Samstag, 26. November 2016

X-Mas Swap 2016





Wir lieben es doch alle, Post zu bekommen - Buchpost im Besonderen, aber auch sonst zaubert uns jeder nette Brief, jede schöne Postkarte ein Lächeln aufs Gesicht.

Es ist schon zur Tradition geworden, dass es bei mir im Dezember einige Nachtschichten gibt, während denen ich Weihnachtskarten bastle. Dazu schaue ich jedes Jahr in etwa die gleichen Filme, zünde eine Kerze an und knabbere etwas.

Aber ich bastle und verschicke nicht nur gerne Karten, ich freue mich natürlich auch immer über Weihnachtspost. Aus diesem Grund möchte ich nun zum fünften Mal den X-Mas Swap veranstalten.

Das heisst, es gibt eine kleine Gruppe von Leuten, in der man sich gegenseitig eine Weihnachtskarte schickt. Die einzige Bedingung ist, dass es eine weihnachtliche Karte ist. Egal ob Postkarte, Klappkarte, selbst gemacht, gekauft, auf dem Dachboden gefunden oder gemalt… alles, was als weihnachtliche Karte durchgeht, zählt!
In den letzten beiden Jahre war es gang und gäbe, ein kleines Goodie wie zum Beispiel Tee oder eine Geschichte beizulegen. Klar ist das mehr als in Ordnung, es soll sich aber immer noch um einen Brief handeln.

Wer Lust hat, mitzumachen, füllt einfach bis zum 30. November 2016 das Formular unten aus. Aus den eingegangene Anmeldungen werde ich dann Gruppe von etwa 4-6 Personen zusammen stellen und euch die Adressen eurer Gruppe dann so schnell wie möglich mailen.



Da ich sehr gerne Leute überrasche, werde ich auch in diesem Jahr aus allen Teilnehmern jemanden auslosen, der dann ein weihnachtliches Überraschungspaket von mir erhalten wird. Dieses wird nicht nur 'Buchiges' enthalten und wird den Glücklichen noch im Advent erreichen. Mitmachen lohnt sich also doppelt ....



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)