Dienstag, 8. November 2016

[Neuer Lesestoff] Überraschend wenig Neuzugänge für den Buchmessemonat ...



Schon im Wunschzettelalarm vom Oktober hatte es sich abgezeichnet, doch dass es dann wirklich gerade einmal fünf Neuzugänge werden würden, hätte ich nicht gedacht. Und das im Buchmessemonat!


Ich hatte bis jetzt leider noch kein Buch von Tamara Bach gelesen, in unserer Bibliothek steht aber der eine oder andere ihrer Titel. "Vierzehn" ist ein wunderschönes und sehr besonderes Buch, das ich am Carlsen-Bloggerempfang bekommen habe. Die Autorin selber war auch vor Ort und hat mir das Buch sogar signiert. Ihr werdet also demnächst mehr zu "Vierzehn" und Tamara Bach zu lesen bekommen.

Wer mich und meinen Blog kennt, weiss mittlerweile, dass ich ein grosser Fan von Kira Gembris Büchern bin. Ich habe "Wenn du dich traust" geliebt und freue mich riesig, in "Wir beide in Schwarz-Weiss" Jays WG-Kumpel Alex besser kennenzulernen.
"Für dich soll's tausend Tode regnen" hat mich von Anfang an angesprochen und als ich dann noch so viele begeisterte Stimmen zum Werk von Anna Pfeffer hörte, konnte ich einfach nicht widerstehen.

Und noch ein Buch musste ich mir kaufen, nämlich "Plötzlich Banshee" von Nina MacKay. Auch hier ist mir das Cover sofort positiv aufgefallen. Nur kann ich euch leider jetzt schon verraten, dass ich mich den überschwänglichen Stimmen für einmal nicht anschliessen kann. Warum könnt ihr demnächst in einem Rezigramm nachlesen.

"Little Secrets" von M. G, Reyes habe ich schliesslich ganz überraschend in meinem Briefkasten gefunden.
Keine Eltern, keine Verbote, keine Alibis. Wenn der Traum vom Erwachsenwerden zum Albtraum wird ...
Das klingt doch wirklich sehr interessant und vielversprechend .... wenn da nur die bisherigen Bewertungen bei Amazon nicht wären .... Naja, wenn ich meine Erwartungen runterschraube, kann ich vielleicht positiv überrascht werden ...



Habt ihr eines meiner neuen Bücher schon gelesen?
Wenn ja, wie hat es euch gefallen?
Und wie seht ihr das mit den Amazon-Bewertungen? Lasst ihr euch da beeinflussen?



Kommentare:

  1. Hey (:
    Schade, dass es nur fünf Neuzugänge wurden, aber hey: "Qualität statt Quantität" (: "Plötzlich Banshee" fand ich super, bin gespannt, warum es dich nicht ganz so begeistern konnte. Auch die anderen Bücher hören sich interessant an, muss ich gleich mal stöbern (:

    Schönen Blog hast du, das Design gefällt mir ungemein (:

    Vielleicht hast du ja Lust bei mir vorbeizuschauen!

    Liebe Grüße,

    Benni
    http://listen-to-lenny.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Benni
      Ach, ich bin ganz froh, dass es 'nur' fünf Neuzugänge sind. Wie du schon sagst, ist die Qualität eindeutig wichtiger und zudem warten noch so viele Must-Reads auf meinem SuB, die möchte ich auch endlich einmal lesen.
      Es freut mich, dass es dir auf meinem Blog gefällt :-) Das liest man immer gerne :-)
      lg Favola

      Löschen
  2. Hi du,

    wenn du Little Secrets gelesen hast, bin ich sehr auf deine Meinung gespannt. Das Buch klingt wirklich gut und ich bin immer auf der Suche nach neuen Lesetipss :D Anna Pfeffer habe ich gerade auch zuhause liegen und bin gespannt darauf, wie es wird. Plötzlich Banshee liest man momentan ja überall, da bin ich dann auf deine Meinung gespannt. Gerade wenn sie nicht loben und überschwenglich ausfällt. Ich bin bei solchen Hypes immer vorsichtig.
    Ich wünsche dir bei allen Neuzugängen auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebste Grüßlies!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :-)
      Oh ja, ich bin gespannt, wie mir "Little Secrets" gefällt. Nachdem ich die durchschnittliche Sternebewertung gesehen habe, bin ich schon etwas skeptisch.
      Ja, bei "Plötzlich Banshee" hätte ich vielleicht auch etwas vorsichtiger sein sollen, aber das Cover ist so toll! Naja, es war trotzdem unterhaltsam und ich hatte es schnell gelesen.
      lg Favola

      Löschen
  3. Hallo Favola,

    ich habe zwei deiner Neuzugänge schon gelesen.
    Die geregneten Tode und die Banshee.
    Kira Gembri steht ebenfalls ganz weit oben auf meiner Wunschliste, weil ich die Autorin einfach total gerne mag. So wie du. :)
    Und von "Vierzehn" habe ich auch schon gehört und bin auf deine Meinung gespannt.

    Viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ramona
      Wie jetzt? Du hast "Vierzehn" noch nicht gelesen?
      Wie hat dir denn "Plötzlich Banshee" gefallen?
      Auf die geregneten Tode freue ich mich schon. Das wird bestimmt sehr unterhaltsam. Nach "Niemand liebt November" tut mir etwas Aufmunterung gut ....
      lg Favola

      Löschen
  4. Huhu Favola!
    Das ist doch gar nicht schlimm mal weniger neue Bücher willkommen zu heißen. Vorallem zählen doch die Inhalte. Und mir geht es da wie dir, es warten noch ziemlich tolle Bücher ungelesen auf dem SuB. Da bekomme ich manchmal auch ein schlechtes Gewissen. "Plötzlich Banshee" möchte ich auch gerne noch im Novem´ber lesen! Es klingt toll!
    Liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petra
      Ja, ich finde es sogar gut, dass es nicht so viele neue Bücher waren, denn wie du schon sagst, warten da noch einige absoluten Must-Reads auf meinem SuB. Mein Ziel ist es, den SuB etwas abzubauen. Und wie du schon sagst, lieber eine kleine, aber feine Auswahl ....
      lg Favola

      Löschen
  5. Vielleicht (verhältnismäßig) nicht viele Zugänge, aber dafür doch ganz besondere!

    Von Tamara Bach muss ich endlich (!) erst "Busfahrt mit Kuhn" vom Sub befreien, bevor ich daran denken darf, mir "Vierzehn" zu gönnen.

    Danke für deinen Tipp zu "Plötzlich Banshee" - ich war schon mehr als einmal gefährdet, danach zu greifen. Dann werde ich jetzt erstmal anderen Büchern den Vorzug geben...

    Schönen Lesenovember, liebe Favola! ♥
    LG, Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nana
      Genau, Qualität steht über Quantität und ich bin immer froh, wenn es nicht zu viele Neuzugänge sind, denn auf meinem SuB warten noch so viele Schätze ....
      Von Tamara Bach muss ich unbedingt noch etwas lesen. "Vierzehn" war wirklich etwas ganz Besonderes, aber bestimmt nicht jedermanns Sache. Aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es dir auch gefällt.
      Ja, ich denke, du kannst anderen Büchern getrost den Vortritt lassen. Obwohl sich "Plötzlich Banshee" rasch und unterhaltsam liest, war es mir zu übertrieben und klischeehaft. Für einmal habe ich mich zu alt gefühlt ....
      lg Favola

      Löschen
  6. Hallo Favola,

    das ist ja wirklich überschaubar, aber solche Monate muss es ja auch mal geben. :) Somit hat man ja auch mehr Zeit für den SuB, der freut sich darüber gewiss auch.

    Plötzlich Banshee ist so ein Ding.. anfangs habe ich gefühlt nur poositive Stimmen gelesen und jetzt kommen auch so langsam die kritischeren Meinungen. Ich muss sehen, ob ich mir davon einen eigenen Eindruck machen werde oder nicht.

    Das neue Buch von Kira Gembri möchte ich auch zeitnah lesen - Wenn du dich traust ist eines meiner Lieblingsbücher. :)

    Viel Spaß mit den Büchern!

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna
      Oh ja, auf das neue Buch von Kira Gembri freue ich mich schon riesig. Das erste Mal habe ich bewusst auf das E-Book vorab verzichtet.
      Klar freue ich mich immer riesig über neue Bücher, doch ich muss auch zugeben, dass ich froh bin, wenn sich die Neuzugäng in Grenzen halten. Auf dem SuB tummeln sich noch so viele tolle Bücher, die ich schon lange lesen möchte.
      lg Favola

      Löschen
  7. Hallo Favola,

    das sind ja echt nicht viele Bücher. Aber umso besser für den Sub. :D
    Wir beide in schwarz weiß und Little Secrets sind bei mir auch eingezogen (:
    Ich wünsche dir schöne Lesestunden. ♥

    Liebste Grüße
    Nicki

    AntwortenLöschen
  8. Hey,
    das sind interessante Neuzugänge. "Little Secrets" reizt mich auch ein wenig aber ich warte da erst mal deine Meinung ab.
    Direkt beeinflussen lasse ich mich nicht von den Bewertungen aber ich schaue gerne in erster Linie gezielt auf die gut argumentierten negativen Rezensionen.
    Warum gefiel es jemanden nicht usw.
    Wenn ich dann erkennen kann, dass es sich zum Beispiel um den Schreibstil handelt, suche ich mir im Zweifelsfall eine Leseprobe. Manchmal sind es aber auch Themen wo ich ebenfalls sage, ok das wäre auch nicht meins und dann bin ich froh über diese "Vorwarnung".
    Letztendlich versuche ich die Grauzone zwischen den Bewertungen zu finden und meistens entscheide ich mich so oder so für das Buch wenn mich der Inhalt vom Thema her interessiert. :)
    Viel Spaß mit den neuen Bücher,
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  9. Hey Favola,

    ich hatte für den Messemonat auch erstaunlich wenig Neuzugänge. Ok, bei dir hat es sich im Voraus ja schon ein wenig angedeutet ;-)
    Für dich solls tausend Tode regnen interessiert mich sehr. Und bei Little Secrets freue ich mich schon auf deine Rezi :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)