Samstag, 21. Juli 2012

[Wer "A" sagt . . .] mit Sabrina Qunaj








Vor meiner Karriere als Autorin war ich . . . .

. . . hoffnungslos verloren auf der Suche nach meiner Berufung.


Mir gefällt an meinem Beruf, . . . .

. . . dass die Kinder immer an erster Stelle bleiben und ich meine Arbeit nach ihren Bedürfnissen ausrichten kann.


Ein Tag im Leben einer Autorin . . . .

. . . ist mir fremd. Mein Tag besteht aus Windeln wechseln, Babyerbrochenem wegwischen, kochen und spielen. Ach ja: zwischendurch schreibe ich Geschichten.


Meine Ideen für ein Buch . . . .

. . . finden mich und nisten sich wie ein kleiner Engel und Teufel mit lästiger Stimme in meinem Kopf ein: Schreib es sofort auf - Warte lieber, bis das andere Projekt fertig ist. Die Idee taugt nichts - Die Idee ist grandios, ...


Ein unvergessliches Erlebnis als Autorin . . . .

. . . war, das fertige Buch in den Händen zu halten und es streicheln zu dürfen.


Mein Lieblingsbuch . . . .

. . . bringt mich zum Lachen, Heulen, Schwärmen und Mitfühlen.


Als nächstes plane ich . . . .

. . . Fortsetzungen zu meinen Reihen, die Fertigstellung meines Historienromans und fünf Stunden durchzuschlafen.








Als Kind . . . .

. . . hatte ich Tiger und Pferde als imaginäre Haustiere, die sich lieb hatten und nicht auffraßen.


Bücher . . . .

. . . sind zauberische Gegenstände, mit denen man in den Körper einer anderen Person schlüpft.


Es war einmal . . . .

. . . eine junge Mutter, eine Idee und ein blinkender Strich in einem leeren Dokument ...


Am liebsten . . . .

. . . sind mir lange Spaziergänge mit dem Kinderwagen und Musik in den Ohren, um mich inspirieren zu lassen.


Seit gestern weiß ich, . . . .

. . . dass Kinderkrankheiten nichts Schlimmes sind und der menschliche Körper prima ohne Schlaf auskommt.


Schon immer . . . .

. . . war ich ein fröhlicher Mensch.


Ich will gar nicht wissen, . . . .

. . . was in meiner heißgeliebten Schokolade drin ist.







Sabrina Qunaj wurde im November 1986 geboren und wuchs in einer Kleinstadt der Steiermark auf. Nach der Matura an der Handelsakademie arbeitete sie als Studentenbetreuerin in einem internationalen College für Tourismus, ehe sie eine Familie gründete und das Schreiben zum Beruf machte.
Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Steiermark.
Ihre Lieblingsautoren sind George R.R. Martin, Bernard Cornwell, Rebecca Gablé, Andrzej Sapkowski, Robin Hobb und Diana Gabaldon.

Homepage der Autorin: http://www.sabrina-qunaj.at/





  • Elfenmagie        → zu meiner Rezension
  • Elfenkrieg        (erscheint am 17. September 2012)
  • Teufelsherz        (erscheint am 16. November 2012)



Liebe Sabrina, herzlichen Dank, dass du bei meiner Aktion "Wer A sagt . . " mitgemacht hast. Es war ein sehr schöner und interessanter Kontakt mit dir und ich bin schon gespannt auf deine bald erscheinenden Werke.



Kommentare:

  1. *lach* Mama sein hört sich nach vieeeel Arbeit an!

    Sollte "Elfenkrieg" nicht eigentlich jetzt im Juli erscheinen? Hatte mich schon gewundert, dass es in so kurzer Zeit erscheint. Aber anscheinend wurde es nun doch verschoben.

    AntwortenLöschen
  2. Hat Spaß gemacht zu lesen! Demnächst muss ich dann auch mal "Elfenmagie" lesen. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)