Donnerstag, 2. Mai 2013

[Kinderbuch] "Ella in der Schule" von Timo Parvela




Titel: Ella in der Schule
Reihe: Ella, Band 1
Autor: Timo Parvela
Verlag: Carl Hanser (17. April 2013)
ISBN: 978-3423624565
Seiten: 144
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre


Inhalt:
Heute war wieder so ein lustiger Schultag: Der Lehrer hat selbst gesagt, Pekka dürfe die Seife nicht mit ins Schwimmbecken nehmen. Da hat Pekka sie eben an den Beckenrand gelegt. Natürlich ist der Lehrer darauf ausgerutscht ... Und weil nirgendwo sonst so komische Sachen wie in der Schule passieren, gehen Ella und ihre Freunde richtig gern zur Schule. Das Buch für die Schultüte, mit witzigen Illustrationen von Sabine Wilharm - zum Vorlesen und ersten Selberlesen!(Bild- und Textquelle: Hanser)  







Ich habe dieses Buch meiner damaligen 6. Klasse vorgelesen und wir haben zusammen tränen gelacht. Es ist mir noch nie passiert, dass ich Buch stellenweise kaum vorlesen konnte, weil ich selber so lachen musste.

Danach habe ich es allen anderen Lehrern zum Vorlesen empfohlen und schon bald wurde in fast allen Klasse “Ella” vorgelesen. Und alle haben es geliebt: Von der 1. bis zur 6. Klasse.
Die Kleinen lachen über den Inhalt und die Streiche, die Ella und ihre Klassenkameraden spielen, die Grossen lachen über den Humor zwischen den Zeilen.

Es ist so besonders witzig, weil die Welt mit den Augen eines Kindes gesehen und erzählt wird. Viele Missverständnisse sind vorprogrammiert, aber Timo Parvela weiss auch zu überraschen. An diesem Buch hat bestimmt die ganze Familie Freude. Die Altersangabe ist zwar als 6 - 8 Jahre angegeben, aber ich finde, da könnte wie bei allen Spielen bis 99 Jahre stehen. Zudem ist es eines der wenigen Kinderbücher, das sowohl von Mädchen wie auch von Jungs gelesen wird.

Viele tolle Bilder von Sabine Wilharm schmücken die Geschichte aus, was die Kinder sehr anspricht.

Und mich als Lehrerin haben natürlich schon die zwei Sätze auf der Rückseite des Buches zum Schmunzeln gebracht:

“In der Schule ist es wirklich lustig. An guten Tagen findet das sogar der Lehrer.”






Frisch, frech, witzig, Ella. Unbedingt lesen und vorlesen!









  • Ella in der Schule
  • Ella in der zweiten Klasse
  • Ella auf Klassenfahrt
  • Ella und der Superstar
  • Ella in den Ferien
  • Ella und die falschen Pusteln
  • Ella und der Neue in der Klasse





Timo Parvela, 1964 geboren, war lange und gern Lehrer, bevor er Schriftsteller wurde. Er schreibt für Erwachsene und Kinder, und wurde für seine Kinderbücher vielfach ausgezeichnet. Seine Ella-Bücher sind in Finnland Schullektüre und Kult zugleich. Sie wurden auf Anhieb Lieblingsbücher von Lesern (und Vorlesern!), die gern Tränen lachen. 2011 erschien sein Kinderbuch Die Wippe. Eine Geschichte von Bären und Freunden. Nach Ella in den Ferien (2011), dem fünften Ella-Buch bei Hanser, erscheint 2012 Ella und die falschen Pusteln.

(Textquelle: Hanser)

1 Kommentar:

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)