Samstag, 17. September 2016

[Wunschzettelalarm] Im Oktober kann der SuB etwas durchatmen ....


Wenn ihr auf den Titel klickt, erfahrt ihr mehr über das Buch . . . .


   "Elemental Assassin 06. Spinnenfeuer" von Jennifer Estep
   "Wir beide in Schwarz-Weiss" von Kira Gembri
   "Jetzt, Baby" von Julia Engelmann
   "Kiss me in New York. A Winter Romance" von Catherine Rider
   "Fangirl auf Umwegen" von Amelie Murmann
   "Pala 03. Verlorene Welt" von Marcel van Driel
   "Brennt die Schuld" von HeidrunWagner
   "Dein Leuchten" von Jay Asher
   "Herz aus Nacht und Scherben" von Gesa Schwartz
   "The Evil Me" von Stefanie Hasse

   "Whatever. Liebe oder so." von S.J. Goslee
   "Dämmerhöhe 04. Glutrot" von Birgitta Elin Hassell, Marta Hlin Magnadottir
   "Bella Rossas anderes Glück" von Anne-Laure Bondoux
   "Endgame 03. Die Entscheidung" von James Frey
   "Siren" von Kiera Cass
   "Harry Potter 02. Harry Potter und die Kammer des Schreckens" von Joane K. Rowling (Schmuckausgabe)
   "Küsse wie Schneeflocken" von Joanne Wolfe
   "Talon. Drachennacht" von Julie Kagawa
   "Monday Club 03. Die letzte Rache" von Krystyna Kuhn
   "Die silberne Königin" von Katharina Seck
   "Die Spiegelstadt" von Justin Cronin
   "Der letzte Stern" von Rick Yancey
   "Wie ein Fisch im Baum" von Lynda Mullaly
   "Everflame 03. Verräterliebe" von Josephine Angelini


Edit: "Monday Club 03. Die letzte Rache" von Krystyna Kuhn wurde verschoben und erscheint erst 2017. Da müsst ihr euch also noch etwas gedulden.


      


Wer mich und meinen Blog kennt, weiss mittlerweile, dass ich ein grosser Fan von Kira Gembris Büchern bin. Ich habe "Wenn du dich traust" geliebt und freue mich riesig, in "Wir beide in Schwarz-Weiss" Jays WG-Kumpel Alex besser kennenzulernen.

Mit Band 1 & 2 von Black Blade konnte mich Jennifer Estep kurzweilig unterhalten und so bin ich gespannt, wie es mit der taffen Protagonistin in "Die helle Flamme der Magie" weitergehen wird.

Auch "Der letzte Stern" ist ein dritter Band. Rick Yancey schreibt anspruchsvoll und verlangt einem durch seine unterschiedlichen ich-Perspektiven einiges an Konzentration und Geduld ab. Doch nach "Die fünfte Welle" und "Das unendliche Meer" muss ich unbedingt wissen, welches Ende die Geschichte nimmt.




      


Bei "Wie ein Fisch im Baum" ist mir als erstes das das Cover ins Auge gestochen. Als ich dann die Inhaltsangabe gelesen hatte, wanderte das Buch sofort auf meine Wunschliste. Ally leidet an einer Lese-Rechtschreibschwäche und ist gleichzeitig hochingelligent. Gemeinsam mit einem neuen Lehrer und zwei anderen Aussenseitern geht sie gegen das Mobbing vor.

Auch bei "Dein Leuchten" ist mir das Cover als erstes aufgefallen. Danach entdeckte ich den Autor ... Von Jay Asher habe ich nämlich schon "Wir beide, irgendwann" gelesen und das hat mir damals sehr gut gefallen. 

Die ersten beiden Bände vom "Magisterium" konnten mich nicht so ganz überzeugen. Trotzdem werde ich die Reihe wohl irgendwann weiterverfolgen, vielleicht werde ich "Der Schlüssel aus Bronze" aber auch als Hörbuch konsumieren.


Welches sind eure Must-Reads im Oktober?


Kommentare:

  1. Huhu liebe Favola!

    Ich werde arm im Oktober :D Ich muss unbedingt wissen, wie es mit "Black Blade" weiter geht. Auch auf "Everflame" warte ich und die "Diamantkrieger" und "Magisterium" und "Der letzte Stern" und "Talon" und "Brennt die Schuld". Und noch einige mehr :D Verdammt...schon wieder so viel..

