Mittwoch, 24. Juni 2015

Waiting on Wednesday #4

Diese Aktion wird von Breaking the Spine gehostet.


Als Bookaholic ist meine Wunschliste immer gut gefüllt und ich warte ständig sehnsüchtig auf eine Neuerscheinung - meistens sogar auf mehrere. In dieser wöchentlichen Aktion möchte ich euch jeweils einen Titel, auf den ich mich schon riesig freue, etwas näher bringen. Vielleicht wandert er ja auch auf eure Wunschliste .... 
Und 





Titel: Zwei wie Zucker und Zimt
Autorin: Marta Martin & Stefanie Gerstenberger
Verlag: Arena Verlag
Genre: Jugendbuch
Ausführung: Hardcover, 344 Seiten
ISBN: 978-3-401-60129-8
vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 12 Jahren
Erscheinungstermin: Juli 2015



Inhalt:
Charlotte, genannt Charles, ist einfach nur wütend! Wie kann man nur so nachgiebig sein wie ihre Mutter Marion? Da passiert es: Am Morgen nach einem Streit wacht Charles plötzlich in Marions Jugendzimmer auf. Charles ist in der Zeit zurückgesprungen und sieht sich ihrer fünfzehnjährigen Mutter gegenüber! Marion trägt grässliche Latzhosen, badet nackt und tobt sich aus in den wilden Achtzigern. Charles ist erst fassungslos – und dann fasziniert. Wird sie jemals zurück in die Zukunft gelangen? Und will sie das überhaupt?
(Bild- und Textquelle: Arena Verlag)  





Die meisten von euch wissen ja inzwischen, dass ich ein totaler Cover-Fetischist bin. Als ich "Zwei wie Zucker und Zimt" das erste Mal sah, habe ich mich sofort in das Cover verliebt. Doch auch die Inhalsangabe tönt wirklich sehr vielversprechend. Chalotte kann und will ihre Mutter nicht verstehen und erwacht nach dem Streit im Zimmer ihrer damals fünfzehnjährigen Mutter.

2015 meets 1980
Facebook meets Anti-AKW-Demo
Lipgloss meets Batik Tücher
iPod meeets Latzhose

Das verspricht interessant und auch lustig zu werden und auch der Arena Verlag ordnet das Buch in die Kategorie 'gute Laune' ein.
Dazu kommt, dass das Autorenduo wirklich Mutter und Tochter sind und somit wissen die beiden, wovon sie schreiben.


Mögt ihr Bücher, die von zwei Personen geschrieben wurden?




Kommentare:

  1. Halli hallo

    Ich weiss gar nicht ob ich schon mal ein Buch gelesen habe, dass von zwei Personen geschrieben wurde....
    Der Verlag hat mir gerade heute via E- Mail eine Leseprobe geschickt und mein Bauch sagt...KAUF ES ;)
    Das wird sicher einer witzige unterhaltsame Lektüre.
    Das Cover erinnert mich so ein wenig an die " Verliebt in Serie- Trilogie" von Sabine Kablinger

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Bea

      Ach so ein Zufall mit der Leseprobe ....
      Mit gefälllt dieses Cover noch ein ganzes Stück besser als die von "Verliebt in" .... da wartet ja auch noch Band 1 auf mich ...
      Ich denke auch, dass das sehr lustig und unterhatsam wird.

      lg Favola

      Löschen
  2. Hallo liebe Favola,

    Ich habe bisher alle Bücher gemocht, die von zwei Autoren stammten. Aber so viele habe ich auch nicht :D

    Übrigens melde ich mich wieder zurück, nach langer Abwesenheit von meinem Blog. Vielleicht besucht du mich ja mal? :) Ich habe dich schon seit Jaaaahren in meiner Tolle-Blogs-Liste verlinkt. Du kannst mich gerne zurücklinken, wenn du magst :P

    LG Nina
    www.amazingbookworld.de.vu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina

      Na dann Willkommen zurück :-)
      Ich habe auch noch nicht wahnsinnig viele Bücher von Autorenduos gelesen, finde es aber sehr spannend.

      lg Favola

      Löschen
  3. Hoi meine Liebe,
    dieses Buch ist mir ja noch gar nicht aufgefallen. Das Cover ist genial! Und auch der Inhalt klingt sehr lustig und sweet. Muss ich mir mal merken ...
    Drück!
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Damaris :-)

      Ja gell, das Cover ist richtig süss. Kein Wunder also, dass ich mich gleich verliebt habe .... Ich glaube, ich werde es wirklich lesen müssen ....

      glg Nicole

      Löschen
  4. Huhu,
    ein wirklich schönes Buch! Ist auf jeden Fall sofort auf meinen Wunschzettel gerutscht. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Anna

      Oh, das freut mich :-)

      lg Favola

      Löschen
  5. Hallöchen, bisher hab ich von dem Buch noch nichts gehört. Jetzt steht es auf meiner Wunschliste :)
    Ich liebe ja Bücher, in denen ein wenig mit der Zeit gespielt wird Da bin ich meistens hin und weg. Und außerdem gehts mir ein wenig wie dir. Ich bin ein Cover-Käufer, eigentlich doof, weil es ja auf den Inhalt ankommt, aber man kann eben nicht aus seiner Haut, oder?

    Zu deiner Frage: ich finde, bei den meisten Büchern, die von zwei Autoren geschrieben sind, merkt man das oft gar nicht. Spontan fallen mir die Beautiful Creatures Reihe ein, oder die Kluftinger Bücher. Manchmal kommt dabei aber auch ein unglaublich gutes Buch raus, wie z.B. bei Abgeschnitten, das von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos geschrieben wurde.
    Daher: solange es gut geschrieben ist, ist mir meist egal, wieviele Autoren da mitgewirkt haben :D

    Viele liebe Grüße
    Nelly von Nellys Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nelly

      Schön, dass "Zwei wie Zucker und Zimt" gleich auf deine Wunschliste gewandert ist :-) Ja, das mti dieser Zeitreise tnt wirklich sehr wirtzig ....
      Spannend finde ich es, wenn die beiden Autoren unterschiedliche Parts schreiben, also zum Beispiel bei einem E-Mail-Roman.

      lg Favola

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)