Freitag, 13. Juli 2012

[Neuerscheinungen] Worauf ich mich im Juli & August freue


Ah, es kommen ja immer so viele tolle neue Bücher heraus und ich habe nie so wirklich den Überblick. Darum habe ich mich entschieden, einmal die verschiedenen Vorschauen durchzuackern und mir die Bücher herauszuschreiben, die mich interessieren. Für Juli & August habe ich mir mal eine kleine aber feine Auslese zusammengestellt.





Wir beide, irgendwann von Jay Asher und Carolyn Mackler
Was wäre wenn ..., ich dich heute küsse?
Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang ...    
Erscheinungstermin: 27. August 2012       (cbt)

Die Tochter der Tryll - Verborgen: Band 1 von Amanda Hocking
Verborgen - in einer anderen Welt
Wendy Everly lebt ein Leben als Außenseiterin, bis Finn sie in die Welt der Tryll entführt. Endlich versteht Wendy, wer sie wirklich ist. Doch das magische Reich der Tryll ist tief entzweit. Nur Wendy ist mächtig genug, das Volk zu einen – wenn sie bereit ist, alles zu opfern ...
Als Wendy Everly sechs Jahre alt war, versuchte ihre Mutter, sie umzubringen: Sie sei ein Monster. Elf Jahre später entdeckt Wendy, dass ihre Mutter recht gehabt haben könnte, als der geheimnisvolle Finn sie aufsucht. Finn ist ein Gesandter der Tryll – magisch begabte Wesen, die in ihrem Äußeren Menschen gleichen, aber nach eigenen Gesetzen leben. Wendy begreift, dass ihr Leben eine Lüge war: Sie selbst ist eine Tryll – und nicht nur irgendeine. Sie ist die Tochter der mächtigen Königin Elora. Bald steckt Wendy mitten in einer gefährlichen Intrige – um den Thron und um ihr Herz ...
Erscheinungstermin: 27. August 2012       (cbt)

Godspeed: Die Suche von Beth Revis
Die Zukunft für Amy und Junior liegt in weiter Ferne. Während ihre Gefühle füreinander stärker werden, wird die Lage auf dem Raumschiff, der "Godspeed", immer bedrohlicher. Ohne die kontrollierende Droge Phydus, das heißt ihrem freien Willen unterworfen, sind die Menschen an Bord überfordert. Die Stimmung droht zu kippen. Auch die Technik entpuppt sich als trügerisch: Wird nur eine Gruppe Auserwählter das Ziel, die Zentauri-Erde, erreichen? Der Druck auf Amy und Junior wächst: Wer ist Freund, wer Feind? Und wohin führt sie ihre Liebe?
Der zweite Band der spektakulären Godspeed-Trilogie ist ein Genre-Mix aus Dystopie, Sci-Fi-Thriller und
Romantik.
Erscheinungstermin: August 2012        (Dressler)

In deinen Augen von Maggie Stiefvater
Der Frühling kehrt zurück nach Mercy Falls und mit dem Winter streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Sam, nun fest in seiner menschlichen Haut verankert, hat die vergangenen Monate nur auf diesen Moment gewartet: Grace‘ Rückkehr aus dem Wald.
Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt Mercy Falls in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Nun ist es an Sam, sein Rudel – seine Familie – zu retten.
Zusammen mit Grace, Cole und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von menschlichen Siedlungen. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben.
Erscheinungstermin: August 2012        (Script 5)

Felicity Gallant und das Auge des Sturms von Melanie Welsh
Wenn Geschichten Wirklichkeit werden!
In dem Schmugglerstädtchen Wellow lebt die unscheinbare Felicity, die sich gern in die Welt der Bücher zurückzieht. Als ein geheimnisvoller Fremder ihr ein Buch über die bösartige Hüterin des Windes überreicht, vermischen sich für Felicity bald Erzählung und Realität. Eine mysteriöse Großmutter taucht auf, und gemeinsam mit ihren Freunden Henry und Martha kommt Felicity einem grausamen Familiengeheimnis auf die Spur.
Start einer fantastischen neuen Serie: Ein zeitloses Abenteuer über Freundschaft und dunkle Geheimnisse mit Klassiker-Potenzial.
Erscheinungstermin: August 2012        (Dressler)

Night School. Du darfst keinem trauen von C.J. Daugherty
Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen?
Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert, und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich.
Erscheinungstermin: Juli 2012        (Oetinger)