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Laura
      Ach, da bin ich ganz froh, dass ich nicht alle Reihen begonnen, bzw. weiterverfolgen möchte. "Everflame" konnte mich mit Band 1 einfach nicht wirklich überzeugen, "Diamantkrieger" habe ich erst gar nicht begonnen, "Talon" auch nicht, da noch "Plötzlich Fee" auf mich wartet ....
      "Brennt die Schuld" würde mich aber auch reizen, doch ich habe da "Federherz" einmal den Vortritt gelassen.
      lg Favola

      Löschen
  2. Liebe Favola,

    du redest von durchatmen, ich rede von völliger Eskalation. Mensch, da sind ja so viele tolle Bücher dabei. Wie gut, dass ich Geburtstag habe und dass Buchmesse ist. Auf den dritten Band von Black Blade freue ich mich besonders und die Schmuckausgabe von Harry Potter steht natürlich schon lange auf meiner Wunschliste. Siren muss auch unbedingt gelesen werden und die sind nur meine Top 3 Neuerscheinungen. :D

    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule
      Ich habe mich extra zurückgehalten ..... irgenwann müssen mein SuB und ich auch wieder einmal durchschnaufen können. Die Schmuckausgabe werde ich mir dann entweder zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen. Und da ich erst Band 1 von "Selection" gelesen habe, muss "Siren" nun einfach noch warten.
      Dir also eine tolle Eskalation :-D
      lg Favola

      Löschen
  3. Halli hallo

    Also bei mir darf ganz sicher einziehen " Schwarzer Horizont" von Ivo Pala.

    Später dann auf alle Fälle noch das Buch von Kira aber da ich es schon gelesen haben muss es nicht sofort sein.
    Harry Potter werde ich mir wohl zu Weihnachten gönnen ;)
    " Talon 3" gebe ich noch ne Chance, muss jetzt aber auch nicht sofort sein.

    Ansonsten liebäugle ich noch mit " Das Paket" von Fitzek, " Frostflamme" von Christoph B. " Der Winterkaiser" von Katherine Addison, " Der Blackthoren Code" und " Die Rabenkönigin" von Michelle Natacha Weber.
    Aber da warte ich noch so ein bisschen die Meinungen ab ;)

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Bea
      Ich habe dieses Mal bewusst auf das E-Book von Kira verzichtet und geduldig auf das HC von Arena gewartet.
      Mit der Schmuckausgabe von Harry Potter handhabe ich es gleich wie du. Entweder ich wünsche mir das Buch zum Geburtstag oder zu Weihnachten.
      Oh, da bin ich mal gespannt auf deine Meinung zu "Schwarzer Horizont". Auf mich wartet ja noch der Abschlussband der Elbental-Saga.
      Aus dem TOR-Programm kenne ich ja noch nichts. Da bin ich auf die Buchmesse gespannt.
      lg Nicole

      Löschen
  4. Hallo liebe Favola,
    ich bin ja ein totaler Winter- und Weihnachtsfan und als solcher werde ich im Oktober "Kiss me in New York", "Dein Leuchten" und "Küsse wie Schneeflocken" bei mir einziehen lassen und mich damit hoffentlich langsam aber sicher in die richtige Stimmung versetzen. :)

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maike
      "Dein Leuchten" möchte ich auch lesen, aber auch "Kiss me in New York" und "Küsse wie Schneeflocken" reizen mich. Aber da muss es noch etwas kälter werden, damit ich mir die Bücher dann auch wirklich kaufe ;-)
      lg Favola

      Löschen
  5. Hei Favola

    Also vornweg mal... ich hab ja Waterfire Saga 1 abgebrochen, fand die Cover aber immer toll. aber das Cover zum 4ten Band ist ja mal grottenhässlich. Was haben die sich bloss dabei gedacht?

    Von den Neuerscheinungen interessiert mich besonders Dämonenakademie und Fangirl auf Umwegen. Auch mit Bernsteinzauber hab ich schon geliebäugelt, da dass ja auch so ein wenig Meerwesen thematisiert, was ich ja offensichtlich mag (tatsächlich hab ich das erst jetzt gerade begriffen ^^).

