Dienstag, 10. November 2015

gemeinsam lesen #138


eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese "Silber. Das dritte Buch der Träume" von Kerstin Gier und bin auf der Seite 272.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Auch wenn es ein seltsamer Zufall war - es gehörte schon mehr dazu, als eine blöde Feder, um mich an die Existenz von Dämonen glauben zu lassen.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Auch diese Woche begleiten mich Dämonen - naja, zumindest einer - vielleicht ....
So genau weiss man das nämlich nicht, denn Kerstin Gier tischt uns in ihrem Silber-Finale gleich mehrere Rätsel auf, die gelöst werden wollen. Zum einen will man natürlich unbedingt herausfinden, wer denn nun Secrecy ist, zum anderen muss das Traum-Problem mit Arthur behoben werden. Und dann ist da noch die Frage, ob es wirklich einen Dämonen, den Herrn der Finsternis gibt, oder ob der nur ein Hirngespinnst von Annabel ist.
Daneben muss Liv noch das grosse Problem um ihren erfundenen Ex-Freund Rasmus lösen, sich um ihre Freundin Persephone kümmern und dann ist da auch noch die anstehende Hochzeit ihrer Mutter .... und Lottie, die sich plötzlich zur französischen Küche hingezogen fühlt ....
Langweilig wird es einem im dritten Buch der Träume also wirklich nie und Kerstin Gier schreibt wieder in ihrem gewohnten Wohlfühl-Schreibstil mit viel Humor.

Gestern war ich in Konstanz an ihrer Lesung und ich muss sagen, dass sie wirklich eine sehr sympathische und herzliche Person ist. Und nun weiss ich auch, woher der Wortwitz in ihren Büchern kommt: Sie versprüht ihn nämlich ununterbrochen. Mehr werde ich euch etwas später erzählen.


4.  Wählst du bestimmte Bücher abhängig von der Jahreszeit aus?


Zum Teil schon ..... aber vor allem, wenn es sich um Winter- oder sogar Weihnachtsbücher handelt.



Warst du auch schon an einer Lesung?
Wenn ja, von wem?



Kommentare:

  1. Hallo,

    Kerstin Gier ist wirklich eine sympathische Frau und es macht einfach Spaß ihr zuzuhören. Ich fänd es sehr lustig, wenn sie ihre Bücher als Hörbücher aufnehmen würde, die würden sich sehr gut verkaufen^^
    Die Silber-Reihe habe ich geliebt und verschlungen ;) Viel Spaß noch mit dem Buch :)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Yunika

      Oh ja, das mit den Hörbüchern habe ich mir auch schon überlegt. Ich denke auch, dass es super wäre, wenn sie ihre eigenen Geschichten selber lesen würde und die Lesung gestern hat mir das nochmals bestätigt.

      lg Favola

      Löschen
  2. Oh ja, Kerstin Gier ist unglaublich sympathisch. Ich durfte sie vor zwei Jahren zu einer Lesung interviewen. Ich liiiebe die Silber reihe, aber für mich war teil 3 leider am schwächsten.

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Inka

      Bisher unterhält mich das Buch wieder sehr gut und ich bin gespannt, wie sich alles auflösen wird. Ich traue Kerstin Gier da einiges zu ....

      lg Favola

      Löschen
    2. Ja, es unterhält und es ist witzig und spannend. Aber irgendwie fehlte mir immer irgendwas

      Löschen
  3. Hallo Favola,

    oh ja, Kerstin Gier ist echt ein toller Mensch - so lustig. ich konnte sie zwar noch nicht live erleben, aber habe schon Lesungen von ihr auf Video mit verfolgt und es hat einfach Spaß gemacht.

    Bei Silber habe ich bisher nur Band 1 gelesen, den fand ich ganz gut, aber nicht so, dass ich unbedingt auch Band 2 + 3 haben musste. :D Aber weiter lesen möchte ich die Trilogie auf jeden Fall noch. :)

    Frage 4 haben wir ähnlich beantwortet. :)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Favola, :)
    ich kenne bisher nur den ersten Band der Silber-Trilogie, möchte das aber baldmöglichst ändern. :) Ich bin gespannt auf deinen Bericht zu Kerstin Gier. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Favola,

    hach ja, Kerstin Gier. Ihre Edelstein-Trilogie steht schon ewig auf meiner Wunschliste, aber bisher war ich einfach zu geizig, um sie mir zu besorgen. Dementsprechend befindet sich die Silber-Trilogie auch noch nicht auf meinem Radar. Ich weiß nicht, vielleicht wird es auch niemals etwas mit Frau Gier und mir.

    Ich lese überhaupt nicht saisonal. Das funktioniert für mich nicht gut, daher kann es schon mal vorkommen, dass ich im tiefsten Winter ein Buch lese, das in der Wüste spielt. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    dass ist nun schon das zweite Mal, dass mir dieses Buch bzw die Reihe heute begegnet und ich muss die Reihe unbedingt noch von meiner Wunschliste erlösen. Zum Glück steht ja Weihnachten bald vor der Tür ;)

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)

    Ich liebe Silber, die Trilogie ist einfach Top! :3
    Wünsche dir noch viel Spaß bei deiner aktuellen Lektüre.

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Favola :)

    Kerstin Gier ist live so toll :) Ich war vor zwei Jahren auch auf einer Lesung in Erfurt, als sie den ersten Band vorgestellt hat. Nur leider ist der finale Teil ja nun kritikmäßig nicht so gut weggekommen. Ich bin jedenfalls auf deine Meinung sehr gespannt!

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)