Donnerstag, 5. April 2012

Top Ten Thursday #21



gehostet von Alice


10 Bücher die der Osterhase bringen soll





Bei uns bringt der Osterhase zwar höchstens einen Schokohasen, aber ich habe mich doch mal ein bisschen umgeschaut, welche zehn Bücher ich denn gerne hätte . . .







  • Cassandra Clare:   Die Chroniken der Unterwelt 4 ; City of Fallen Angels   Die ersten drei Bände haben mich begeistert und nun möchte ich erfahren, wie es weitergeht . . .

  • Lynn Raven:   Der Kuss der Kjer    "Blutbraut" hat mir so gut gefallen, dass ich unbedingt noch mehr Bücher von Lynn Raven lesen möchte.

  • Patrycja Spychalski:   Ich würde dich so gerne küssen   Wieder einmal eine reine Liebesgeschichte . . . das wäre es doch . . . und von diesem Buch habe ich nun schon so viel Gutes gelesen . . .

  • Gemma Malley:   Der Pakt    Dystopien können mich seit einiger Zeit sehr packen und diese soll wirklich gut sein.

  • Becca Fitzpatrick:   Engel der Nacht    Von vielen gelobt und schon recht lange auf meienr Wunschliste.

  • Veronica Rossi:   Gebannt; Unter fremdem Himmel    Zur Zeit wird dieses Werk von vielen gelesen und durchwegs positiv bewertet.

  • Jackson Pearce:   Blutrote Schwestern   Ein Eyecatcher-Cover und ich möchte gerne wissen, wer die zwie Mädchen in den roten Umhängen sind . . .f

  • Christopher Paolini:   Eragon ; Das Erbe der Macht   Die ersten drei Bände von Eragon habe ich sehr gerne gelesen und eigentlich sollte ich ja schon noch erfahen, wie die Reihe ausgeht.

  • Ann Aguirre:   Die Enklave   Noch eine Dystopie für mich . . .

  • Lissa Price:   Starters    . . . und noch eine sehr aktuelle . . .



Kommentare:

  1. Oh ja, "Die Enklave" kann ich dir absolut empfehlen! Das ist soooo spannend!

    AntwortenLöschen
  2. Ah ja, der Kuss des Kjer ist einfach unglaublich schöööööööööööööön! Bringt das wirklich der Osterhase oder ist das nur reine Wunschvorstellung?! :D Passt so ein Buch überhaupt in ein Ei?

    AntwortenLöschen
  3. Ach aber wünschen kann man sich doch immer was und ggf. auch selber nachhelfen ;-)
    Ich wünsch dir ein schönes Osterwochenende
    Lg Alice

    AntwortenLöschen
  4. Achja, ich hab dir bezüglich Bloglovin geantwortet:

    http://buechertippzzz.blogspot.de/2012/04/neuerungen.html

    Ich glaube, so müsstest du dein Problem hinbekommen. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Danke dir :-)
    Ja genau, wünschen darf man immer . . . I h möchte mich aber erst einmal mehr dem SuB-Abbau zuwenden.

    AntwortenLöschen
  6. Alles reines Wunschdenken :-)
    Bei uns bringt der Osterhase keine Bücher. Geschenke gibt es nur für die Familienmitglieder unter 1m Korpergrosse. Für mich gibt es höchstens einen Schokohasen :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ah, vielen Dank für deine Hilfe. Ich versuche es dann morgen in Ruhe nochmals. Und vielleicht hat ja dann mein Freund auch einmal kurz Zeit, mir zu helfen . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  8. "Engel der Nacht" und "Eragon" liegen bei mir schon auf dem SuB Stapel und warten drauf gelesen zu werden. Allerdings bei "Engel der Nacht" bin ich mir nicht sicher, ob ich es noch lesen werde. ^-^;
    "Gebannt; Unter fremdem Himmel" habe ich vor kurzem gelesen. Und fand es ziemlich gut.

    Und ein Buch von deiner Liste, wandert jetzt noch auf meinen Wunschzettel!

    LG, Yuki

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab mir heute selbst ein Ostergeschenk gemacht und "City of Fallen Angels" gekauft :D (Denn auch bei uns gibt es an Ostern nur Geschenke für die Kleinen). Bin seeehr gespannt wie es weitergeht!

    Hab Dir auch noch eine Mail geschickt bzgl. Deiner Wunsch-Bücher ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. "Blutrote Schwestern" sieht wirklich sehr interessant aus, würde mich auch sicher interessieren :) Müsste mal den Klappentext lesen, aber wirklich ein tolles Cover, da hast du schon recht

    Toller Blog, ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich ihn zu meinen "Sehenswerten" Blogs hinzugefügt habe.

    Lieben Gruß Kathi

    AntwortenLöschen
  11. Eine schöne Auswahl. Bei mir bringt der Osterhase auch keine Buchgeschenke, aber man darf ja noch träumen
    "Blutrote Schwestern" kann ich sehr empfehlen, ein wirklich toller Roman und mal eine ganz andere Version von Rotkäppchen.

    Ich hoffe du hattest schöne Feiertage

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :-)

    Ich habe mich riesig über deine Mail gefreut, Antwort ist schon unterwegs. . .
    Na dann herzlichen Glückwunsch zu "City of Fallen Angels". Ich bin ja schon gespannt, wie dir das Buch gefällt. Da sind sich die Leser ja nicht so einige. VOn super bis mieserabel ist da alles dabei.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  13. Schön, dass du zu meinem Blog gefundne hast und ja klar, ist das in Ordnung . . . :-)

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Kermit :-)

    Ja, die Ostertage sind überstanden. Sie waren streng, aber auch schön . . . aber mit meinem Bauch ist langsam aber sicher alles streng ;-)
    Dann muss ich "Blutrote Schwestern" wohl definitiv auf meine Wunschliste paken . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  15. Der Bauch und die Feiertage, das kenne ich doch irgendwoher Aber wie heißt es so schön? "Man sollte Versuchungen nachgeben- wer weiß, wann sie wiederkommen."
    Solltest du definitiv. Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen (auch oder gerade weil es teilweise nichts für schwache Nerven ist) und ich hoffe sehr, dass noch weitere Bücher aus der Märchen-Reihe von Jackson Pearce übersetzt werden.

    Bloglovin und du scheinen aber noch nicht wieder Freunde geworden zu sein, oder?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)