Donnerstag, 17. Januar 2013

[ttt] #99 Ost-Europa



gehostet von Alice





10 Bücher zum Thema Ost-Europa




Oha, heute gibt es wohl ein kleineres Problem . . . aber ich schaue mal, was ich so zusammenbekomme . . . Ich ahne aber jetzt schon, dass meine heutige Ausbeute mager sein wird . . .

Zuerst muss einmal geklärt sein, was genau zu Ost-Europa gehört und dafür habe ich einmal Wikipedia befragt.



Im geografischen Sinne umfasst Osteuropa die Ukraine, den europäischen Teil Russlands, Weißrussland und manchmal auch Moldawien.




  • Totenbraut von Nina Blazon
  • Club Kalaschnikow von Polina Daschkowa
  • Russische Orchidee von Polina Daschkowa
  • Die Tatarin von Iny Lorentz
  • Der Junge und das Meer von Tschingis Aitmatov



Hm, wie immer, wenn ich die Zehn nicht voll bekomme, bin ich überzeugt, dass ich eigentlich noch mehr Bücher zu diesem Thema hätte oder zumindest einmal gelesen hätte . . . Da müssten mindestens noch Klassiker aus der Schulzeit dabei sein. "Der Junge und das Meer" war doch nicht das Einzige . . .

Na mal schauen, was ihr so zusammenbekommen habt.

Kommentare:

  1. Mir fallen auch meistens noch Titel ein, nachdem ich den Beitrag online gestellt habe oder finde weitere Titel aus meinen Regalen bei anderen, aber diesmal hätte ich auch nach Durchgucken dder anderen Beiträge keine 10 voll bekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    ja ich denke auch immer das ich bestimmt irgendwas übersehen habe und manchmal ist das ja sogar auch so ;-)
    Aber Nina Blazon scheint bei einigen aufzutauchen.

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  3. "Totenbraut" habe ich zwar erst gelesen/rezensiert, aber Serbien liegt in Südosteuropa und dieses TTT ist für mich abgehakt. ;-)

    Nächste Woche sind Schweiz & Österreich darn. :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Auswahl - Totenbraut habe ich auch, aber nicht aufgeführt, da Serbien für mich nicht passte ;-) Mal schauen, wie wir uns nächste Woche schlagen.

    LG

    Kerry

    AntwortenLöschen
  5. Polina Daschkowa habe ich ja auch in meiner Liste - ihre Krimis finde ich unglaublich toll!
    Von Nina Blazon kenne ich bisher nur "Zweilicht" (das mochte ich auch.)
    Liebe Grüße (:
    Nora

    AntwortenLöschen

  6. ich hab dich mal getaggthoffe du machst mit:
    http://piasbuecherinsel.blogspot.de/2013/01/ich-wurde-getaggt.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)