Dienstag, 22. September 2015

gemeinsam lesen #131


eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Schlunzen-Bücher weitergeführt wird




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese "Two Boys Kissing. Jede Sekunde zählt" von David Levithan und bin auf Seite 44.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Nein!", ruft seine Mutter und geht dazwischen - immerhin.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Nachdem mir "Letztendlich sind wir dem Universum egal" so gut gefallen hat, muss ich unbedingt auch David Levithans neusten Wurf lesen. Und so habe ich gestern mit "Two Boys Kissing" begonnen. Weit bin ich noch nicht, aber ich spüre jetzt schon, dass es ein ausserordentliches Buch ist. Nur schon der Erzählstil ist sehr speziell. Wie der Titel erahnen lässt, geht es um homosexuelle Jugendliche. Erzählt wird aber zu einem Teil in der Wir-Form, was ich so noch nie erlebt habe. Und zwar beobachten tote Schwule, die für ihr Anderssein hart kämpfen mussten, jugendliche Schwule und erzählen ihre Geschichte. Und so gibt es Absätze, in denen sie von sich selber erzählen

Wir waren einmal wie ihr, aber unsere Welt war nicht wie die eure.
Ihr habt keine Ahnung, wie nah ihr dem Tod gekommen seid. Ein, zwei Generationen früher wärt ihr vielleicht hier bei uns.     (Seite 8)

oder aber wie zu den Jugendlichen sprechen. Dazu kommen vier Handlungsstränge, in denen wir Abschnittweise immer ein bisschen mehr über die Jugendlichen erfahren.

Der Schreibstil liest sich sehr flüssig, ist aber beinahe poetisch - richtig schön zu lesen. Und so freue ich mich auf die weitere Lektüre.



4.  Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht?


Mein Freund meint ja immer wieder, dass ich doch endlich einmal ein eigenes Buch schreiben solle, nach so vielen gelesenen und rezensierten Titeln müsste ich doch langsam wissen, wie es gehe ..... aber ehrlich gesagt, hatte ich noch nie vor, selber ein Buch zu schreiben.



Hast du schon Bücher von David Levithan gelesen?
Möchtest du selber ein Buch schreiben?


Kommentare:

  1. Hallo liebe Favola,

    ich habe die Originalversion von "Letztendlich sind wir dem Universum egal" im Regal stehen. Noch ungelesen. Vielleicht sollte ich mich endlich mal dran machen, es zu lesen, denn "Two Boys Kissing" klingt fabelhaft. Die Idee begeistert mich total. Ich bin sehr gespannt, was du letztendlich dazu zu sagen hast!

    Ich habe mir schon locker vorgenommen, irgendwann einmal ein Buch zu schreiben. Bisher habe ich in diese Richtung allerdings noch keine wirklichen Fortschritte gemacht, weil die zündende Idee fehlt. Aber was soll's. Kommt Zeit, kommt Rat. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Favola,
    ohja den Spruch: Du bloggst doch, schreib doch selbst mal etwas, kenne ich zu gut. Und gerade das ist der Punkt, der mich dann lähmt um überhaupt anzufangen. Klar einerseits möchte ich irgendwann meine Lebensgeschichte und/oder eine Fantasygeschichte schreiben, jedoch mit Druck, da geht das nicht :-) Liebe Grüße an dich :)
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Morgen :D
    Dein Buch sieht toll aus. Das muss ich mir genauer ansehen ;)
    Und dein Freund ist süß. Er meint es sicher nur gut und man merkt, dass er an dich glaubt. Aber Schreiben ist auch nicht so meins, von daher kann ich dich gut verstehen.

