Freitag, 4. November 2016

[Wunschzettelalarm] Der November bringt lang herbeigesehnte Fortsetzungen ....


Wenn ihr auf den Titel klickt, erfahrt ihr mehr über das Buch . . . .



   "My Life in Circles" von Brandy Colbert
   "Witch Hunter 02. Herz aus Dunkelheit" von Virgina Boecker
   "Wie ich dich sehe" von Katarna Ganslandt
   "Ich gebe dir die Sonne" von Jandy Nelson
   "Nie mehr zurück" von Vivian Vande Velde
   "Dark Wonderland 03. Herzkönig" von A.G. Howard
   "Solo für Girl Online" von Zoe Sugg alias Zoella
   "Wintersternschnuppen" von Kim Culbertson
   "Secrets. Ich lebe" von Heather Anastasiu (E-Book)
   "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik
   "Die Farbe des Blutes. Rotes Netz" von Voctoria Aveyard (E-Short)
   "Feuerhimmel, Sternennacht" von Audrey Coulthurst   *
   "Fürchte die Nacht" von Claudia Puhlfürst
   "Apocalypse Now Now" von Charlie Human
   "The Cage 03. Zerstört" von Megan Shepherd   **
   "Das Frostmädchen" von Stefanie Lasthaus
   "Phase Null - Die Auserwählten" von James Dashner (Das Prequel zur Maze Runner-Trilogie)



Edit: *  Leider wurde der Erscheinungstermin von "Feuerhimmel, Sternennacht" auf den 12. März 2018 verschoben.
**  Ich sollte auch auf das Jahr schauen .... "The Cage. Zerstört" ist Band 3 und erscheint im November 2017. Sorry.



         


"Elias & Laia. Die Herrschaft der Masken" fesselte mich von Anfang und bot alles, was mein Leserherz begehrte. Das Ende war wirklich sehr offen gehalten, erinnerte beinahe eher an einen Anfang für etwas Grösseres. Kein Wunder also, dass ich mich schon lange auf Band 2 "Eine Fackel im Dunkel der Nacht" freue.
Übrigens präsentieren Simone und Effi aktuell gerade ein "Elias & Laia"-Special, die perfekte Einstimmung auf die Fortsetzung.

Im Januar dieses Jahres habe ich "Witch Hunter" gelesen. Die tolle Mischung der mittelalterlichen Hexenjagd und einigen fantastischen Aspekten zauberten ein unterhaltsames Lesevergnügen, das ich gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Und so freue ich mich auf "Witch Hunter. Herz aus Dunklelheit", denn das wird bestimmt wieder eine sehr kurzweilige Lektüre.

Mit "Flawed - Wie perfekt willst du sein" bewies Cecelia Ahern, dass sie nicht nur Bestseller im Bereich der Frauenliteratur schreiben kann. Obwohl es in "Flawed" kaum filmreife Actionszenen gab, empfand ich das Buch als sehr spannend. Und so bin ich richtig froh, dass Band 2 "Perfect - Willst du die perfekte Welt?" schon diesen Monat erscheint.

Tja, was soll ich sagen? Ich habe das Cover in der Vorschau gesehen, den Titel gelesen und sofort gewusst, dass ich "Ein Meer aus Tinte und Gold" haben muss. 
Ein Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiss, Sefia, die eine magische Verbundenheit zu einem Buch spürt, ein stummer Junge voller Geheimnisse und eine gefährliche Reise .... klingt nach einer brisanten Mischung.



         


Auch von "Das dunkle Herz des Waldes" hat mich das Cover sofort angesprochen. Doch auch die Inhaltsangabe klingt wirklich sehr fantastisch und märchenhaft. Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das dem "Drachen", ein Zauberer, dienen muss.

"Ich gebe dir die Sonne" ist eine Empfehlung vom Verlag. Zu Beginn sind Jude und ihr Zwillingsbruder Noah unzertrennlich, doch ein paar Jahre später sprechen die Zwillinge kaum noch ein Wort miteinander. Etwas ist passiert, das die beiden auf unterschiedliche Art verändert und ihre Welt zerstört hat.

"Ich bin wie du mit geschlossenen Augen, nur cleverer!"
Das ist Parkers Credo in "Wie ich dich sehe". Seit der Trennung von ihrem Freund und dem Tod ihres Vaters verlässt sie sich nur noch auf sich selbst. Sie trainiert fürs Laufteam und das, obwohl sie blind ist .... doch ihre Beine funktionieren ja .... doch dann will Scott ihrer Liebe doch noch eine Chance geben ....

