Donnerstag, 13. Juli 2017

10 Bücher für den Sommer ....




Ja, ihr lest richtig, für mit ist der Sommer die Jahreszeit mit Lesetücken. Ihr fragt euch warum?
Während der heissen Zeit lese ich sehr gerne und wenn Schulferien sind, erlaube ich mir, auch einmal die halbe Nacht weiterzulesen, da der Tagesablauf viel entspannter ist. Zudem habe ich so viele tolle Bücher auf meinem SuB auf die ich mich schon lange freue ... da kann ich endlich einmal all meine angesammelten Must-Reads verschlingen .... aber genau da kommt das Problem: Jedes Jahr, wenn es warm wird, überkommt mich die Leselust auf Contemporary Young Adult oder New Adult in Kombination mit meinem E-Reader. Tja und so wird das meistens nichts mit dem geplanten SuB-Abbau. Im Gegenteil, meistens muss ich mir dann sogar noch passende E-Books kaufen. Aktuell lese ich so gerade "Verknallt hoch zwei", den vierten Band von Grover Beach Team.
Darum präsentiere ich euch hier einmal die zehn Bücher, die ich für den Sommer geplant habe. Wie es dann wirklich herauskommt, kann ich euch erst in ein paar Wochen sagen ...


            

            


"Rache und Rosenblüte" habe ich schon viel zu lange vor mir hergeschoben. Im Juni habe ich die drei E-Shorts gelesen (die mir übrigens sehr gut gefallen haben) und nun bin ich eigentlich startklar, um noch einmal nach Chorasan zu reisen.

Erika Johansen konnte mich schon mit dem ersten und zweiten Band von "Die Königin der Schatten"begeistern. Und so freue ich mich schon riesig auf die Fortsetzung, denn wer einen solch fesselnden und überzeugenden Mittelteil schreiben kann, legt bestimmt ein fulminantes Finale hin. "Die Königin der Schatten. Verbannt" ist doch genau der richtige Schmöker für den Sommerurlaub.

"Ein Kuss aus Sternenstaub" von Jessica Khoury ist mir als erstes wegen der goldenen Schrift aufgefallen, aber auch die Inhaltsangabe klingt sehr verlockend. Sie ist die mächtigste Dschinny, er ein Dieb. Gegen ihren Willen müssen sie ein Team bilden. Um Glück UND Freiheit zu finden, müssen sie alle Regeln brechen ....

Kathrin Lange durfte ich an einem Arena Bloggerworkshop kennenlernen. Da hat sie uns ein bisschen von ihrem damaligen Projekt "Herz aus Glas" erzählt, eine klasse Trilogie, die ich nur weiterempfehlen kann. Aus diesem Grund bin ich schon sehr auf ihr neues Werk "Die Fabelmacht-Chroniken. Flammende Zeichen" gespannt.

Kasie West ist eine Autorin, die ich einfach gerne lesen. Ob richtig tolle Urban Fantasy oder wunderschöne Wohlfühl-Bücher mit Tiefgang - die Autorin kann beides. Am 28. Juli erscheint nun ihr nächstes Buch auf Deutsch und ich bin überzeugt, dass mir auch "PS: Ich mag dich" tolle Lesestunden bescheren wird.

Vor wenigen Tagen habe ich "Fangirl" von Rainbow Rowell verschlungen, so dass "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" möglichst bald folgen muss.

Den ersten Band von "Red Rising" habe ich im letzten Sommerurlaub regelrecht verschlungen. So wären die kommenden zwei Wochen Sizilien doch perfekt für Band 2 und 3.

"In 'Stadt der tanzenden Schatten' lernen wir Sierra Santiago kennen, eine Heldin, die so unvergesslich ist wie Hermine Granger und so bewundernswert wie Katniss Everdeen." Los Angeles Times
Nur schon wenn man diesen Satz liest, muss man "Stadt der tanzenden Schatten" genauer unter die Lupe nehmen. Auch die Inhaltsangabe klingt vielversprechend, denn die Idee, dass Graffitis zum Leben erwachen ist spannend und wieder einmal etwas Neues.

"The Hate U Give" von Angie Thomas ist schon lange in den Medien präsent. John Green meint, es sei umwerfend, brillant und jetzt schon ein Klassiker. Davon muss ich mir unbedingt selber ein Bild machen.


Lest ihr im Sommer auch ein bevorzugtes Genre?
Und habt ihr mir vielleicht noch Lesetipps im Bereich Contemporary Young Adult oder New Adult?




