Mittwoch, 18. Mai 2016

[Wunschzettelalarm] Der Juni kommt ganz brav daher ....


Ganz erstaunt musste ich feststellen, dass der Juni ganz brav daherkommt. Es erscheinen zwar einige interessante Bücher, doch wirklich viele Must-Reads habe ich nicht. So kann ich noch das eine oder andere Buch vom SuB geniessen (zum Beispiel der erste Band von Red Rising), bevor es dann im August ganz böse wird .....


Wenn ihr auf den Titel klickt, erfahrt ihr mehr über das Buch . . . .


   "Flower" von Elizabeth Craft & Shea Olsen
   "Das Morgen ist schon jetzt" von Patrick Ness
   "From this Moment" von Lauren Barnholdt
   "Spirit Lake. Die Legende des Wendigo" von Christopher Ross
   "Zum Glück braucht mich niemand" von Liv Marit Weberg
   "Meloneneis-Sommer" von Lucinde Hutzenlaub
   "You and Me and Him" von Kris Dinnison
   "Sternschnuppenschauer" von Ann-Kathrin Wolf
   "Pala 02. Das Geheimnis der Insel" von Marcel van Driel
   "RegenTropfenGlück" von Jana Frey
   "Wenn der Sommer endet" von Moira Fowley-Doyle
   "Under Water" von Matt De la Peña
   "Dämmerhöhe 03. Besessen" von Birgitta Elin Hassell, Marta Hlin Magnadottir
   "Der gestohlene Kuss" von Mary Hooper
   "WARP 03. Die Katzenhexe" von Eoin Colfer



   

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich das Debüt von Liv Marit Weberg gelesen. An "Zum Glück bemerkt mich niemand ... dachte ich" war wohl alles besonders: die Protagonistin, der Schreibstil, aber auch die Handlung. Und so brauchte es etwas Geduld und die Bereitschaft, Anne Lise eine zweite Chance zu geben, um dann eine tiefgründig, unkonventionelle Geschichte zu bekommen. Liv Marit Webergs Debüt war alles andere als Mainstream - eine ungeschliffene Perle, die man erst einmal bemerken musste. Und genau aus diesem Grund möchte ich wissen, wie es mit Anne Lise weitergeht und habe "Zum Glück braucht mich niemand" auf meine Wunschliste gesetzt.

Leider habe ich es noch nicht geschafft, den ersten Band von "Red Rising" zu lesen. Doch da ich schon so viel positives darüber gehört habe, wird es wirklich Zeit, dass ich das Buch in die Hand nehme, denn die Fortsetzung "Im Haus der Feinde" steht schon in den Startlöchern.



         


Jana Frey schreibt immer besondere und tiefgründige Bücher. "Weil du fehlst" habe ich schon gelesen, "Liebeskinder" wartet noch auf dem SuB auf mich. Bei "RegenTropfenGlück" sagt die Inhaltsangabe noch nicht wirklich viel aus, doch gerade das ist manchmal das Spezielle: Man weiss nicht, was einen erwartet.

Beatrix Gurian durfte ich am letzten Arena Bloggerworkshop kennenlernen. Grund genug, ihr neues Werk "Glimmernächte" gleich mal auf meine Wunschliste zu setzen ..... Das eine oder andere erinnert zwar an andere Bücher, doch der Schauplatz Dänemark fasziniert mich.

Mit "Dich darf ich nicht lieben" war Estelle Maskame ein fesslender Auftakt zu ihrer Dark Love-Trilogie gelungen. Dass sich eine grosse Portion Klischee zwischen diesen Buchdeckeln befindet, muss einem von vornherein klar sein, doch die Autorin verstand es, Spannung aufzubauen und wusste mit überraschenden Wendungen zu punkten.
Aber irgendwie bin ich mir trotzdem nicht ganz sicher, ob ich "Dich darf ich nicht finden" lesen möchte. Band 1 war zwar ein toller Schmöker, doch auch nicht wirklich etwas Besonderes ....
Was meint ihr: weiterlesen oder lassen?

Sobald ich die ersten drei Sätze der Inhaltsangabe zu "You and Me and Him" gelesen hatte, wanderte das Buch auf meine Wunschliste. Maggie: Übergewichtig und Oldie-Fan. Nash: Schwul und der absolute Styler. Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn.
Ich werde hier aber erst einmal einige Meinungen abwarten und dann weiterschauen, ob ich es wirklich auch lesen muss.



Welche Bücher möchtet ihr unbedingt im Juni lesen?



Kommentare:

  1. Hallo Favola ♥

    Kommenden Monat ist für mich zum Glück nicht allzu viel dabei für meine WuLi. Aber ich sehe das auch positiv, so hat mein SuB ein wenig Zeit zum verschnaufen. ;-)

    Schöne Wochenmitte ♥
    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Halli hallo

    Jaaa zum Glück ist der Juni so ruhig ;)
    Ich werde mir sicher " Plötzlich Prinz" kaufen.