An der Frankfurter Buchmesse durfte ich einen Blick in das aktuelle und das kommende Programm von Fischer TOR werfen. Einige Titel klingen wirklich vielversprechend, aber vor allem "Apocalypse Now Now" hat es mir angetan. Nicht nur, das der Typ auf dem Cover Harry Potter ähnlich sieht, nein, es soll herrlich abgedrehte und witzig sein - so à la Neil Gaiman meets Tarantino. Übrigens wird das Buch von Charlie Human verfilmt.



Welche Bücher sprechen euch vor allem an?
Und welches sind eure November-Must-Reads?


Kommentare:

  1. Hallo Favola,
    ich hab schon einige Neuerscheinungen Beiträge für diesen Monat gesehen. Aber Feuerhimmel Sternennacht ist mir völlig neu. Da muss ich gleich mal schauen, Danke für die Vorstellung :)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tania
      Jetzt musste ich eben selber nochmals kurz nachschauen und oje, das wurde 'etwas' verschoben. Ich bin grad entsetzt! Es soll erst im März 2018 erscheinen .... Unglaublich! Was ist denn da passiert ....
      Ich erstelle meine Cover-Ordner immer mit den Vorschauen der Verlage und da ich dieses Mal so spät dran bin, habe ich nicht mehr jeden einzelnen Titel kontrolliert. Entschuldige bitte.
      lg Favola

      Löschen
    2. Hey kein Problem habe es auch selbst grad gemerkt, als ich danach suchen wollte. Wirklich schade.....ob es überhaupt noch raus kommt, März 2018 ist schon ne Weile hin :/

      Löschen
    3. Das frage ich mich auch. Vor allem, weil es auf der Verlagshompage überhaupt nicht mehr zu finden ist.

      Löschen
  2. Halli hallo

    Klar dass "Elias& Laia" und " Perfect" schon vorbestellt sind ;) da ich die Vorgänger ja verschlungen habe ;)

    Ebenso schon im online Warenkorb gelandet ist " Ein Meer aus Tinte und Gold", da es einfach so toll klingt und auch die Leseprobe hat mich überzeugt.

    " Wie ich dich sehe" und " Ich gebe dir die Sonne" ( hey es geht um Zwillinge....;) ) werde ich auf alle Fälle im Auge behalten.

    Ups stimmt " The Cage 2" kommt ja auch schon im November und auch " Phase Null" mal gucken...könnt mir gut vorstellen dass die digitale Biblio Bern die anschafft.....

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Bea
      Ich sehe, wir verstehen uns diesen Monat :-)
      Übrigens ist mir da noch ein Fehler unterlaufen. "The Cage" ist Band 3 und erscheint erst im November 2017 .... Ich sollte wohl noch genauer auf das Jahr schauen .....

      lg Nicole

      Löschen
    2. Ha dann habe ich auch falsch geguckt....;)

      Löschen
    3. Es ist ja auch sehr speziell, dass schon Bücher von November 2017 online sind.

      Löschen
  3. Hi Favola,

    jetzt komme ich dazu, deinen gestern Abend geschrieben Post ;) zu lesen. Da hast du tolle Bücher ausgewählt und bei deinen Must-Read stimme ich dir zu 100% zu. Wobei mir "Witch Hunter 1" nicht völlig überzeugen konnte, möchte ich aber wissen, wie es weitergeht.

    Neben "unseren" Mustreads, freue ich mich noch auf "Lockwood & Co. 4", "Das Buch von Kelanna 1: Ein Meer aus Tinte und Gold", "Apocalypse Now Now" und "Das Frostmädchen".

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Uwe
      Ich fand "Witch Hunter 1" einfach sehr unterhaltsam.
      Von "Lockwood habe ich schon sehr viel Gutes gehört, doch ich möchte nicht noch eine weitere Reihe beginnen, darum habe ich das mal aussen vor gelassen.
      "Apocalypse Now Now" interessiert mich auch sehr. Da werde ich wohl erst einmal ein paar Meinungen abwarten und dann entscheiden.
      lg Favola

      Löschen
  4. Das dunkle Herz des Waldes lohnt sich wirklich :) Ich habe das Buch im Sommer auf Englisch gelesen und es war definitiv eins meiner Highlights bisher. Ein großartiges Buch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :-)
      Oh, das freut mich zu lesen. Dann wandert das Buch doch gleich zu den Must-Reads :-)
      lg Favola

      Löschen
  5. Huhu

    Den zweiten Band von Elias & Laia habe ich mir bereits vorbestellt – ich freue mich unheimlich darauf und bin gespannt, wie es mit den beiden weiter geht.

