Donnerstag, 2. Juni 2016

[neuer Lesestoff] Der Wonnemonat Mai hat mir sieben auf einen Streich gebracht ....



Ich muss ja zugeben, dass ich befürchtet hatte, dass der Mai ganz böse wird, doch mit diesen sieben Neuzugängen habe ich doch wirklich auch alle meine Must-Reads abgedeckt.

Mit "These Broken Stars" liebäugle ich ja schon seit ich das Originalbuch auf einigen Blogs gesehen habe. Nun freue ich mich schon auf das intergalaktische Abenteuer mit Lilac und Tarver.

Mit "Bannwald" und "Blutwald" wusste mich Julie Heiland zu überzeugen, so dass ich mich schon riesig auf den Abschluss "Sternenwald" freue. Ich bin gespannt, wie sich alles um die Sternenvölker und insbesondere um Robin und Emilian auflösen wird. Ich glaube, das Buch muss ich gleich als nächstes lesen.

"Tausend Nächte aus Sand und Feuer" klingt zuerst ganz nach "Zorn und Morgenröte". Und da dies mein Februarhighlight war, bin ich gespannt, was Emily Kate Johnston aus dem Mix Fantasy und Orient macht.

"Käferkumpel" wurde mir von Verlagsseite empfohlen und da mich die Leseprobe angesprochen hat, musste ich dieses Kinderbuch einfach lesen. Und ich kann euch sagen, dass ich es schon beendet habe und es mir wirklich gut gefallen hat. Mehr dazu gibt es bald in meiner Rezension.

Nachdem mir "Forbidden" von Tabtha Suzuma dermassen unter die Haut gegangen war, kletterte "Broken. Der Moment, in dem du fällst" schnell auf meine Wunschliste. Nun hatte ich Glück und konnte es bei Tauschticket ergattern.

"Worte für die Ewigkeit" ist nur schon optisch ein Highlight. Doch auch die Inhaltsangabe klingt vielversprechend und ich freue mich darauf, wieder einmal etwas in der Vergangenheit zu lesen. Von der Romantic Novelist Association wurde das Buch zur besten Liebesgeschichte des Jahres gekürt. "Worte für die Ewigkeit" wird am 1. September 2016 erscheinen.

"Die Königin der Schatten" sollte definitiv kein Schattendasein fristen, denn es ist ein erstklassiger Schmöker, den ich kaum aus der Hand legen konnte. So freue ich mich auch hier auf die Fortsetzung "Die Königin der Schatten. Verflucht", doch ich muss zugeben, dass mich der Umfang des Buches etwas abschreckt. Aber es wird bestimmt wieder ein ganz toller Schmöker ....



So, was meint ihr zu meinen Mai-Neuzugängen?
Welches der Bücher würdet ihr als erstes lesen?
Und wie viele Bücher sind bei euch im Mai eingezogen?


Kommentare:

  1. Huhu liebe Favola,

    mich hat die Seitenanzahl von Die Königin der Schatten auch etwas abgeschreckt. Allerdings ist das Buch so hammermäßig gut wie schon Band 1. Ich bin auf Seite 400 und schon ziemlich traurig, wenn es zu Ende ist :-(

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra
      Das ist ja oft so. Erst schreckt einen die Anzahl Seiten ab und danach kann man kaum mehr zu lesen aufhören. Gerade so tolle Schmöker lesen sich dann weg wie nichts. Und trotzdem muss ich mich doch immer etwas überwinden, dicke Bücher in die Hand zu nehmen.
      lg Favola

      Löschen
  2. Hallo, meine Liebe!

    Sehr schöne Bücher hast Du da. Ich warte leider noch auf meine Printausgabe von "These Broken Stars", solange muss ich halt weiterhin mit der Fahne vorlieb nehmen. "Die Königin der Schatten - Verflucht" war wieder mal absolut fantastisch...aber ganz anders als erwartet. Lass Dich überraschen :P

    "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" und "Sternenwald" muss ich auch noch unbedingt haben!

