Dienstag, 19. September 2017

[ABC Challenge der Protagonisten] Monatsaufgabe September




Ich weiss, es geht schon auf das Ende des Monats zu und ich komme jetzt endlich mit der Monatsaufgabe zur ABC-Challenge der Protagonisten. 

Somit möchte ich euch im September 8 Punkte schenken, wenn ihr mir hier einen Kommentar hinterlasst. 
Nennt mir darin euren bisherigen Lieblingsprotagonisten 2017 und das Buch, in dem er agiert. Warum ist er euer Favorit und wir anderen sollten ihn auch kennenlernen?
(Schreibt mir bitte auch dazu, welche Teilnehmernummer ihr seid, damit es für mich leichter ist, die Punkte einzutragen.)
Der Kommentar muss noch im September 2017 verfasst werden, damit ihr die 8 Punkte gut geschrieben bekommt.


[Wunschzettelalarm] Der Leseherbst wird bunt ....



Ich weiss, dass ich schon wieder sehr spät dran bin - immerhin ist schon wieder mehr als die Hälfte des Septembers schon vorüber - trotzdem möchte ich euch die Neuerscheinungen dieses Monats nicht vorenthalten. Man merkt wohl, dass die Frankfurter Buchmesse vor der Tür steht, denn ich habe insgesamt 40 September-Bücher zusammengesucht und davon stehen doch einige auf meiner Wunschliste. Und wenn man die Cover so anschaut, wird der Leseherbst definitiv bunt ....

Dienstag, 12. September 2017

[Rezension] "Fangirl" von Rainbow Rowell





Titel: Fangirl
Autorin: Rainbow Rowell
Übersetzer: Brigitte Jakobeit
Genre: Coming-of-Age
Verlag: Carl Hanser Verlag (24. Juli 2017)
ISBN: 978-3446257009
Seiten: 480
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 13 Jahren








Lange habe ich darauf gewartet, dass "Fangirl" von Rainbow Rowell übersetzt wird. Alle, die das Original gelesen hatten, waren begeistert. Nur gut, hat sich Hanser dem Buch angenommen, so dass ich die Zwillinge Cath und Wren nun auch kennenlernen durfte.


Donnerstag, 7. September 2017

[Rezigramm] "PS: Ich mag dich" von Kasie West



Titel: PS: Ich mag dich
Autorin: Kasie West
Übersetzerin: Ann Lecker
Verlag: Carlsen (28. Juli 2017)
Genre: Contemporary Young Adult
ISBN: 978-3551583666
Seitenzahl: 368
empfohlenes Lesealter: ab 12 Jahren


Inhalt:
Im Chemieunterricht kritzelt Lily eine Zeile aus ihrem Lieblingslied auf den Tisch – und erlebt eine Überraschung: Am nächsten Tag hat jemand geantwortet, der den Song auch kennt! Schnell entwickelt sich zwischen ihr und dem namenlosen Schreiber eine Brieffreundschaft. Sie tauschen Musiktipps und lustige Geschichten aus, aber auch geheime Wünsche und Sorgen. Mit jedem Zettel verliert Lily ihr Herz ein bisschen mehr an den Unbekannten. Doch als sie herausfindet, wer ihr da schreibt, wird alles plötzlich ziemlich turbulent.
(Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag)  




Chemie mag Lily so gar nicht. Ihr Herz schlägt für Musik. Und weil ihr der Chemieunterricht zu langweilig ist, beginnt sie, einen Songtext auf ihren Tisch zu schreiben. Am nächsten Tag wurde dieser vervollständigt.