Donnerstag, 7. März 2013

[ABC-Challenge der Protagonisten]Update, Bonusaufgabe & Sammlung schwieriger Buchstaben



Lange hat es gedauert, aber ich habe meine erste Update-Runde geschafft. Und wenn ich ehrlich bin, könnte ich gleich wieder von vorne beginnen, denn die ersten Übertragungen habe ich vor einem Monat gemacht.
Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, dass meine Challenge so viele Teilnehmer anlockt. Ich freue mich natürlich, dass meine Idee so gut ankommt, auf der anderen Seite gibt das recht viel Arbeit. Aus diesem Grund habe ich folgendes beschlossen:
Erstens beschränke ich die Teilnehmerzahl auf 100. Und zweitens werde ich nicht wie geplant jeden Monat updaten, sondern etwa viermal im Jahr. Wichtig ist ja sowieso der Endstand.

Beim Durchklicken eurer Challengeseiten ist mir aufgefallen, dass einige die Rezensionen noch nicht verlinkt haben. Ich wäre sehr froh, wenn ihr das noch nachholen würdet, alles andere gibt mir viel zuviel Arbeit. Danke   :-)
Dann ist mir irgendwie bei der Verlinkung ein Fehler unterlaufen. Kontrolliert doch bitte alle nochmals euren Link in der Teilnehmerliste und falls etwas nicht stimmt, meldet euch bei mir (entweder hier per Kommentar oder via favola@favolas-lesestoff.ch).


Bonusaufgabe:

Auf Sarahs Challengeseite habe ich etwas ganz Interessantes entdeckt. Sie hat sich selber eine Bonusaufgabe gestellt, die mir so gut gefallen hat, dass ich sie angefragt habe, ob ich diese offiziell in die Challenge aufnehmen dürfe . . . und ich darf  :-)   Hier also die Bonusaufgabe:

Findet zu jedem Buchstaben einen weiblichen und einen männlichen Protagonisten. Wer das schafft, bekommt Ende Jahr von mir einen kleinen Überraschungsgewinn.

Sarah handhabt es so, dass sie die Frauen rot und die Männer blau in ihre Liste einträgt. Wichtig ist aber, dass immer noch die Regel gilt, pro Protagonist muss ein Buch gelesen werden . . . Wer also einen sicheren Überraschungsgewinn abstauben möchte, muss für die Challenge 52 Bücher lesen und rezensieren.


Sammlung schwieriger Buchstaben:

Es gibt einige Buchstaben, die einem ganz schön Kopfzerbrechen bereiten können. Aus diesem Grund möchte ich hier sammeln . . .

In folgenden Dokument könnt ihr eure Ideen verewigen und falls euch ein Buchstabe Schwierigkeiten bereitet, fügt ihn einfach auch noch ein.

Hier kommt ihr zur Liste: *klick*

Ich hoffe, dass sich möglichst viele eintragen und denkt daran, wir suchen neu männliche UND weibliche Protagonisten   :-)

Edit:
Bis ich herausgefunden habe, wie ich es anstelle, dass ihr die Datei auch bearbeiten könnt, müsst ihr mir eure Vorschläge über das Formular mitteilen und ich trage sie dann in die Liste.


Kommentare:

  1. oh wie gemein...jetzt, wo ich bereits 14 Bücher gelesen habe *gg* da muss ich ja jetzt alle Bücher nochmal durchgehen, um einen zweiten paasenden Protagonisten zu finden =)

    Aber eine schöne Idee!

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    Protagonisten aufzulisten finde ich gut. Das inspiriert und oft hat man schon Bücher auf dem SuB und weiß gar nicht wie die Protas heißen. Am Anfang hat man ja eher keine Probleme die Buchstaben zu füllen, aber wenn es immer dünner wird im Alphabet ... ;-)

    Alles mit männlichen und weiblichen Protas zu bestücken werde ich wohl nicht schaffen, aber die Idee ist nicht schlecht :-)

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    Das mit den doppelten Protagonisten finde ich eine gute Idee, auch wenn ich nicht weiß, ob ich es schaffe.
    Ähm...wegen der Liste: sind da hauptsächlich Bücher aus dem Bereich Fantasy usw gefragt? Wenn nicht hätte ich einen historischen Roman mit Y zu bieten...
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die Ideen finde ich beide toll. Ich gucke mal, dass ich das hinbekomme und sobald ich einen schwierigen Buchstaben abgearbeitet habe, gebe ich den Buchtitel weiter...
    Liebe Grüße (:
    Nora

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    Ohh, das mit den weiblichen & männlichen Namen finde ich echt gut! Obwohl ich glaube, das es ziemlich schwer wird ;)
    Und auch das Sammeln von Namen mit schwierigen Anfangsbuchstaben ist einer super Idee!

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  6. @Ani:
    Du musst doch nicht alle Bücher nochmals durchgehen . . . du darfst ja pro Buch nur ein Protagonist nehmen . . .

    ManBaylie:
    Ja, das mit weiblich und männlich werde ich wohl auch nicht schaffen. Aber ich fand die Idee so toll, dass ich sie euch nicht vorenthalten wollte :-)

    @Lazuli:
    Ich denke, wir sammeln alle . . . jeder kann sich dann die aus der Liste picken, die ihm zusagen . . . Ich lese ja auch diverse Genres . . .

    @Nora:
    Ja, das ist super :-)

    @Diana:
    Ja, das ist auch ziemlich schwierig . . darum dachte ich, dass diese Leistung mit einem Überraschungsgewinn belohnt werden soll . . . :-)

    Die Liste ist übrigens schon aktualisiert . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Favola, danke dass du dir soooo viel Mühe machst. Toll, dass deine Challenge auf soooo großes Interesse stößt.
    Ich schicke dir liebe Grüße und wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Anka

    AntwortenLöschen
  8. Achso.... wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

    AntwortenLöschen
  9. Inzwischen habe ich jetzt meine Challenge-Seiten mit der Bonusaufgabe aktualisiert. Habe aber jetzt festgestellt, dass ich fast keine Bücher mit männlichen Protagonisten lese o.O Dieses Defizit muss ich so bald wie möglich mal angehen^^
    Die Liste mit den schwierigen Buchstaben ist toll, hab gleich eine Anregung zu w eingetragen =D

    Liebe Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
  10. Perfekt! Dann hab ich ja doch noch was zu tun :) Finde ich eine super Sache!

    LG

    Rica

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    ich habe die Erweiterung bei mir nun auch aufgenommen, und die Personen farblich nach männlich und weiblich makiert. Ich muss feststellen, dass ich bisher mehr männlich benutzt habe :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :)

    Ich habe noch einen Vorschlag für das O.
    Liv Silber ("Silber - Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier) heißt ja eigentlich Olivia, wird aber ja nur Liv genannt. Würde das trotzdem zählen?

    Ich wollte lieber erst nachfragen, bevor ich den Namen eintrage ;)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)