    Liebste Grüße

    Rica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Rica
      Naja, immerhin konntest du ja schon die Fahne lesen. Aber das Buch sieht richtig klasse aus - vor allem auch unter dem Schutzumschlag. Da hat der Verlag ganze Arbeit geleistet.
      Vom Optischen her habe ich mir von "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" noch etwas mehr versprochen. Aber ich bin schon sehr gespannt auf die Story, die ist ja das Wichtige.
      "Sternenwald" werde ich dann wohl gleich als nächstes lesen. Ich muss einfach wissen, wie die Trilogie ausgeht.
      lg Favola

      Löschen
  3. Hallo Favola :)

    These Broken Stars habe ich letzten Monat auf englisch gelesen und mir hat es leider überhaupt nicht gefallen und war mein Monatsflop :( Ich hoffe, dich kann es mehr begeistern.
    Von Sternenwald wartet noch Band 1 auf meinem SuB, bin schon ganz gespannt ♥

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenni
      Oje, schade, dass dir "These Broken Stars" so gar nicht gefallen hat. Naja, das schraubt zumindest meine Erwartungen etwas nach unten, das ist ja auch nicht schlecht ;-)
      "Bannwald" und "Blutwald" konnten mich beide äusserst gut unterhalten. Julie Heilands Idee mit den Sternenvölker konnte mich überzeugen und die Bücher lesen sich weg wie nichts. Da wünsche ich dir viel Lesespass.
      lg Favola

      Löschen
  4. Also bei "Die Königin der Schatten" kann ich dich wegen der Seitenzahl beruhigen. 1. Der Text ist recht groß geschrieben, sodass gar nicht so viele Zeilen auf eine Seiten passen. Und 2. Habe sogar ich, die ich derzeit kaum zum Lesen komme, es binnen drei Tagen durchgelesen, weil es genauso zu fesseln weiß, wie sein Vorgänger. Also viel viel Spaß damit! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja oft so, dass so tolle schmöker schlussendlich schneller gelesen sind als manch dünnes Buch ..... und trotzdem muss ich mich immer erst überwinden .... eigentlich schon recht dumm von mir.
      Aber wenn ich so deine Meinung lese, dann freue ich mich gleich noch ein Stück mehr auf "Verflucht".
      lg Favola

      Löschen
  5. Huhu Favola,

    ahhh, du hast es ja schon im Regal stehen! Wie cool. Ich kann dir nur empfehlen die Königin der Schatten-Fortsetzung bald zu beginnen. Das Buch ist sooooo toll!!!
    These Broken Stars möchte ich auch unbedingt noch lesen. Meine Buchhändlerin hat mir die Geschichte wärmstens ans Herz gelegt.
    Sternenwald habe ich auch erst kürzlich durchgelesen. Der Abschlussband hat mir sehr gut gefallen.
    Tausend Nächte aus Sand und Feuer wollte ich auch sehr gerne lesen. War dann aber doch etwas skeptisch aufgrund des sehr ähnlichen Plots zu Zorn und Morgenröte. Da werde ich erst noch ein paar Rezensionen zu abwarten.

    Ich bin so gespannt, wie dir die Bücher gefallen werden und wünsche dir schon jetzt ein paar zauberhafte und wundervolle Lesestunden. Die wirst du bestimmt haben! :o))))

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja
      Da scheinen wir ja einen ähnlichen Buchgeschmack zu haben :-)
      Gerade weil der Plot von "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" so ähnlich klingt, bin ich sehr gespannt, was die Autorin aus der Thematik macht. Sie hat nach "Zorn und Morgenröte" jedoch einen recht schweren Stand.
      Auf "Sternenwald" freue ich mich auch schon sehr. Die ersten beiden Bände fand ich klasse.
      Ich habe mir jetzt erst einmal vier Bücher für den Juni fest vorgenommen, aber natürlich hoffe ich, dass ich auch noch den zweiten Band von "Die Königin der Schatten" und "These Broken Stars" schaffe. Na mal schauen. Ich packe mir jeweils lieber weniger auf die Leseliste, damit ich noch etwas Spielraum habe.
      lg Favola

      Löschen
  6. Hallo Favola,

    die Trilogie von Julie Heiland möchte ich auch noch unbedingt lesen, habe aber gewartet, bis nun der letzte Band erschienen ist. Bin gespannt, wie sie mir gefallen wird :)

    Bei "These Broken Stars" bin ich schon am überlegen, ob ich es lesen soll, auf der Merkliste steht es bei schon mal und vielleicht schafft es das Buch auch auf meine WuLi.