    Den dritten Teil von Dark Wonderland habe ich auch vorbestellt, obwohl ich Band 2 zuerst noch lesen sollte… Ich hoffe, das schaffe ich auch noch in diesem Jahr – dann kann ich beide hintereinander weglesen :)

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabs
      Oh ja, auf die Fortsetzung von "Elias & Laia" freue ich mich auch schon sehr. Das Ende von Band 1 war ja eigentlich eher der Anfang zu etwas Grösserem. Ich bin gespannt.
      Von "Dark Wonderland" habe ich damals den ersten Teil gelesen, doch irgendwie konnte er mich nicht genug faszinieren und so habe ich die Prioritäten anders gesetzt. Ich habe noch so viele Must-Reads auf meinem SuB ..... aber die Cover sind schon mal richtig toll!
      lg Favola

      Löschen
    2. Mich konnte damals der erste Band von Dark Wonderland auch nicht 100 % überzeugen - aber ich denke, das wird noch. Ich habe ja den ersten Band auch noch auf englisch hier stehen - vlt. wirkt das ganze im Original anders. Mal schauen, ob ich das Buch nächstes Jahr noch mal in Englisch lesen werde :)

      Löschen
    3. Ja, Bücher lesen sich bestimmt nochmals anders im Original. Leider ist mein Englisch einfach zu eingerostet, als dass ich auf englisch lesen könnte. Das wäre mir dann wohl zu viel 'Arbeit'.
      lg Favola

      Löschen
  6. Hi liebe Favola,

    wie versprochen komme ich nun vorbei zum Kommentieren ;) Deine Must Reads sind bei mir auch absolute Must Rrads, ebenso wie "Phase Null", auf welches ich mich schon so unglaublich freue! Auch "Dark Wonderland 03", "These broken stars 2" und "Lockwood 04" stehen auf meiner Liste :) Soviel zu "Im November wird's nicht so viel" :D Verdammt!

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Laura
      Ach schön, dass du mich besuchen kommst :-)
      Ja, ich habe schon auf deinem Blog gesehen, dass du ein grosser Fan von James Dashners Reihe bis. Ich habe bisher leider erst den ersten Band gelesen, damit ich damals mit Damaris ins Kino konnte. Die Reihe möchte ich aber auch unbedingt noch lesen.
      "These Broken Stars" liegt leider noch ungelesen hier. Das möchte ich aber unbedingt noch im November lesen.
      Dann wünsche ich uns doch einen tollen Lesemonat.
      lg Favola

      Löschen
  7. Huhu Favola,

    kommt es nur mir so vor oder ist der November mit noch mehr Must-Haves versehen als der Messemonat Oktober?
    Na auf jeden Fall muss ich unbedingt Witch Hunter 2, Elias & Laia 2 und die besonderen Kinder 3 haben.
    Lockwood und Throne of Glass werde ich mir auch kaufen. Allerdings muss ich davon erst mal die Vorgängerbände lesen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra
      Ja, der Oktober kam ganz brav daher. Ich hatte auch 'nur' fünf Neuzugänge.
      "Throne of Glass" möchte ich auch unbedingt noch lesen. Aber wenn eine Reihe dann schon so fortgeschritten ist, schreckt es mich immer etwas ab, diese zu beginnen.
      lg Favola

      Löschen
  8. “Ich gebe dir die Sonne“ kann ich nur empfehlen, ich habe den Roman schon auf Englisch gelesen gehabt (aber nicht drüber gebloggt) und das war damals ein absolutes Jahreshighlight. ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja
      Oh, dann steigt das wohl gleich zu den Must-Reads auf :-)
      lg Favola

      Löschen
  9. HAllo Favola,

    so eine tolle Liste - es erscheinen wirklich einige Bücher, auf die ich ein Auge geworfen habe. Aber ein absolutes Must-Read ist "nur" Elias & Laia - ich warte schon sehnsüchtig, bis es erscheint - ich bin so gespannt, wie es weiter geht!

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna
      Oh ja, auf die Fortsetzung von "Elias & Laia" freue ich mich auch schon riesig. Zum Glück müssen wir nicht mehr lange warten.
      lg Favola

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)