Mittwoch, 20. Juni 2012

[Projekt 52] Rushhour



Kennt ihr das Spiel "Rushhour"?

Jede Aufgabe beginnt mit einer Karte, die zeigt, wo die Autos auf dem Spielfeld stehen.
Das rote Auto steckt mittendrin fest. Um dem Stau zu entkommen, schiebt der Spieler die Autos hin und her und seinen roten Flitzer immer weiter auf die Ausfahrt zu. Geschafft!

Das Spiel ist wirklich super. Kinder lieben es und ich habe es auch schon mehrfach Männern zum Geburtstag geschenkt und das Autospiel ist immer gut angekommen. Wenn ihr also noch einen Geschenktipp für gross oder klein sucht . . .




Kommentare:

  1. Das klingt ja interessan.
    Wir haben ein ähnliches Spiel Antivirus. Die beiden Spiele haben das gleiche Ziel ein Auto/Virus zu befreien.
    Ich mag solche Strategie und Gedultsspiele.

    AntwortenLöschen
  2. @RedRabbit:
    Ja, die mag ich auch. Da muss ich mir Antivirus auch gleich mal anschauen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenns nicht... hört sich aber nett an.
    LG Marie

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab das schonmal bei Bekannten gesehen, aber noch nicht selbst gespielt.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh, so viel verkehr. Da ist ja alles verstopft. Interessantes Spiel kenne ich noch nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Coole Sache. Das gute alte Schiebespiel in dreidimensional, toll. LG Aqually

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)