Sonntag, 1. Juli 2012

[Challenge] Querbeet lesen



Seit ich Mutter bin, lese ich vor allem Jugend- und All Age Bücher und seit ich meinen Blog habe, bin ich in die Fantasywelt abgetaucht. Davor habe ich mich in dieversen Genres der erwachsenen Belletristik ausgetobt. Aus diesem Grund kommt mir die Querbeet Challenge von Skys Buchrezensionen genau richtig . . .

Das Ziel dieser Challenge ist damit klar: Neue Bücher entdecken außerhalb seines üblichen Leseradiars.



Ablauf der Challenge:

Der Zeitraum der Challenge ist vom 01. Juli 2012 - 31. Dezember 2012. Ein halbes Jahr.
Gelesen und rezensiert werden sollen 6 Bücher aus verschiedenen Literaturbereichen. Das sind 6 Bücher in 6 Monaten.
Folgende Literaturgattungen müssen gelesen werden:

1 x Fantasy
1 x Science Fiction/Dystopie
1 x Thriller/Horror
1 x Krimi
1 x Historischer Roman
1 x Gegenwartsliteratur


Sonstiges:

Mischgenres oder Grenzfälle wie "Historischer Kriminalroman" dürfen nur zu EINER Gattung zugeordnet werden. Das heißt, z. B. Historischer Roman ODER Krimi
Welches Buch aus dem Genre an der Challenge teilnimmt, ist nicht releveant. Relevant ist nur, dass es zu den Genre gehört und zudem rezensiert wurde.


Und was gibt es zu gewinnen, wenn man es geschafft hat?
Es wird ein kleines Paket, ein Lesepaket, doch was drin ist, dass wird an dieser Stelle noch nicht verraten!


meine Bücher:

1 x Fantasy     → "Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe" von Kami Garcia und Margaret Stohl
1 x Science Fiction/Dystopie     → "Godspeed - Die Suche" von Beth Revis
1 x Thriller/Horror     → "Frostengel" von Tamina Berger
1 x Krimi      → "Die Nacht des Zorns" von Fred Vargas
1 x Historischer Roman   → "Grave Mercy - Die Novizin des Todes" von Robin LaFevers 
1 x Gegenwartsliteratur     → "Sieben Tage ohne" von Monika Peetz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)