Und falls ihr noch Lesetipps für den Sommer braucht, werdet ihr vielleicht hier fündig:





Kommentare:

  1. Hoi Nicole,
    Ich wollte zuerst einfach meine aktuellen Bücher durchgehen. Dann habe ich gesehen, dass mein SuB viele mit dem Wort "Sommer" enthält. Jetzt habe ich gemixt :-). Du hast eine tolle Auswahl getroffen. Kasie West ist sicher toll im Sommer. Zum Glück halte ich mich von New Adult bewusst fern und auch der Kindle ruht meist (obwohl ein neuer unterwegs ist), sodass ich eher die "richtigen" Bücher lese und nicht bei E-Books versacke. Im Urlaub aber sooo praktisch :-).
    Grüße dich lieb,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  2. Heyho :)

    Von 'Rachen und Rosenblüte' und 'Die Königin der Schatten' möchte ich demnächst jeweils den ersten Teil lesen.

    Red Rising steht auch ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste :)

    Hier findest du meinen Beitrag. ☺ Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust.

    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag ♥

    Liebste Grüße
    Tina | Bookhipster ☺

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Da haben wir heute mit Ein Kuss aus Sternenstaub sogar eine Gemeinsamkeit :D
    Von Die Königin der Schatten durfte letztens erst Band 1 bei mir einziehen und ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. Bisher habe ich nur gutes über die Reihe gehört.
    Red Rising steht auf meiner WuLi.

    Mein Beitrag

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  4. Halli hallo

    " Die Königin der Schatten 3" habe ich ja schon verschlungen und bin schon gespannt was du zum Ende sagst ;)

    Auch die " Fabelmacht- Chroniken" fand ich sehr schön es versprüht halt so diesen " Bücher- Charme" <3

    " Rache& Rosenblüten" gefiel mir auch ganz gut der Vorgänger fand ich allerdings besser.

    Mit dem Buch von Katie West liebäugle ich ja auch noch....und bei " Red Rising" kann ich mich einfach nicht überwinden da mich Band eins nach 200 Seiten nicht mehr so überzeugen konnte....

    Deine Lust auf Contempoary & Co kann ich sehr gut nachvollziehen

    Empfehlen kann ich dir " The Deal" von Elle Kennedy, " Among the Stars" von Samantha Joyce, " Wie ich dich sehe" von Eric Lindstrom, die Sarah Dessen Bücher, " Ewig und eins" von Adriana Popescue oder " NewYork Diaries Sarah/ Zoe" unter dem Pseudonym Carrie Price

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :-)

    gemeinsam haben wir auf unseren Listen zwar kein Buch, aber "Ein Kuss aus Sternenstaub" und "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" befinden sich auf meiner Wunschliste.

    Hier ist mein Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hey Favola :)

    Von deiner Liste kenne ich ein paar Bücher vom sehen her, aber so richtig habe ich mir die auch noch nicht angeschaut.
    Fabelmacht-Chroniken muss ich mir aber gleich mal näher anschauen :)

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hi Favola,

    die Fabelmacht Chroniken habe ich auch erst gelesen und sie haben mir ganz gut gefallen. Die Idee ist auf jeden Fall spitze.
    Die Fangirl Fanfiction um Simom Snow steht auch auf meiner Wunschliste.
    Auf Ps: Ich mag dich freue ich mich auch ganz besonders.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    https://lavendelknowsbest.blogspot.de/2017/07/top-ten-thursday-321-meine-leseliste.html

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend :)

    "Rache und Rosenblüte" hatte ich direkt im Anschluss an den ersten Band gelesen und für mich kam er nicht ganz an die Qualität des Vorgängers heran, aber ich fand das Buch trotzdem ganz gut. "Simon Snow" habe ich auf der Wunschliste, bei mir steht "Fangirl" auf dem Mini SuB für den Monat Juli. Von "Red Rising" habe ich erst Band 1 gelesen; er hat mir ganz gut gefallen, die Entwicklung später fand ich allerdings nicht sehr spannend. Trotzdem möchte ich die Reihe unbedingt weiterverfolgen. "Ein Kuss aus Sternenstaub" steht auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Viel Spaß beim Lesen deiner Bücher!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Favola,

    "Rache und Rosenblüte" ist momentan wohl im Trend. Ich habe es heute auf etlichen Listen entdeckt. Ich habe es letzten Monat gelesen und fand den Abschluss wunderbar. :) Viel Spaß damit!

    Sommerliche Lesestunden,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Favola,
    "Die Königin der Schatten" mag ich schon so lange lesen. Auf mich würden dann alle drei Teile warten. Dafür habe ich "Red Rising" schon komplett gelesen.
    "Stadt der tanzenden Schatten" wäre noch etwas für mich, aber da warten noch so viele andere, ungelesene Bücher im Regal.
    Ich wünsche dir eine zauberhaften Sommer mit vielen entspannten Lesestunden. ;-)
    Liebst, Hibi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)