Der Sommer der silbernen Wellen von Amanda Howells
Eine Liebesgeschichte so süß wie Schokolade und so salzig wie das Meer.
»Manchmal erwache ich fröstelnd in den frühen Morgenstunden, gefangen in Träumen, in denen ich draußen im Ozean schwimme, hinauf zum Mond blicke und mich unsichtbar und frei fühle wie ein Fisch.
Doch ich greife vor. Um diese Geschichte richtig zu erzählen, muss ich ganz zurück an den Anfang gehen. An einen Ort namens Indigo Beach. Zu einem Jungen mit blasser Haut, die in den dunklen Wellen schimmerte. Zu dem Beginn von etwas, das keiner von uns voraussehen konnte, das uns für immer prägte und wodurch alles, was hinterher und vorher geschah, zu einem anderen Leben zu gehören schien …
Ich war sechzehn, und ich erinnere mich an alles.«
Die sechzehnjährige Mia fährt mit ihrer Familie in den Sommerurlaub. Weil ihre gleichaltrigen Cousinen Beth und Corinne alles haben was Mia nicht hat – Modelfiguren, Luxusklamotten und coole Freunde –, fühlt sie sich unwohl und fehl am Platz.
Doch als sie bei einem nächtlichen Strandspaziergang den schweigsamen Simon trifft, ändert sich alles. Die beiden sehen sich immer nachts am Strand, und dort, in der Dunkelheit, kann Mia endlich sie selbst sein und sie vertraut Simon ihre Gedanken und Ängste an …

Erscheinungstermin: 25. Juli 2012        (Fischer)

Unearthly. Dunkle Flammen von Cynthia Hand
Die Erde steht still,
wenn Engel lieben.
«Am Anfang ist da ein Junge, mitten im Wald. So alt wie ich, um die sechzehn, siebzehn. Dabei sehe ich ihn nur von hinten. Ein orangefarbenes Licht erhellt den Himmel. Die Luft ist voller Rauch. Als ich auf ihn zugehe, knackt ein Ast unter meinen Füßen. Er hört mich, wendet sich langsam um. In einer Sekunde werde ich sein Gesicht sehen. Genau da verschwimmt die Vision. Ich blinzele, und er ist weg.»
Clara ist anders als all die anderen Mädchen auf der Highschool: Ihre Mutter gehört zu den Nephilim. Auch in Claras Venen fließt Engelsblut. Mit übernatürlichen Kräften ausgestattet, wird sie selbst zu einem Schutzengel werden. Vorausgesetzt, sie besteht ihre Bewährungsprobe. Doch die ist schwieriger als erwartet: Clara muss sich entscheiden – zwischen Himmel und Hölle,zwischen Christian und Tucker ...
Erscheinungstermin: 1. August 2012        (rororo)

Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi
Ich habe eine Gabe. Ich bin das Leben. Berühr mich.
»"Du darfst mich nicht anfassen", flüstere ich. "Bitte fass mich an", möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes.«
Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht ...
Erscheinungstermin: 23. Juli 2012        (Goldmann)

Der Feuerstein. Eine magische Reise beginnt von Rae Carson
Endlich wieder eine Heldin, die man lieben muss! Prinzessin Elisa, Trägerin des Feuersteins und kluge Königstochter, könnte alles sein für ihr Volk – Retterin und Auserwählte. Doch Elisa ist dick und von Selbstzweifeln geplagt, und weder ihr Vater noch ihre schöne Schwester oder ihr viel zu gut aussehender Bräutigam scheinen der schüchternen und mehr als rundlichen Sechzehnjährigen sonderlich viel zuzutrauen. Erst als Elisa entführt wird und nicht nur ihr Leben in Gefahr ist, zeigt sie, was in ihr steckt …
Alle hundert Jahre wird ein Mensch auserwählt, den göttlichen Feuerstein zu tragen. Prinzessin Elisa von Orovalle ist so eine Steinträgerin. Aber Elisa ist auch dick und außerdem nur die Zweitgeborene. Diejenige, die noch nie etwas Herausragendes vollbracht hat – und die auch nicht glaubt, das jemals tun zu können. Doch dann wird sie an ihrem sechzehnten Geburtstag die geheime Ehefrau eines schönen und mächtigen Königs – eines Königs, dessen Reich im Innern von Intrigen und von außen von grausamen Invasoren bedroht wird und der eine Heldin und keine Versagerin an seiner Seite braucht. Er ist jedoch nicht der Einzige, der Elisa für seine Zwecke einspannen will. Als die Prinzessin von mysteriösen Rebellen entführt wird, nimmt sie ihr Schicksal erstmals selbst in die Hand: Mit all ihrem Mut, ihrer Entschlossenheit und Klugheit schließt sie sich den Aufständischen an und kämpft gegen die feindliche Armee. Denn Elisa weiß, der Feuerstein, der in ihrem Nabel schlummert, könnte ihr unglaubliche Macht verleihen. Falls es ihr gelingt, seine Magie zu entfesseln. Falls sie nicht zu früh stirbt. Denn das ist das Schicksal der meisten Auserwählten
Erscheinungstermin: 27. August 2012        (Heyne)

Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green
„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.
Erscheinungstermin: 30. Juli.2012        (Hanser)

Die fünf Leben der Daisy West von Cat Patrick
Daisy ist fünfzehn – und schon mehr als ein Mal gestorben. Sie lebt waghalsig, denn sie weiß, dass es Revive gibt, ein Medikament, das ins Leben zurückhilft, wenn alle anderen Mittel versagt haben. Da diese Medizin hochgeheim ist, muss Daisy nach jedem Tod eine neue Identität annehmen und an einen anderen Ort ziehen. Bisher hat sie daher meist isoliert und ohne enge Freunde gelebt. Aber dann findet sie an ihrer neuen Schule nicht nur völlig unverhofft eine beste Freundin, sondern verliebt sich auch noch Hals über Kopf. Zum ersten Mal lässt Daisy sich wirklich auf das Leben ein.
Da entdeckt Daisy, dass sie Teil eines großen Experiments ist. God, der zwielichtige Leiter des Revive-Programms, hat viele Menschen auf skrupellose Weise rekrutiert und behandelt sie wie Versuchskaninchen. Daisy begehrt auf. Und setzt damit ernsthaft und unwiederbringlich ihr Leben aufs Spiel ...
Erscheinungstermin: 20. Juli 2012        (Bastei Lübbe)



Das sind nun doch einige geworden, für nur zwei Monate . . .
Habt ihr vielleicht schon eines der Bücher gelesen?
Oder habt ihr mir noch einen Geheimtipp?

Kommentare:

  1. Die Bücher klingen richtig gut. Sie interessieren mich eigentlich allesamt. Da muss wohl meine Wunschliste aufgestockt werden...
    Zu deinem Kommentar: Ja, du hast recht. Es ist definitiv Zeit für einen neuen Trend!

    Liebe Grüße
    Elle

    AntwortenLöschen
  2. Guckuck ;)

    Mit der Mail funktionierts!!! Genial, freut mich riesig *g*

    Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi, steht auch auf meiner Wunschliste, wann es allerdings en Weg zu mir findet *schulterzuck* keine Ahnung. Aber freu mich wenn ich dann mal deine Rezi lesen kann, oder doch du meine als erste? *gg*

    Wir werden sehen. Die anderen Bücher sagen mir nichts.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Auf Godspeed freue ich mich auch schon sehr!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. "Der Feuerstein" erscheint schon im August? War das ursprünglich mal später oder vergeht die Zeit einfach so schnell? ;P Darauf bin ich aber schon gespannt!

    "Godspeed" hab ich bereits auf Englisch gelesen und hat mir gut gefallen. Mochte man Band 1, dann enttäuscht der zweite auf jeden Fall nicht.

    "Ich fürchte mich nicht" lese ich gerade, bin aber noch nicht allzu weit wegen "Vampire Academy" ;P

    "Unearthly" würd ich dir wirklich empfehlen, ein tolles Buch! Habs auch im Original gelesen und hab selten eine so gut eingeflochtene Liebesgeschichte gelesen. Hachja, ich sollte endlich mal die Fortsetzung lesen!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Meine Antwort auf deine Nachricht =)
    Ist wirklich nicht besonders wenn das Buch einen nicht zusagt :/ Umso glücklicher wirst du sein, wenn du "Die Nacht des Zorns" beendet hast =)
    Wird bei dir dann zwar noch etwas dauern bis du "Düsteres Verlangen" lesen und rezensieren wirst, bin dennoch gespannt was du zum Buch sagen wirst^^

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. @Elle:
    Auf den bin ich schon mal gespannt :-)

    @Alexandra:
    Schön, dass es mit der Mail funktioniert. Da feue ich mich doch riesig auf deine Besuche :-)
    Und schauen wir mal, wessen Rezi dann als erstes online geht.

    @Tina:
    Vielen Dank dür deine Tipps.
    Hm, habe ich mich bei "Der Feuerstein" vertan? Ich dachte, ich hätte im Katalog August gelesen. Ich werde auf jeden Fall nochmals nachschauen gehen.

    @Seitenakrobatin:
    Das tönt ja, als ob du schon durch bist . . . .

