Freitag, 4. Januar 2019

meine 19 für 2019


Momentan sieht man sie überall, die Leselisten-Aktion #19für2019. Da ich auch sehr gerne Leslisten erstelle - mich aber oft nicht daran halte, habe ich mir auch einmal 19 Titel herausgesucht, die ich 2019 lesen möchte. Ich habe versucht, eine gute Mischung aus SuB-Büchern und Novitäten, die ich sowieso unbedingt lesen möchte, zusammenzustellen.


  1. "Blackwood. Briefe an mich" von Britta Sabbag
  2. "Rat der Neun 02. Gegen das Schicksal" von Veronica Roth
  3. "Elias & Laia 03. In den Fängen der Finsternis" von Sabaa Tahir
  4. "Das kalte Reich des Silbers" von Naomi Novik
  5. "Café Morelli" von Giancarlo Gemin
  6. "Wonder Woman. Kriegerin der Amazonen" von Leigh Bardugo
  7. "Vertrauen und Verrat" von Erin Beaty
  8. "Bad Girls" von E. Lockhart
  9. "Legend 03. Berstende Sterne" von Marie Lu
  10. "Kompass ohne Norden" von Neal Shusterman
  11. "Thalamus" von Ursula Poznanski
  12. "Mein Weg aus unsichtbarer Tinte" von Kat Yeh
  13. "Die Vernichteten" von Ursula Poznanski
  14. "Glück und los!" von Dagmar Bach
  15. "Niemalswelt" von Marisha Pessl
  16. "Das Reich der sieben Höfe 03. Sterne und Schwerter" von Sarah J. Maas
  17. "Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren" von Ali Benjamin
  18. "Ein wirklich erstaunliches Ding" von Hank Green
  19. "Rache und Rosenblüten" von Renée Ahdieh


Was meint ihr zu meiner Auswahl? Habt ihr auch den einen oder anderen Titel davon auf eurer Leseliste?
Welche Bücher davon habt ihr schon gelesen?
Womit soll ich mit lesen beginnen?


Kommentare:

  1. Liebe Favola

    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr :)

    Von deiner Leseliste kommen mir in der Tag einige Bücher bekannt vor. Die Legend-Reihe habe ich vor ein paar Jahren ebenfalls gelesen und ich habe sie sehr gut in Erinnerung, obwohl ich mich nicht mehr im Detail an die Handlung erinnern kann. Nachdem nun nach dem Abschluss der Trilogie neu ein 4. Teil geplant ist, habe ich mir überlegt, die Reihe zu rereaden. Mal sehen, ob ich in diesem Jahr dazu komme :)

    Der dritte Teil der "Reich der sieben Höfe" Reihe habe ich sogar auf Englisch gelesen, weil ich die deutsche Übersetzung nicht abwarten konnte. Ich fand den Abschlussband etwas schwächer als der fantastische 2. Teil, allerdings ist das Jammern auf hohem Niveau, denn die Reihe gehört insgesamt zu meinen absoluten Lieblingsbüchern :D

    "Kompass ohne Norden" habe ich 2018 gelesen, oder es zumindest versucht. Leider konnte ich mit der Erzählweise nichts anfangen und habe es irgendwann abgebrochen. Aber lass dich davon nicht abschrecken. Alle anderen Rezensionen, die ich zum Buch gelesen habe, sind durchweg positiv ausgefallen, deshalb lag es wohl einfach an mir, dass mich das Buch nicht angesprochen hat.

    "Das kalte Reich des Silbers" steht auch auf meiner Wunschliste. Ich kenne noch kein Buch der Autorin und bin nach den vielen positiven Stimmen auf Goodreads sehr auf das Buch gespannt :)

    Ich wünsche dir viele tolle Lesestunden mit deinen ausgewählten Büchern und bin schon sehr gespannt, auf deine Meinungen. Vielleicht landet ja das eine oder andere Buch auch noch auf meiner Wunschliste :)

    Liebe Grüsse
    paperlove

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Favola

    Da sind definitiv ein paar Bücher dabei, die ich mir auch schon näher angesehen habe. Besonders unsicher bin ich mir beim dritten Band der "Legend"-Reihe, weil ich den ersten Band noch in Ordnung fand, den zweiten aber schrecklich und nur aufgrund des fiesen Cliffhangers am Ende noch weiterlesen möchte.

    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spass mit diesen Büchern und bin sehr gespannt auf deine Leseeindrücke.

