Sonntag, 13. Dezember 2015

[Kinderbuch] "Maluna Mondschein. Weihnachtswirbel im Zauberwald" von Andrea Schütze



Titel: Maluna Mondschein. Weihnachtswirbel im Zauberwald
Autorin: Andrea Schütze
Illustratorin: Tina Kraus
Verlag: Ellermann (17. September 2015)
ISBN: 978-3770740277
Seiten: 96
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre


Huch, es ist ja bald Weihnachten! Gut, dass Maluna das noch früh genug bemerkt hat. Nun aber schnell das Feennest großzügig dekorieren und auf zur kleinen Hexe Ranunkel, Plätzchen backen. Unterwegs trifft Maluna allerdings auf Trummtrapse, die doch tatsächlich die Wunschzettel der Kinder aus dem Zauberwald geklaut haben. So geht das aber nicht! Da muss Maluna auf der Stelle eingreifen! Eine weihnachtliche Maluna-Geschichte mit Plätzchenrezepten und Weihnachtslied.
(Bild- und Textquelle: Ellermann)







Die Bücher von Maluna Mondschein sind nur schon optisch ein Mächentraum: in den richtigen Farben gemalt, in Samt gebunden und mit Glitzer verziert. „Weihnachtswirbel im Zauberwald“ ist schon der sechste Band um die quirlige Gutenacht-Fee. Maluna ist jedoch nicht nur eine typische Fee, denn ihre Stimmungssträhen wechselt immer wieder die Farbe und da sie auch oft grummelig ist, besitzt sie zur Freude der Kinder ein grosses Arsenal an originellen Schimpfwörtern: Krachsturmhageliges Blitzgetöse, matschkrachige Donnergrollgerumpelwolke oder verplatschregneter Nebelflunsch. Andrea Schützes Geschichten sind immer wunderschön von Tina Kraus‘ Illustrationen untermalt und ergeben so die perfekten Vorlesebücher. Der spezielle Erzählstil, bei dem der Leser und die Zuhörer oft direkt angesprochen werden, trägt das seine noch dazu bei.

Maluna Mondschein hätte beinahe Weihnachten verschlafen. Nur gut, dass sie es doch noch rechtzeitig gemerkt und schnell beginnt sie, ihre Wohnung zu dekorieren und macht sich danach auf den Weg um mit der kleinen Hexe Plätzchen zu packen. Unterwegs muss sie allerdings erst noch einen Winterschal kaufen, den Trummtrapsen die gestohlenen Wunschzettel der Zauberwaldkinder abnehmen und Ranunkels Hexenhäuschen weihnachtlich dekorieren. Andre Schütz‘ Geschichte ist in zehn Kapitel unterteilt und ist äusserst unterhaltsam. Als Krönung gibt es am Ende noch ein Plätzchenrezept für Hexenaugen und Feenküsschen und ein Zauberwald-Weihnachtslied.




"Maluna Mondschein. Weihnachtswirbel im Zauberwald" kommt winterlich-weihnachtlich, aber auch modern und frech daher und weiss einmal mehr Kinder ab 4 Jahren zu begeistern. Ein tolles Vorleseerlebnis in der Adventszeit.







© by Favolas Lesestoff

Kommentare:

  1. Die Tochter meiner Freundin liebt Maluna Mondschein, jedenfalls hat sie mir das nun schon einige Male erzählt. Ich kannte Maluna aber bisher nicht und wollte sie mir immer ansehen damit ich mitreden kann. Dank dir bin ich jetzt wieder drauf gestoßen. Vielen Dank für die tolle Rezi. Nun hab ich ein Bild von Maluna und wird sie mir auf jeden Fall nochmal näher ansehen.

    liebe Sonntagsgrüße
    Sandra von Sandras kreativer Lesezeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra

      Schön, dass ich dir ein Bild von Maluna geben konnte. Die Bücher sind wirklich toll gestaltet und lassen wohl jedes Mädchenherz höher schlagen.

      lg Favola

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)