Samstag, 11. Juli 2015

[Kinderbuch] "Carusos Lied" von Suzanne Barton





Titel: Carusos Lied
Autorin & Illustratorin: Suzanne Barton
Auführung: Hardcover, in Surbalin-Einband mit Folie
Verlag: Coppenrath (Januar 2015)
ISBN: 978-3649620198
Seiten: 32
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 3 Jahren


Die kleine Nachtigall Caruso wird eines Morgens von wunderschönem Gezwitscher geweckt. Woher das wohl kommt? Caruso macht sich auf die Suche und findet den Morgensonnen-Chor. Wie gern würde er hier mitmachen! Doch zuerst muss er zeigen, wie gut er singen kann. Und für eine Nachtigall ist das frühe Aufstehen gar nicht so einfach ... Die Geschichte von einem kleinen Vogel, der trotz aller Schwierigkeiten sein Ziel verfolgt und sich schließlich seinen größten Wunsch erfüllt.
(Bild- und Textquelle: Coppenrath)










Der kleine Vogel Caruso wird am Morgen von einer Melodie geweckt und er möchte herausfinden, wer da so schön singt. Er fragt die Eule, die Maus, den Frosch, doch die waren es alle nicht. Dann entdeckt er in einem Baum viele Vögel, die gemeinsam in einem Chor singen. Caruso ist ganz begeistert und möchte auch im Morgensonnen-Chor misingen. Und er darf beim nächsten Sonnenaufgang zum Vorsingen kommen. Caruso freut sich riesig und übrt den ganzen Abend. Doch am nächsten Morgen verschläft er und bei seiner zweiten Chance ist er so müde, dass er kein Wort herausbringt. Er ist der traurig und als die Sonne langsam untergeht beginnt er alleine zu singen. Doch plötzlich hört er noch eine Melodie .... von einem Vogel, der gleich aussieht wie er .... und so lernt Caruso seine Bestimmung als Nachtigall kennen.

Die Illustrationen sind alle in warmen Farben gehalten, fein gemalt und zum Teil mit Druck- oder Collagetechnik bereichert. Einige Bilder nehmen eine ganze Doppelseite in Anspruch, dann wird ein Stück als Bildergeschichte erzählt.

"Carusos Lied" vermittelt uns eine sehr wichtige Botschaft: Jeder ist genau richtig wie er ist. Es muss nicht jeder das gleiche gut können. Alle haben Talente, nur halt an ganz unterschiedlichen Orten.

Und so ist Suzanne Bartons Werk eine wunderschöne Geschichte, die Kindern auch Mut machen soll, anders zu sein als eine Gruppe.



"Carusos Lied" ist eine sehr feinfühlige und schöne Geschichte mit einer wichtigen Botschaft: Man muss nicht das können und machen, was alle anderen tun. Jeder ist genau so gut, wie er ist!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)