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Katy
      Ich habe Band 1 der Waterfire Saga ja immer noch ungelesen hier. Habe aber schon einige durchzogene Meinungen gehört, was wohl auch der Grund dafür ist, dass es noch auf dem SuB liegt. Und ja, dieses vierte Cover finde ich auch schrecklich. Irgend etwas stimmt damit nicht ....
      "Fangirl auf Umwegen" werde ich wohl auch lesen. Das ist bestimmt wieder unterhaltsames Lesefutter für zwischendurch.
      Ich bin jedoch noch nicht so ganz sicher, was ich von "Bernsteinzauber" halten soll. Da erscheinen ja gleich die ersten beiden Bände.
      Ich habe ja noch nicht so wirklich viele Bücher mit Meereswesen gelesen. "Waterfire" ist wohl eines der wenigen.
      lg Favola

      Löschen
  6. Wow, da hast Du Dich ja ordentlich zurückgehalten - 3 Must-Haves im Oktober? Dass sowas möglich ist, kann ich kaum glauben :) Eigentlich bin ich aber wohl nur ein wenig neidisch...wobei ich bestimmt meine Freude mit all den Büchern haben werde, die ich nächsten Monat haben möchte. Wer muss schon essen? :D

    Liebste Grüße

    Rica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Rica
      Ja, ich muss mich wirklich zurückhalten .... und die Bücher, mit denen ich liebäugle, landen dann meistens doch auch bei mir.
      Aber ich bekomme durch den Arena Bloggerworkshop noch drei Bücher und dann ist es schon wieder sehr viel ....
      Und ja, du wurst ganz bestimmt viel Freude mit deinen Neuzugängen haben :-) Und bei mir werden es bestimmt auch mehr als diese drei ;-)
      lg Favola

      Löschen
  7. Huhu :)

    Ich hab mir selbst ein striktes Buchkaufverbot ausgesprochen (nicht nur, weil ich gerade chronisch pleite bin, sondern auch, weil ich bald umziehe und deswegen versuche Bücher loszuwerden und nicht noch mehr zu kaufen :D)

    Deswegen würde diesen Monat, wenn überhaupt, nur die Diamantkriegersage 2 einziehen. Ich fand den ersten Band schon super und möchte auch wirklich wissen wie es weitergeht.

    Gestern habe ich übrigens die 5. Welle fertig gelesen, jetzt brauche ich erst mal Band 2, ansonsten würde auch der dritte Band in diesem Monat auf meiner WL stehen :D

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena
      Da ist natürlich wirklich ein guter Grund für ein Buchkaufverbot. Ich würde ja auch gerne umziehen .....
      Die "Diamantenkrieger-Saga" habe ich gar nicht begonnen, darum kann ich auf Band 2 verzichten.
      Dann hat die "Die 5. Welle" also gefallen?
      lg Favola

      Löschen
  8. Huhu liebe Favola,

    ich habe im Oktober auch nur ein absolutes Must-Have und das ist Everflame. Ansonsten habe ich eine ganz lange Liste von vielleicht Büchern. Das sind bestimmt 10 Stück :-D

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra
      Ja, diese vielleicht-Bücher sind ganz schön gefährlich :-) Aber da warte ich dann oft einfach erst mal ein paar Meinungen ab.
      Von "Everflame" konnte mich der erste Band nicht wirklich überzeugen, und so habe ich mich entschieden, die Reihe vorerst einmal ruhen zu lassen. Ich habe so viele Must-Reads auf meinem SuB.
      lg Favola

      Löschen
  9. The Siren von Kiera Cass fand ich ganz nett, ich muss aber zugeben, dass ich The Selection trotzdem lieber gelesen habe.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katja
      Dann habe ich mich ja richtig entschieden, indem ich "Siren" mal sein lasse. Ich habe von "Selection" nämlich immer noch erst Band 1 gelesen.
      lg Favola

      Löschen
  10. Hallo Favola,

    Du hast recht, im Oktober sieht es auch bei mir mit Neuerscheinungen nicht so schlimm aus, aber da ja Buchmesse ist, ziehen sicher trotzdem einige neue Bücher bei mir ein ;)

    Mein Must-Haves sind auf jeden Fall "Siren" und "Everflame 3".