    "Zorn und Morgenröte" hat mir auch sehr gut gefallen und ich bin gespannt, was du zu "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" sagen wirst.


    "Die Königin der Schatten" Trilogie möchte ich auch unbedingt lesen, denn zum einen klingt der KT unheimlich gut und zum anderen habe ich bisher nur Gutes gehört/gelesen. Bei Skoobe gibt es bereits die beiden Teile und ich werde auf jeden Fall reinlesen. Freue mich schon drauf.

    Viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe
      Dass du gewartet hast, bis "Sternenwald" auch erhältlich ist, war wirklich ein kluger Schachzug von dir. Die Bücher lesen sich weg wie nichts und ich war jedes Mal ganz enttäuscht, dass ich nicht gleich weiterlesen konnte.
      Band 1 von "Die Königin der Schatten" fand ich klasse und bisher habe ich zum zweiten Band auch nur begeisterte Simen gehört. Da muss man dann manchmal aufpassen, dass nicht zu hohe Erwartungen geschürt werden.
      lg Favola

      Löschen
  7. Halli hallo

    " These Broken Stars" ist auch bei mir eingezogen ohne die Meinungen abzuwarten es wird wohl meine nächste Lektüre.
    Mittlerweile hoffe ich, dass ich nicht enttäuscht werde, da es ja nicht so die Galaxien- Atmosphäre verströmen soll.....

    " Die Königin der Schatten 2" habe ich auch gekauft und erhoffe mir nun ganz viele Hintergrund- Infos.
    Die Seitenzahl schreckt mich gar nicht mal so ab in letzter Zeit habe ich ja den ein oder anderen dicken Schmöcker gelesen...;)

    " Tausend Nächte..." habe ich wieder von der Wunschliste gestrichen nachdem ich ein bisschen in der Leseprobe geschmöckert habe, hat mich nicht überzeugt...


    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bea
      "These Broken Stars" ist ja nur schon optisch ein Highlight. Ich habe jetzt extra keine Meinungen verfolgt, so dass ich dann ganz unvoreingenommen an das Buch herangehen kann. Du wirst dann aber schneller als ich sein, denn ich habe mir erst noch das eine oder andere Buch vorgenommen.
      Ja, ich weiss auch nicht, warum das mit der hohen Seitenzahl so ist. Gerade so dicke Schmöker hat man schlussendlich ja oft schneller gelesen als manch dünnes Buch.
      Leseproben mag ich nicht .... darum muss ich es jetzt mit dem ganzen Buch probieren ;-)
      lg Favola

      Löschen
  8. Hey Favola,

    hat hast du ja wirklich tolle Bücher bekommen. "These Broken Stars" liegt aktuell noch auf meinem SuB. Genauso wie der erste Band der "Die Königin der Schatten"-Reihe. Bin total gespannt auf beide. :)
    Und auf deine Meinungen zu den ganzen Büchern bin ich auch schon gespannt.

    Liebe Grüße, Kathi. ♥
    Mein Bücherblog - Kathis Bücherstapel

    AntwortenLöschen
  9. Hey Favola,
    stimmt, wir haben sehr unterschiedliche Bücher aber deine klingen alle wundervoll. "These Broken Stars" durfte letzte Woche bei mir einziehen und kommt dann in den Juni Neuzugängen ;) Ich konnte auch nicht länger an diesem Buch vorbeigehen. Gerade schwärmen ja alle davon!!

    "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" ist auf meiner Wunschliste. Das Buch klingt gut und das Cover ist hübsch. Ich werde aber erst "Zorn und Morgenröte" lesen ehe ich mit weiteren orientalischen Büchern liebäugle. ;)

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)