Sonntag, 3. Juli 2016

[Wunschzettelalarm] Der Juli bringt hoffentlich 'nur' diesen Bücherregen .....


Wenn ihr auf den Titel klickt, erfahrt ihr mehr über das Buch . . . .


   "Wir beide wussen, es war passiert" von Stefen Herrick
   "Museum of Heartbreak" von Meg Leder
   "Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover
   "Bellas zauberhafte Glücksmomente" von Angie Westhoff
   "Lou und ihr Männderballett" von Nat Luurtsema
   "Zimt und weg" von Dagmar Bach
   "Survive the night" von Danielle Vega
   "Dear Nobody" von Berlie Doherty
   "Muffins und Marzipan. Vom großen Glück auf den zweiten Blick" von Stefanie Gerstenberger und Marta Martin
   "Ewig und ein Sommer" von Kerstin Arbogast
   "Klippen springen" von Claire Zorn
   "Krebsmeisterschaft für Anfänger" von Edward van de Vendel und Roy Looman
   "Summer Girls, Band 1: Matilda und die Sommersonneninsel" von Martina Sahler & Heiko Wolz
   "Drei (fast) perfekte Wochen" von Christina Erertz
   "Dich immer wiedersehen" von Jennifer E. Smith
   "Book of Lies" von Teri Terry
   "Schwanentod" von Corina Boman
"Hokuspokus, liebe mich" von Amy Alward
   "Federherz" von Elisabeth Denis
   "Das schwarze Loch in mir" von Anders Johansen
   "Die Spur ins Schattenland" von Jonathan Stroud
   "Cache" von Marlene Röder
   "Eine Woche voller Montage" von Jessica Brody
   "Wir sind nicht zu fassen" von Kurt Dinan
   "Sonst brichst du dir das Herz" von Susanne Mischke
   "Jackaby" von William Ritter
   "Es. Ist. Nicht. Fair." von Sarah Benwell
   "Sternenhimmeltage" von Trish Doller
   "GoodDreams. Wir kaufen deine Träume" von Claudia Pietschmann
   "In einer Sommernacht wie dieser" von Tanja Heitmann
   "Joyride" von Anna Banks
   "Das Spiel von Liebe und Tod" von Martha Brockenbrough
   "Evolution. Die Stadt der Überlebenden" von Thomas Thiemeyer
   "Paris, du und ich" von Adriana Popescu
   "Die Oberfläche des Glücks" von Clarie Kells
   "Herz aus Gold und Asche" von Katja Ammon
   "Verrat im Zombieland" von Gena Showalter




                  

"Das Spiel von Liebe und Tod" von Martha Brockenbrough klingt sehr vielversprechend und faszinierend. Liebe und Tod leben als Personen auf der Erde und spielen seit Jahrhunderten ein fieses Spiel. Die Regeln sind einfach. Verlieben sich die Paare vor dem ausgewürfelten Termin, hat die Liebe gewonnen, trennen sie sich, triumphiert der Tod und einer der Liebenden muss sterben.

Wer in meinem Alter ist, wird den Film "Und täglich grüsst das Murmeltier" mit Bill Murray kennen. In diesem Stil kommt "Eine Woche voller Montage" daher. Ellie möchte einfach nur, dass dieser schreckliche Montag endet, doch als sie am nächsten Tag aufwacht, ist wieder Montag ....

Leider habe ich noch kein Buch von Thomas Thiemeyer gelesen und das wollte ich schon lange einmal ändern. Und so nutze ich gleich die Chance und werde "Evolution" lesen. Das Cover ist ein richtiger Eyecatcher und auch die Inhaltsangabe spricht mich total an.

Nachdem mir "Zwei wie Zucker und Zimt. Zurück in die süsse Zukunft" von Stefanie Gerstenberger und Marta Martin so gut gefallen hat, möchte ich unbedingt auch das zweite Werk des Mutter-Tochter-Gespanns lesen. In "Muffins und Marzipan. Vom grossen Glück auf den zweiten Blick" kann der Familienhund Ewan plötzlich mit Ella sprechen und sie muss unbedingt das Rätsel um den Tod ihres Vaters lösen.

Adriana Popescu konnte mich schon mit "Ein Sommer und vier Tage" und "Versehentlich verliebt" sehr gut unterhalten. So freue ich mich schon sehr auf "Paris, du & ich", denn Romane, die in Paris spielen haben zudem oft einen ganz besonderen Charme.

