Samstag, 30. September 2017

[neuer Lesestoff] Im August war ich wirklich brav ....


Ich kann es selber kaum glauben, aber im August war ich wirklich richtig brav. Klar, die Hälfte des Monats war ich im Urlaub, aber es hätten ja trotzdem mehr Bücher werden können. Aber da ich ja meinen SuB erleichtern möchte, bin ich ganz froh darüber.


Mit "Das Reich der sieben Höfe" bot Sarah J. Maas mir Jugend-Fantasy mit Schmökergarantie. Der Reihenauftakt "Dornen und Rosen" überzeugte mit spannenden Charaktere, einem ausserordentlichen Weltenentwurf und einem bildgewaltigen Schreibstil, so dass man den zwischenzeitlichen Abstecher in den Hof des Kitschs gut verzeihen konnte. Ich fiebere schon "Flammen und Finsternis" entgegen ....

"Beware that Girl" wurde mir von Verlagsseite ans Herz gelegt. Es soll spannend, überraschend und dazu noch eine kritische Auseinander mit dem American Way of Life sein.
Zu diesem Buch habe ich im Rahmen der S. Fischer Challenge eine Leserunde veranstaltet. Demnächst gibt es meine Meinung dazu.

Als ihre Mutter stirbt, müssen die Schwestern Liberty und Billie zu ihrem Vater ziehen, den sie nur vom Foto kennen. Dieser ist mit der Situation so überfordert, dass er die beiden an einer Tankstelle mitten in der Wüste Arizonas aussetzt. Es beginnt eine Odyssee kreuz und quer durch das Land. "Als wir fast mutig waren" soll eine ergreifende Geschichte einer ganz besonderen Schwesternbeziehung sein.

Und beim Schreiben dieses Beitrags realisiere ich, dass ein Buch das Fotoshooing verpasst hatte. "Ps: Ich mag dich" von Kasie West hat nämlich auch im August den Weg zu mir gefunden. Und da ich die Bücher der Autorin so gerne mag, habe ich es auch schon gelesen und rezensiert.
Einmal mehr konnte mich Kasie West mit einem ihrer Young Adult Romanen begeistern. Mit authentischen Charaktere, einer süssen Liebesgeschichte und vielen unterhaltsamen Briefen ist "PS: Ich mag dich" die perfekte Lektüre für die warme Jahreszeit .... oder aber auch für die kuschelig-kalte Sofazeit.
PS: Ich mag dieses Buch



Habt ihr schon einen meiner Neuzugänge gelesen?
Zu welchem Buch würdet ihr zuerst greifen?


Kommentare:

  1. Hallo Favola,
    gelesen habe ich noch keines, aber mich würde am meisten "Als wir fast mutig waren" interessieren, das klingt wirklich spannend!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela
      Ja, das Buch muss ich auch möglichst bald lesen. Ich bin sehr gespannt darauf.
      lg Favola

      Löschen
  2. Wow, nur 3 neue Bücher - Respekt! :D Da warst du tapfer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es waren doch vier Bücher, "Ps: Ich mag dich" hat irgendwie das Fotoshooting verpasst. Aber auch vier Bücher sind wirklich gut ;-)
      lg Favola

      Löschen
  3. Huhu Favola,

    "Das Reich der sieben Höfe: Flammen und Finsternis" ist auch bei mir eingezogen, aber ich bin noch nicht zum Lesen gekommen... vielleicht bald.
    "PS: Ich mag dich" habe ich auch schon gelesen und mir hat es auch unglaublich gut gefallen ;)

    Liebe Grüße
    Jenny
    https://jennybuecher.blogspot.de/2017/10/neuzugange-wie-konnte-das-denn-nur.html

    AntwortenLöschen
  4. Sind alle drei so gar nicht mein Lesegeschmack :D Aber drei ist wirklich eine übersichtliche feine Kaufzahl ... bei mir ist es schon wieder - für nur einen Monat - zweistellig ... das war so nicht geplant ... :D

    Liebe Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Favola,

    ich finde das Buch "Als wir fast mutig waren" hört sich sehr interessant an, das werde ich mir auf jeden fall nochmal genauer ansehen müssen (:

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Favola

    Das sind aber tolle Bücher und ich würde mich total über deine Meinung zu "Als wir fast mutig waren" freuen.

    Ganz liebe Grüsse und viel Spass mit den neuen Büchern
    Livia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)