    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Favola

    Mache dieses Mal auch wieder mit, auch wenn ich es immer noch wirklich traurig finde wie die Aktion bei den Schlunzenbüchern aussieht, so ohne teilnehmen...
    Deine aktuelle Lektüre tönt wirklich spannend, wünsche dir noch viel Spass damit :)

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)
    Ja, dein Buch ist wohl wirklich etwas ganz anderes, als meines diese Woche.
    Nichtsdestotrotz möchte ich Two Boys Kissing auf jeden Fall noch lesen. Ich habe schon einiges von David Levithan gelesen und bisher konnte er mich immer wieder total positiv überraschen mit seinen Ideen. Nicht nur was den Inhalt, sondern vor allem auch, was die Form angeht :) Und nach dem, was du schreibst, klingt es so, als wäre das auch hier wieder der Fall :)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    na ja und Rezis zu schreiben ist ja auch was ganz anderes als ein ganzes Buch. Das ist schon verständlich.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/22/gemeinsamlesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  7. OMG, Two Boy Kissing endlich auf deutsch *-*
    Ich habe das Buch geliebt, schon allein der eigenwillige Erzählstil und dann die ganzen Charas und... hach :) Ich glaube, ich hole mir die deutsche Ausgabe auch und lese es noch einmal.
    Zum Schreiben... Ein Buch zu lesen und zu rezensieren ist nicht vergleichbar mit dem Schreiben eines Buches. Diverse Erfölgchen verschiedener Blogger sprechen da zwar eine andere Sprache, aber die Qualität stimmt da nicht immer ;)

    Hier lang geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Favola

    Da machst du mich auf eine tolle wöchentliche Aktion mehr aufmerksam. Da mein Blog noch etwas "lahmt", brauch ich dringend sowas, du hast mich also sozusagen angeworben :)

    Und ja, mein absolutes Lebensziel ist, ein Buch zu veröffentlichen. Und zwar nicht als Selfpublisher, sondern so ganz richtig, bei einem Verlag. Nichts gegen Selfpublisher, aber so ist halt mein Traum ;-)
    Schreiben tu ich schon ne ganze Weile und habe gefühlte 100 Schreibprojekte am laufen (in Wahrheit sind es 12 Projekte und an 3 davon arbeite ich immer mal wieder aktiv). Schreiben macht mir einfach Spass...und das Geschriebene ein halbes Jahr später zu lesen und toll zu finden ist ein echter Aufsteller!

    Ich widme mich nun wieder meinem eigenen Blog und später meinem aktuellen Schreibprojekt :)

    Liebi Grüess usem Bärner Oberland

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Favola,

    oh das Buch steht ganz weit oben auf meiner Wunschliste - das möchte ich unbedingt lesen, da ich das Thema richtig spannend und auch sehr aktuell finde! Bin schon auf deine Rezension dazu gespannt. :)

    Ich finde es interessant, dass gefühlt mehr Leute hier gar kein Buch schreiben möchten, bisher nur bei wenigen gelesen, dass sie das mal vorhaben. :D :) Das hätte ich anders erwartet - Frage 4 kann einen immer wieder überraschen.


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    Ja Two Boys kissing wäre für mich glaube ich so gar nichts, aber Steffi liest es im Moment, mal sehen was sie dazu sagen wird :)
    Irgendwie bist du glaube ich die erste die noch so gar nicht darüber nachgedacht hat selbst irgendwas zu Papier zu bringen :D Alle anderen haben die Frage eigentlich mit einem mehr oder weniger deutlichen Ja beantwortet :D

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,

    Ja Two Boys kissing wäre für mich glaube ich so gar nichts, aber Steffi liest es im Moment, mal sehen was sie dazu sagen wird :)
    Irgendwie bist du glaube ich die erste die noch so gar nicht darüber nachgedacht hat selbst irgendwas zu Papier zu bringen :D Alle anderen haben die Frage eigentlich mit einem mehr oder weniger deutlichen Ja beantwortet :D

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :)

    Das Buch habe ich auf Englisch auf der Wuli, genauso wie Letztendlich sind wir dem Universum egal. Ich dachte mir schon, dass es ziemlich speziell ist und bin gespannt auf deine Meinung.

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)