    " Red Rising" werde ich mir nur ausleihen dass habe ich schon beim Vorgänger so gemacht. Am Anfang dachte ich ja noch wow das wird ein 5 Sterne- Buch aber der Verlauf und die Entwicklung hat mir dann leider nicht so zugesagt.
    Mal gucken ob Band 2 mehr Mars- Atmosphäre versprüht...

    Dann liebäugle ich noch mit dem neuen Musso aber da ich alle seine Bücher in Tb- Format habe....



    Ah und auf die Umsetzung von Steffis Hasses Buch bin ich natürlich auch gespannt, aber da ich es mir als E- Book hole kommt es ja nicht auf den SUB ;)

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Favola,

    Plötzlich Prinz 3 und WARP 3 sind meine Must-Haves. Ansonsten interessiert mich vor allen Dingen Luca & Allegra. Und bei Red Rising überlege ich immer noch, ob ich die Reihe lesen soll :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hey Favola,

    unter diesen Büchern gibt es für mich zwar keine Must-Haves. Aber ich habe "Flower" mal auf meine Beobachtungsliste gesetzt und mit den Reihen "Pala" und "Dark Love" liebgäugel ich noch. Erstere werde ich ziemlich sicher lesen, weil sie mich an eins meiner Lieblingsbücher, "Erebos", erinnert. :)

    Sonnige Urlaubsgrüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für die Vorstellung. Möchte auf alle Fälle die "Plötzlich Prinz"-Reihe weiterlesen.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Favola :)

    ich bin eigentlich ganz froh, dass ich im Juni auch kein absolutes must-have habe. "Glimmernächte" möchte ich aber definitiv haben und auch den dritten "Plötzlich Prinz" Band, da ich Julie Kagawas Geschichten liebe. Da die ich die beiden ersten Bände aber noch nicht gelesen habe, ist das jetzt nicht so mega eilig.

    Mit "Wenn der Sommer endet" liebäugle ich und "Warp" darf irgendwann auch noch bei mir einziehen :)

    Alles Liebe, Ally

    AntwortenLöschen
  7. Warum erscheinen denn so viele Bücher im Juni, wo ich mir doch nur 5 oder 6 vermerkt habe, Favola ?!^^
    "Red Rising" steht bei mir ganz oben, gefolgt von "Der gestohlene Kuss", "Die Frau, die allen davonrannte", "Wenn der Sommer endet" und bei Rowohlt erscheint noch "Broken Monsters".
    Fünf Must Haves sind echt überschaubar und vielleicht bekomme ich dann endlich das eine oder andere Buch vom SuB gelesen. ;-)
    Liebste Grüße und eine schöne Restwoche wünsche ich dir. <3
    Hibi

    AntwortenLöschen
  8. HAllo Favola,

    man merkt, der Sommer kommt... die Bücher werden gleich sommerlich-leicht. :)

    Ich habe nur 2 Bücher, die sehr hoch im Kurs stehen:
    Luca & Allegra 01. Liebe keinen Montague" - weil ich gerne Bücher mit Anlehnung an Romeo & Julia lese und

    "Red Rising - Im Haus der Feinde" - weil ich Band 1 richtig klasse fand. Klar, im Mittelteil vielleicht etwas langgezogen, aber irgendwie war es auch notwendig. Ich fand das Buch klasse und du solltest es wirklich bald vom SuB befreien!

    Ansonsten lehne ich mich entspannt zurück und widme mich meinem SuB. ;)

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen :)

    Wow, mir ist gar nicht aufgefallen das so viele Bücher im Juni rauskommen ... Aber du hast recht! Bis auf ein paar Ausnahmen finde ich leider auch nicht wirklich was...
    Dark love habe ich ehrlich gesagt nicht gelesen (hab es irgendwie verpasst xD). Wenn du dir unsicher bist ob du weiter lesen sollst dann lass es! :D Es gibt so viele Bücher wo du nicht lange überlegen musst :) (hoffe das klingt jetzt nicht komisch...)

    Das Cover von Glimmernächte sieht Hammer aus!
    You and me and him hat mich grad gar nicht angesprochen und wollte schon weiter scrollen aber scheint doch interessant zu sein. Bin gespannt wie du es finden wirst!


    Liebe Grüße


    Alisia

    AntwortenLöschen
  10. Huhu =)
    Wie lustig, gerade habe ich meinen Neuerscheiningspost fertig, da entdecke ich deinen =D
    Bei mir ist Golden Son alias Im Haus der Feinde ein absolutes Must Have. Ich liebe den ersten Teil abgöttisch auch wenn ich es doof finde, dass sie nur noch broschiert erscheinen =/

    LG Miss Page-Turner

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!

    Ich habe noch keine Must-Reads. Aber zwei deiner Vorstellungen haben mich ganz schön angefixt. „Unter water“ und „Wenn der Sommer endet“ klingen ziemlich spannend. Die Leseproben sehen auch gut aus und die Cover sind ja wunderschön. Sind gleich auf meiner Liste gelandet - danke dafür! :)

    LG Sandy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)