalt:
Nach „Bannwald“ jetzt „Blutwald“, der zweite Teil der phantastischen Trilogie mit Robin, Emilian und Laurin von Erfolgsautorin Julie Heiland. Die spannende Saga um Macht und Liebe mit unerwarteten Wendungen geht weiter. Denn Robin wird eine Entdeckung machen, die nicht nur ihr, sondern das Schicksal aller Sternvölker für immer verändern kann.

„Wir dürfen uns nicht mehr sehen“, waren seine letzten Worte. Und auch wenn Robin weiß, dass sie nur so ihrer beider Leben schützen können, scheint mit jedem Tag ihre Sehnsucht nach Emilian zu wachsen. Doch als Birkaras, der Anführer der Taurer, sie zwingt ihren Stamm zu verlassen und einen unschuldigen Menschen zu töten, muss Robin eine Entscheidung treffen – eine Entscheidung auf Leben und Tod. Wird Emilian an ihrer Seite sein?
(Bild- und Textquelle: FISCHER FJB)  






Vorgestern habe ich "Bannwald" an gerade mal einem Tag verschlungen. 
Klar, es gibt auch in diesem Band die schon zu genügend bekannte Dreiecksgeschichte bester Freund - Protagonistin - mysteriöser Fremder, doch mit seiner ganzen Atmosphäre und der Idee mit den Völkern konnte mich "Bannwald" wortwörtlich in seinen Bann ziehen. 
Im Mittelpunkt stehen die Leonen und die Tauren, die Sternenvölker sind. Diese sind an unsere Sternzeichen angelehnt, denn im Buch kommen auch noch Acuarier, Piscarien oder Virginen.
Eigentlich sollten die Sternenvölker im Einklang leben, doch die Tauren herrschen in einem strengen Regime über die Leonen. Diese dürfen ihr Waldstück nicht verlassen, müssen Abgaben leisten und sind den Tauren einfach ausgeliefert. Doch in der Geschichte gibt es immer wieder Andeutungen, dass da ein blinder Fleck in der Geschichte ist und dass da einiges nicht stimmt.
Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich nicht mehr lange auf "Blutwald" warten muss.



Welches Sternzeichen seid ihr?
Habt ihr "Bannwald" auch schon gelesen?




Kommentare:

  1. Huch, das Buch kenne ich gar nicht :D Aber momentan kenne ich mich nicht so gut mit Neuerscheinungen aus :)

    Mein Sternzeichen ist Krebs. Wir sind kreativ und Familienmenschen ;)

    Alles Liebe ♥
    Carly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Carly

      Also das ist der zweite Band, der erste heisst "Bannwald" und er liest sich wirklich sehr flott.
      Die Krebse haben bisher aber noch keine Rolle in der Geschichte gespielt, aber vielleicht kommt das ja noch ;-)

      lg Favola

      Löschen
  2. Uuuuuuu *--*
    Oh ja, auf diese Fortsetzung freue ich mich auch schon sehr! :)

    Liebste Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht :-)

      lg Favola

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)