"Zimt und weg" wurde mir vom Verlag empfohlen ..... Immer wenn Victoria Zimtschnecken riecht, springt sie in einen anderen Körper. Erst nur für wenige Sekunden, dann aber immer länger. Gibt es wirklich eine Parallelwelt? Das Buch von Dagmar Bach ist meine aktuelle Lektüre und bisher ist es wirklich eine sehr süsse Geschichte.

Teri Terry konnte mich erst mit ihrer Slated-Trilogie und dann auch mit "Mind Games" überzeugen. Darum wird auch ihr neustes Werk "Book of Lies" zwangsläufig bei mir einziehen müssen.




               

Bei "Lizzy Carbon und der Club der Verlierer" habe ich mich sofort in den Cover und danach in den Titel verliebt. Zudem bringt der Magellan Verlag immer spezielle Bücher nach meinem Geschmack heraus. Das reicht schon, dass ich das Buch im Auge behalten muss.

Ich mag es, mich durch Bücher in frühere Zeiten zurückversetzen zu lassen. In "Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm" geht es ins Jahr 1993. Maggies Onkel stirbt und hinterlässt ihr zwei Tickets fürs Nirvana-Konzert in Rom. 

Auch "Cache" von Marlene Röder ist ein Lesetipp aus dem Verlag. In der Beschreibung kann man lesen, dass die Autorin mit grosser Subtilität und Sensibilität einen neuen Werther im jetzt und heute entwirft. Ein Buch über grosse Gefühle, Leidenschaft und Verrat ..... und da ich vor langer Zeit in meiner Abschlussprüfung "Die Leiden des Jungen Werther" mit "Die neuen Leiden des jungen W." und "Schlafes Bruder" verglichen habe, werde ich wohl auch "Cache" lesen müssen.

"Die (beinahe) grösste Liebesgeschichte des Universums" klingt sehr humorvoll. Graham ist unsterblich in seine beste Freundin verliebt. Schon seit Monaten möchte er ihr das sagen, doch bisher hat sich nie die Gelegenheit dazu ergeben. Nun möchte er den gemeinsamen Besuch an der Comic-Con dazu nutzen, doch er hat die Rechnung ohne die geheimen Liebesgesetze des Universums gemacht.

Bei "Dass ich ich bin, ist genauso verrückt wie die Tatsache, dass du du bist" hat mich schon das Cover angesprochen. Zudem reizt mich, dass der ganze Roman - und das sind immerhin 654 Seiten - in Listen geschrieben ist. Doch gerade der Umfang schreckt mich aktuell noch etwas ab, so dass ich das Buch von Todd Hasak-Lowy erst einmal beobachten werden.

Auch bei "Federherz" ist mir als erstes das Cover ins Auge gestochen. Mir gefallen vor allem die Farben. Aber auch inhaltlich verspricht das Buch Neues. Ich werde es im Auge behalten ....


Welche Juli-Neuerscheinungen müsst ihr unbedingt haben?


Kommentare:

  1. Für mich ist im Juli dieses mal eher weniger dabei :) Mein SuB freut sich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi
      Das ist natürlich praktisch :-)
      lg Favola

      Löschen
  2. Liebe Favola,

    ein paar von den Büchern befinden sich auch auf meiner Wunschliste ;)
    Aber jetzt hast du mich erstmal geschockt - es geht weiter im Zombieland?!? :O
    Ich bin hin und weg und muss mir das Buch gleich vorbestellen!

    LG Jill ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jill
      Ja, aber ich glaube, das ist nun das Ende vom Zombieland. Ich habe leider erst den ersten Band gelesen. Obwohl mir der wirklich gut gefallen hat, habe ich bisher nicht weitergelesen. Die liebe Zeit ....
      lg Favola

      Löschen
  3. Huhu! ^.^

    Ich würde irgendwie gerne den vierten Teil der Zombieland-Reihe haben, aber weil der dritte Band mir nicht mehr soo gut gefallen hat, bin ich ein wenig skeptisch. :/ Deshalb warte ich erstmal geduldig ein paar Rezensionen ab um zu schauen wie den anderen der Band so gefällt. ^.^
    Besonders lustig finde ich den Titel 'Das ich ich bin ist genauso verrückt wie die Tatsache dass du du bist." Ich musste ihn zweimal lesen um ihn zu verstehen. xDD