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Moni
      Ich denke, die Buchmesse wird für mich nicht schlimm, da ich 'nur' von Mittwoch bis Freitag da bin. Ich kann also keine Bücher kaufen ;-) Dafür wird die Wunschliste bestimmt wachsen.
      Da mich der erste Band von "Everflame" nicht ganz überzeugen konnte, habe ich mich entschlossen, die Reihe erst einmal ruhen zu lassen und mich auf meine Must-Reads zu konzentrieren. Dir wünsche ich dann aber viel Lesespass damit.
      lg Favola

      Löschen
  11. Hallo Favola,

    da ist wirklich viel schönes dabei! :) Die illustrieren Schmuckausgaben von Harry Potter möchte ich auch noch lesen.
    Von der Magisterium-Reihe steht noch der erste Band auf meinem Wunschzettel - ich bin sehr gespannt.

    Auf Justin Cronins "Die Spiegelstadt" freue ich mich auch schon sehr. Endlich geht es weiter! :)

    Zu meinen Must-Haves im Oktober gehören neben der Spiegelstadt noch "Geister" von Nathan Hill, das am 04.10. erscheint und Simon Becketts "Totenfang", der 5. Band der David Hunter-Reihe.

    Liebe Grüße
    Nicole


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole
      Die Schmuckausgabe von Harry Potter werde ich mir entweder zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen. Ich werde die Ausgabe dann für einen Re-Read nutzen.
      Von Justin Cronin habe ich "Der Übergang" begonnen und er war auch wirklich gut geschrieben. Aber ich hatte einfach das Gefühl, nicht weiterzukommen und musste dann das Buch in die Bibliothek zurückbringen. Danach habe ich nie mehr weitergelesen.
      lg Favola

      Löschen
  12. Ich habe "Die Spiegelstadt" von Justin Cronin vorbestellt. Ist ja auch ein dritter Band und die Reihe ist total klasse, außerdem ist jedes Buch ein echter Wälzer! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu
      Oh ja, die Trilogie von Justin Cronin besteht nur aus Wälzer .... Ich habe damals "Der Übergang" begonnen und er war auch wirklich gut geschrieben. Aber ich hatte einfach das Gefühl, nicht weiterzukommen und musste dann das Buch in die Bibliothek zurückbringen. Danach habe ich nie mehr weitergelesen.
      Dir wünsche ich auf jeden Fall viel Lesespass mit "Die Spiegelstadt".
      lg Favola

      Löschen
  13. Liebe Favola,

    hach, dein Design schaue ich immer wieder mal gern an. Eigentlich bin ich zur Zeit dabei meinen SuB etwas zu verkleinern, daher halten sich meine Wünsche im Zaum. Die Wahrheit von Melanie Raabe erwarte ich aber sehr ungeduldig.

    Sei lieb gegrüßt,

    Nisnis

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Favola,
    das ist ja eine ordentliche Wunschliste ;-) Von Justin Cronin habe ich auch den ersten Teil der Trilogie auf dem ereader, sollte ich bald mal lesen.
    Liebe Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen
  15. Hi Favola!
    Für mich wird der Oktober eher nicht so ruhig.
    Es gibt einige Bücher, die ich sehnlich erwarte. Dabei z.B. auch das neue Buch von Lynda Mullaly Hunt. Bereits ihr erstes Buch hat mich wahnsinnig berührt. Kann es dir, falls noch nicht gelesen, also sehr ans Herz legen. Die Autorin schreibt wunderschön.
    Auch das Finale "Der letzte Stern" möchte ich nicht verpassen. Bin sehr gespannt, wie es endet. Gleiches gilt für den Monday Club von Krystyna Kuhn. Psychotisch und sehr fesselnd sind die Bücher.
    Die illustrierte Harry Potter Ausgabe werde ich mir sicher wieder auf Englisch zulegen und Bella Rossa behalte ich auch im Blick, da ich Bücher aus dieser Zeit derzeit sehr gerne lese.
    Jay Asher werde ich in jedem Fall im Auge behalten.

    Oh je....mein armer Geldbeutel. >.<

    Lieben Gruß an dich,
    Sandy

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Favola,

    warum tue ich mir das an? O.o So viele tolle Bücher!
    Und meine WuLi wächst und wächst...wobei ein paar Vorgänger noch auf den SUB liegen bzw. andere Bücher der Autoren *uff*

    Mein armer SUB...mein armer Geldbeutel O.o

    Alles Liebe,
    Tiana ;P

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)