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mich jetzt auch gerade gar nicht entscheiden. Am liebsten würde ich sie ja ALLE haben. Auf "Ich fürchte mich nicht" und "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" bin ich aber am meisten gespannt. Tolle Übersicht!

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  8. @Reni:
    Oh ja. Nach "Will & Will" möchte ich unbedingt mehr von John Green lesen . . . und "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" tönt wirklich sehr vielversprechend. Ich bin auch schon gespannt, welche Bücher es dann wirklich zu mir ins Regal schaffen . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  9. @Tina:
    Also auf Amazon steht auch der 27. August als Erscheinungstermin drin . . .

    AntwortenLöschen
  10. Ha, ich sehe schon, wir verstehen uns. Der August (und auch der gesamte Herbst) halten einige, spannende Neuerscheinungen bereit. Besonders gespannt bin ich ja auf 'Ich Fürchte mich nicht' und 'Night School'.

    Wir dürfen gespannt sein!

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Vorstellung der Neuerscheinungen. Viele davon standen schon auf meiner Wunschliste und ich habe noch ein paar weitere schöne Bücher entdeckt, die ihren Weg nun auch auf meine Wunschliste angetreten haben. Ich bin gespannt welche Bücher davon es in mein Bücherregal schaffen.

    lg steffi

    AntwortenLöschen
  12. @Mini:
    Ja, wie verstehen uns :-)
    Und das Schlimme ist, dass ich schon merke, dass mir das eine oder andere Buch durch die Lappen ist . . . "Die Königliche" kommt nämlich laut Verlag auch noch Ende August heraus. Und da mir "Die Beschenkte" und "Die Flammende" so gut gefallen haben, brauche ich das Buch natürlich auch :-)

    @Steffi:
    Ja, ich bin auch schon gespannt, welche davon tatsächlich in meinem Bücherregal landen, denn alle vermag ich definitiv nicht. Zudem habe ich jetzt schon ein Platzproblem . . . und mein Freund hat keine grosse Freude an meinem Bücherwahn . . . Er findet, ich hätte schon viel zu viele Bücher *grml*

    AntwortenLöschen
  13. Hallo meine liebe Favola,

    oh ja "Die Königliche" werde ich mir auch unbedingt zulegen müssen :-)

    Da hast du dir echt interessante Neuerscheinungen rausgesucht. "Ich fürchte mich nicht" habe ich gerade beendet und bin ziemlich enttäuscht - leider hat es mir überhaupt nicht gefallen ...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und eine "ruhige" Nacht :-)

    Lg Lena

    AntwortenLöschen
  14. Wir beide, irgendwann liest sich ratzifatzi weg. Ist ein schönes Buch, das Lust auf mehr von dieser Autorenkonstellation macht. Mal schauen, was sich da noch entwickelt. Wirst du sicher mögen.
    Auch das zweite Buch von Cat Patrick fand ich ganz toll (auf Engl. gelesen). Würdest du sicher deine Freude dran habe.
    Und der Herr Green ist mit diesem Buch eine Ausnahmeerscheinung. Was habe ich es genossen und geweint. Wenn das kein Überflieger wird, in Deutschland weiß ich auch nicht weiter. ;)

    AntwortenLöschen
  15. @Sandy:
    Auf "Wir beide, irgendwann" freue ich mich auch chon sehr. Ch gehöre ja zu den älteren Semestern und hab noch auf der Schreibmaschine tippen gelernt ;-)
    Der Herr Green hat ja inzwischen bei mir Einzug gehalten und das von Cat Patrick möchte ich auch unbedingt. Es muss sich aber nch ein bisschen gedulden . . .
    Danke für deine Rückmeldung :-)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo! Hat schon jemand von Euch "Night School" gelesen? Ich bin nämlich gerade damit fertig geworden und bin echt sooo begeistert.Leute, lest das Buch! Die Story um Allie und das Internat CImmeria ist echt der absolute Knaller. Ich sag nur Spannung pur, bsi zur letzten Seite!!! Ach, diesmal sind ncht Vampire oder Werwölfe die Monster sondern wirklich der Mensch...krasse Geschichte und ich bin echt schon so demraßen gespannt auf den nächsten Teil...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Also ich habe gerade Night School gfertig gelesen. Oder besser gesagt, ich habs echt richtig verschlungen! Weil es so spanndend war konnte ich es nicht aus der hand legen und wenn ich nicht mal ein paar stunden häte schlafen müssen, hätte ich es un einem rutsach durchgelesen :)
    Ich kann nur jeden die story um Allie und das Internat Cimmeria empfehlen. Hier sind endlich mal nicht Vampire, Werwölfe und co. die Monster, sondern halt echt der Mesnch...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)