    Alles Liebe dir und ich wünsche dir ein gesundes und spannendes 2019
    Livia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Favola

    "Ein wirklich erstaunliches Ding" von Hank Green interessiert mich auch sehr - hat es allerdings nicht in meine Liste geschafft. Behalte ich aber unbedingt im Auge! :)

    Habe auch gerade meine 19 für 2019 veröffentlicht... mein Lesegeschmack geht aber mehr in Richtung Thriller oder Romane. An Fantasy muss ich mich noch ein wenig ranwagen :)

    Bin gespannt auf deine Rezensionen zu den Büchern!


    Liebste Grüsse

    Swenja
    https://www.overtheview.ch

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du Liebe,

    das sieht ja nach einer guten Auswahl aus. Ich selbst habe meine 19 für 2019 vor allem mit ♥-Büchern gefüllt und dann ein paar Wannahaves hinzugefügt. ^_^ 2018 lief das bei mir ja eher kontraproduktiv; warst du letztes Jahr auch schon dabei?

    Gelesen habe ich von den Büchern oben tatsächlich nur eins, allerdings sagen mir persönlich auch nicht alle Titel zu. Aber Sarah J. Maas und Naomi Novik sind eine echt klasse Wahl!

    Die Trilogie von Ursula P. (ich hasse es diesen Nachnamen zu schreiben xD) habe ich vor einiger Zeit gelesen und mir mal irgendwann komplett von der Buchmesse signiert nach hause geschleppt. :) Viel Spaß damit.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen :)
    Eine schöne Liste hast du da zusammen gestellt, von der ich einige Titel auch kenne - manche habe ich selbst gelesen, andere kenne ich vom Sehen oder möchte sie selbst noch lesen ;)
    Die Legend-Trilogie habe ich bereits gelesen, die fand ich sehr schön. Auch die Reihe rund um "Die Vernichteten" von Urusla Poznanski kenne ich, die hab ich damals als Hörbuch gehört und fand die auch gut :)
    Elias & LAia und Das Reich der sieben höfe möchte ich auch irgendwann noch lesen :)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit deiner Auswahl und hoffe, dass du sehr viele, am besten alle, schaffen wirst :)
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Favola,

    da hast du aber einige echt tolle Titel auf deiner Liste. "Café Morelli" mochte ich richtig gerne, genauso wie die Trilogie von Ursula Poznanski.
    "Wonder Woman" und "Kompass ohne Norden" möchte ich auch gerne noch lesen.

    Liebe Grüße,
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Favola

    Ich habe dieses Jahr auch wieder meine 19 für 2019 zusammengestellt :) Irgendwie motiviert mich diese Challenge sehr, aber in ein paar Jahren werden es wohl einfach zu viele Bücher sein!

    Von deiner Auflistung habe ich bisher 3 gelesen, 4 möchte ich unbedingt lesen und 2 sehen sehr interessant aus :) Café Morelli fand ich richtig gut, vor allem da es ein interessantes Thema bespricht, der zweite Band von Rache und Rosenblüte fand ich zwar nicht mehr so gut wie das erste, aber immer noch lesenswert und das Finale vom Reich der sieben Höfe war nicht ganz so gut wie der zweite Band, habe es aber trotz allem geliebt. Legend, Vertrauen und Verrat und Elias und Laia stehen auf meinem SuB und Wonder Woman möchte ich auch noch unbedingt lesen. Blackwood und Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren sehen einfach interessant aus.

    Ganz liebe Grüsse
    Denise
    Books, Histories and Secrets

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Favola,

    eine tolle Liste hast du dir da zusammengestellt. Bisher habe ich von deinen #19für2019 nur das finale von dem Reich der sieben Höfe gelesen. Das Buch war wirklich gut und ich kann es dir nur empfehlen. Insgesamt ist mir die Reihe jedoch nicht wirklich im Gedächtnis geblieben. Ich weiß noch, dass ich sie gut fand aber nachträglich etwas hängengeblieben ist bei mir leider nicht. Ich bin also schon gespannt, wie deine Meinung dazu ausfällt.
    "Vertrauen und Verrat" und "Thalasmus" möchte ich auch schon lange lesen. Bislang haben sie es bei mir aber noch nicht geschafft einzuziehen, vielleicht bei dem nächsten "Überfall" auf den Bücherladen um die Ecke. ;)

    Viele Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzbestimmungen und in der Datenschutzerklärung von Google.