    Danke für die schöne Darstellung! Meine Wunschliste ist gewachsen. ;)
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jasi
      Vom Zombieland habe ich leider nur den ersten Band gelesen. Der hat mir auch wirklich gut gefallen, aber irgendwie ist es dann einfach nicht weitergegangen.
      'Das ich ich bin ist genauso verrückt wie die Tatsache dass du du bist.' reizt mich sehr, vor allem, weil das Buch nur mit Listen erzählt wird. Das fände ich ein sehr spannendes Leseexperiment.
      Ich lasse deine Wunschliste immer gerne wachsen :-)
      lg Favola

      Löschen
  4. Huhu!
    Was machst du denn? Ich muss deinen Post ganz schnell vergessen, meine Wunschliste ist eh schon soooooo lang.
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sonja
      Tja, ich finde immer, dass es euch nicht besser ergehen soll als mir ;-)
      Und wenn die Wunschliste wächst, finde ich das gar nicht so schlimm .... der SuB ist tragischer .... :-)
      lg Favola

      Löschen
  5. Huhu Favola,

    im Juli interessiert mich eigentlich nur Evolution und der erste Band der Magnus Chase Reihe. Ich höre meinen SuB aufatmen, obwohl ich habe ja diesen Monat Geburtstag :-DD

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra
      Ach, das ist doch perfekt. Ich wäre auch froh, wenn mich nicht so viele Bücher anlachen würden und ich dann nicht widerstehen kann ....
      lg Favola

      Löschen
  6. Boah wie soll man sich da entscheiden. :D Viele viele Bücher sehe ich zum ersten Mal und ich bin ganz begeistert!! Ich bin gespannt, welche Bücher tatsächlich bei mir landen. Auf jeden Fall: Paris du & ich, to all the boys und Das gläserne Schwert. Der Rest mal sehen.

    Liebe Grüße,
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liss
      Ja, es sind wirklich wieder sehr viele Neuerscheinungen. "Paris, du & ich" möchte ich auch unbedingt lesen und auch "To all the boys" reizt mich sehr. Doch mein SuB ist einfach so hoch, dass ich irgendwo Grenzen setzen muss. Da "Die rote Königin" noch auf meinem SuB liegt, kann auch "Das gläserne Schwert" noch etwas auf mich warten ;-)
      Ich wünsche dir einen tollen Lesejuli.
      lg Favola

      Löschen
  7. Hallo Favola,

    diesen Monat erscheinen wirklich viele tolle Bücher. Da ich gerade "Die rote Königin" lese, muss ich unbedingt auch den Folgeband haben. Und das Buch von Colleen Hoover würde ich mir näher ansehen.
    "Zimt &weg" klingt aber auch gut. Ein bißchen wie "Letztendlich sind wir dem Universum egal".
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea
      "Die rote Königin" liegt ja immer noch auf meinem SuB und dabei musste ich mir das damals unbedingt sofort kaufen ....
      "Zimt und weg" habe ich schon gelesen und es ist wirklich süss, aber gar nicht mit "Letztendlich sind wir dem Universum egal" zu vergleichen. Da sind es nur kurze Sprünge in eine Parallelwelt und wieder zurück und es ist ab 12 Jahren.
      lg Favola

      Löschen
  8. Jaaaaa! Hoffentlich können wir die ganzen Neuerscheinungen wenigstens in der Sonne genießen ;) Auf meiner Liste steht natürlich auch das neue Buch von Colleen Hoover! Mein persönliches Must-Have <3

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Meiky
      Ich hoffe auch, dass ich im Urlaub viel zum Lesen komme. Mit zwei Kindern ist das aber immer etwas ungewiss ;-)
      lg Favola

      Löschen
  9. Ich finde das total cool, dass du jeden Monat diese Listen erstellst und postest. :) Dank dir bin ich immer bestens informiert.
    Leider sind diesen Monat nicht so viele Bücher für mich dabei, aber umso mehr freue ich mich auf den Monat August mit seinen vielen Reihenfortsetzungen, die ich schon sehnlichst erwarte :D

    LG,
    Cherryslash <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)